Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Deutschland droht Schweiz mit der Peitsche

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.465

    Standard Deutschland droht Schweiz mit der Peitsche

    Wobei... ganz Deutschland ist es ja nicht, sondern dessen Finanzminister, seines Zeichens Sozi und Arschgesicht Steinbrück. Um von seinen eigenen überbordenden Problemen abzulenken, möchte er uns auf die Black List der OECD setzen lassen.

    Er sagt, er wolle dagegen angehen, dass die Schweiz Beihilfe zum Steuerbetrug Deutscher Steuerzahler leistet. Das bedeutet, dass wir statt dessen Beihilfe zur Ausbeutung der Deutschen durch ihren Fiskus leisten sollen. Na, wenn's weiter nichts ist...

    Die Belehrung, Bevormundung und Bedrohung souveräner und friedlicher Staaten steht Deutschland schlecht zu Gesichte. Damit tut die Bundesregierung auch den vielen Deutschen keinen Gefallen, die hier leben und arbeiten. Wir halten uns nachweislich an geltende Verträge und tun ansonsten das, was wir wollen. Also. Schnauze tief, Herr Bundesfinanzminister.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Balisto
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Sansibar
    Beiträge
    4.275

    Standard

    Was ist das unter seiner Nase?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.870

    Standard

    nachfüllbarer koks spender, auch muttermal genannt

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    z'Basel am mym Rhy! genauer c3
    Beiträge
    153

    Standard

    jäwoll maischter staibrügg! bestroof mi mit dr paitsche, näbedäm ych als schwyzer due gäld vo dytsche styyrhinterzieher due yybueche, bini geschter au no unartig gsy, ych ha nämmlig mi pizza-kartonbode unter mim sitz im joggeli glo ...

    Fyr Inseggte gits d'Klatsche!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corpsegrinder
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    854

    Standard

    Die Schweiz das kleine Stachelschwein nehmen wir im Rückzug ein!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Barty
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Bahndamm
    Beiträge
    962

    Standard

    hüüaa!
    (c) Barty, 2009 - alle Rechte vorbehalten

    4,8,15,16,23,42

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Soriak
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    NYC
    Beiträge
    372

    Standard

    Laut Swissinfo hat die Schweiz die Einladung zu dieser Konferenz abgelehnt - besser kann man es gar nicht machen. Die Witzfigur gilt es zu ignorieren. Immerhin sind alle Parteien (ausser der SP, natuerlich) fest hinter dem Bankgeheimnis.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Späcki
    Registriert seit
    27.10.2005
    Beiträge
    863

    Standard

    Stellet d'Panzer scho mol z'Blätzbums uff's Inseli!

  9. #9
    Gesperrt Avatar von Kawa
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.071

    Standard

    Nationalsozialismus

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    145

    Standard

    ach die deutschen die kann man doch beim besten willen nicht ernst nehmen.
    sollen lieber mal vor ihrer eigenen haustüre wischen.
    aussdem leiden sie ja selber wenn sie an den grenzen wieder theater machen. die deutschen kommen nichtmehr rechzeitig von der arbeit nach hause und die schweizer kaufen ihr brot wieder im coop statt aldi/marktkauf etc.
    Ivan DU Bestie!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.381

    Standard

    Ja, Nationalsozialismus. Okay, der Link zwischen einem etwas durchdrehenden Deutschen Minister und Nationalsozialismus sollen mir die erstmal erklären.

    Ansonsten: netter Populismus. Ignorieren und tschüss.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.518

    Standard

    Werft Bomben auf Deutschland! Die sind wieder aufmüpfig.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Soriak
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    NYC
    Beiträge
    372

    Standard

    Der Steini sagte, dass Deutschland hier ja unschuldig sei und sich lediglich gegen den Steuerangriff der Schweiz verteidigen will. Das ist die (natuerlich schwache) Verbindung zum Nationalsozialismus: da waren auch immer die anderen Schuld und nicht die "echten" Deutschen. Die SVP benutzt den Vergleich einfach zum schockieren, besseres kann man von der Partei auch nicht erwarten. Andererseits ist es praktisch, eine Partei wie die SVP als Kampfhund zu haben. Andere koennen wieder beruhigen, aber das Gesagte kann dennoch eine Wirkung haben.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.268

    Standard

    Was macht me mit täubelnde Kinder? Richtig, ignoriere.
    Und genau das sött me au mit eme täubelnde dütsche Finanzminister mache.

