Seite 48 von 48 ErsteErste ... 38464748
Ergebnis 1.411 bis 1.415 von 1415

Thema: UEFA Fünfjahreswertung

  1. #1411
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.018

    Standard

    Also, für diejenigen die zu faul (oder zu dumm) sind es auf englisch auf der entsprechenden Seite nachzulesen, liste ich mal auf wie sich die Zahlen der einzelnen Tabellen am Beispiel des FCBs für die Saison 16/17 zusammensetzen:
    Team Ranking: 6.8600 Punkte, davon 4 Punkte CL (Bonus für Gruppenphase), 2 erspielte Punkte (2 Unentschieden à je 1 Punkt), 0.86 Punkte vom Länderkoeffizient 16/17. Dazu geht man auf https://kassiesa.home.xs4all.nl/bert...ccoef2017.html, sieht dass die Schweiz auf dem 20 Rang total 4.3 Punkte erspielt hat (Spielpunktsumme geteilt durch Anzahl Teams) und nimmt davon wiederum 20% = 0.86 Punkte.
    Im Clubranking befinden sich hingegen nur die effektiv erspielten Punkte (Bonus + Spielpunkte), d.h. total 6.

    Hintergrund dafür ist, dass Teams (v.A. aus den Topligen) bereits eine gewisse Grundstärke haben sollen die ihrer Liga entspricht, obwohl sie in den letzten fünf Jahren nie (oder nur teilweise) europäisch gespielt haben. So hat z.B. nächste Saison Atalanta Bergamo einen Koeffizienten von 14.666 in der Setzung der EL oder Hoffenheim und Leipzig einen von 15.899 in der CL.
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  2. #1412
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    554

    Standard

    Zitat Zitat von STING GCZ 1886 Beitrag anzeigen
    Der FC Lugano braucht auf Dauer ein neues Stadion.
    Im Cornaredo war ich schon ein Duzend mal (sogar schon auf der Tribüne!) und es ist ja ganz lässig und auch ein bisschen Old School... Aber Lugano kann sich nicht auf Ewig halten mit diesem veralteten Rundbahn-Stadion!
    Die brauchen unbedingt bessere Rahmenbedingungen!
    Dazu kann ich mir gut vorstellen das in Lugano ein neuer Fussball-Boom entstehen würde unter professionelleren Bedingungen mit neuem Stadion.
    wenn die liga mal bissel bremsen würde mit dem auflagenwahn, bräuchte es kein neues stadion. der mit dem fussball-boom hat sich ja wohl jedes team erhofft, dass vorher keinen boom hatte. und daraus ist eigentlich nie was geworden. siehe thun, siehe xamax vor dem niedergang, siehe servette vor dem niedergang. die einzigen, deren zahlen stiegen, waren wir. trugschluss, denke ich. das einzige, was einen nachhaltigen fussballboom auslösen könnte, ist erfolg. auch da: siehe thun '05, die platzspitzstricher 06-09...

  3. #1413
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    949

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    wenn die liga mal bissel bremsen würde mit dem auflagenwahn, bräuchte es kein neues stadion. der mit dem fussball-boom hat sich ja wohl jedes team erhofft, dass vorher keinen boom hatte. und daraus ist eigentlich nie was geworden. siehe thun, siehe xamax vor dem niedergang, siehe servette vor dem niedergang. die einzigen, deren zahlen stiegen, waren wir. trugschluss, denke ich. das einzige, was einen nachhaltigen fussballboom auslösen könnte, ist erfolg. auch da: siehe thun '05, die platzspitzstricher 06-09...
    Thun ist ein schlechtes Beispiel. In jeder Saison im neuen Stadion hatten wir mehr Zuschauer als in den Erfolgsjahren 04/05, 05/06 und 06/07. Lausanne und Lugano haben ja diese Saison gezeigt, dass in schlechten Stadien selbst in erfolgreichen Saisons nur knapp 4000 Zuschauer kommen.

  4. #1414
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2016
    Beiträge
    143

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    wenn die liga mal bissel bremsen würde mit dem auflagenwahn, bräuchte es kein neues stadion. der mit dem fussball-boom hat sich ja wohl jedes team erhofft, dass vorher keinen boom hatte. und daraus ist eigentlich nie was geworden. siehe thun, siehe xamax vor dem niedergang, siehe servette vor dem niedergang. die einzigen, deren zahlen stiegen, waren wir. trugschluss, denke ich. das einzige, was einen nachhaltigen fussballboom auslösen könnte, ist erfolg. auch da: siehe thun '05, die platzspitzstricher 06-09...
    Naja, man kann die Wahrheit auch einfach übersehen...
    St. Gallen im Espenmoos hatte einen Durchschnitt zwischen 8-9k, im neuen Stadion zwischen 12-14k, Steigerung von 3-5k/Spiel.
    Luzern hatte in der Allmend 7 - 8.5k, nun 11 - 12.5k, Steigerung 4k/Spiel
    YB hatte vor dem Stade de Suisse einen Schnitt von etwa 7k, jetzt 14-20k, Steigerung von 7-13k/Spiel

    Das sind immense Wachstumsraten!

    Beim FCZ blieb der Schnitt +/- derselbe nach dem Umbau des Letzigrunds, ist sogar eher gesunken aufgrund der mangelnden sportlichen Erfolge und der Tatsache, dass jeder das Stadion hasst. Bei GC, naja... die haben nicht mal ein Stadion.

    Xamax und Servette sind halt krasse Ausnahmefälle, da gibts aber auch Nebenschauplätze (Führung, Bankrott usw). Sollte aber solide gearbeitet werden, hilft ein Stadion grundsätzlich um als Club zu wachsen, was der Liga auch nur gut tut.

    Ich würde mal behaupten, dass insbesondere Sion ein ungenutztes Potential hat und auf einen ähnlichen Schnitt wie St. Gallen kommen könnte.
    Geändert von barracuda (20.06.2017 um 13:37 Uhr)

  5. #1415
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    LU
    Beiträge
    116

    Standard

    Zitat Zitat von barracuda Beitrag anzeigen
    Luzern hatte in der Allmend 7 - 8.5k, nun mittlerweile 10-11.5k , Steigerung 4k/Spiel
    Ich kann nur für Luzern reden. Aber damals auf der alten Allmend wurden (wohl aufgrund mangelnder technischer Möglichkeiten) die effektiv anwesenden Zuschauer gezählt. Heute ist das Rund sehr häufig nicht besser gefüllt. Es werden aber immer die verkauften Tickets angegeben.
    Ebenso kostet das Stadion um