    Dä Herr isch meh als nur lächerligg.
    (c) mimpfeli, 2007 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf hier im Forum gelesen und innerhalb des Forums zitiert werden. Jegliche weitere Verwendung, kommerziell oder nicht, ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Autors gestattet. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet. (Quelle: Rankhof, 2007)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    7.383

    Standard

    Schicken wir alle deutschen IV- und Arbeitslosengeldbezüger wieder in die Heimat zurück.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasdiyok
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    enceladus
    Beiträge
    513

    Standard

    der peerlusconi wird sicher n lustiger kanzlerName:  image.jpg
Hits: 240
Größe:  78,1 KB

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.06.2013
    Beiträge
    192

    Standard

    jaja, der liebe peer. die anderen als clowns bezeichnen und merkt nicht, dass er selber der grösste clown ist. hoffentlich merken es wenigstens die deutschen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.381

    Standard

    Dieses Bild wird ihm einige Stimmen einbringen. Der will doch nicht Kanzler werden. Er will einfach für eine grosse Koalition möglichst viel Stimmen holen. Die Deutschen wählen wieder die Kanzlerin, die mit Vaginafingergestik wieder mal möglichst nichts sagt. Und ob man CDU oder SPD wählt, macht keinen grossen Unterschied. Könnte einige verdutze Gesichter geben, wenn die Linkspartei 15% holt und die NPD die 5% Grenze knackt.

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.06.2013
    Beiträge
    192

    Standard

    ich denke schon, dass steinbrück kanzler werden will. es wird wohl auf rot-rot-grün hinauslaufen. die fdp ist so schwach, dass sie froh sein können die 5% zu schaffen. die werden wohl keine grosse hilfe sein für merkel.

  20. #20
    Gesperrt Avatar von Agent Orange
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Dank Wessels nicht mehr in Basel!
    Beiträge
    5.990

    Standard

    Peerlusconi, ich kann dieses Sackgesicht nicht mehr sehen!

  21. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.381

    Standard

    Zitat Zitat von Valerie Beitrag anzeigen
    ich denke schon, dass steinbrück kanzler werden will. es wird wohl auf rot-rot-grün hinauslaufen. die fdp ist so schwach, dass sie froh sein können die 5% zu schaffen. die werden wohl keine grosse hilfe sein für merkel.
    Rot-Rot-Grün - nette Merkel-Propaganda. Aber das wird es wirklich nicht geben - eine Koalition muss auch stabil sein. Mit 3 Parteien ist sowas fast unmöglich. Es wird grosse Koalition. Würde auch eine Mehrheit abdecken und da sich CDU und SPD wirklich nicht gross unterscheiden... Nur werden dann in 4 Jahren kleine Parteien noch stärker sein.

  22. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.465

    Standard

    Was eine sozialistische Regierung zu leisten vermag, sieht man wunderbar am Beispiel von Frankreich. Die Deutschen werden da genau hinsehen. Rekord Verschuldung. Rekord Arbeitslosigkeit. Rekord Staatsquote. Rekord Steuern... Das geniale Erfolgsrezept linker Politik, deren Ziel es ist, Gerechtigkeit zu schaffen, indem es allen schlecht geht statt nur wenigen, funktioniert wunderbar.
    Würde man Deutschland innert kürzester Zeit versenken wollen, müsste man dem roten Peer eine Chance geben. Er würde sie zu nutzen wissen. Die respektable Leistung des Genossen Hollande würde er zwar nicht toppen können. Der brauchte ja nur ein Jahr, um sein Land zu verschrotten. Aber so nach 2, 3 Jahren wäre Deutschland auch geschafft.
    Um gleich in Deutschland zu bleiben - man muss nur mal zum Nachbarn nach Baden-Württemberg blicken. Dort leistet rot-grün auch ganze Arbeit. Das ehemals so erfolgreiche Bundesland hat nach nur 6 Monaten 2013 bereits eine Haushaltslücke von über einer Milliarde Euro produziert und bundesweit das zweitschlechteste Ergebnis abgeliefert. Nur das (selbstverständlich ebenfalls rot-grün regierte) NRW war noch schlechter. Glückwunsch an die Herren Kretschmann und Schmid!
    Wenn es darum geht, Wohlstand zu vernichten, sind die Sozen absolut zuverlässig. Also - Peer wählen, Tage zählen - bis D auch so gut drauf ist wie die anderen maroden EU Staaten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •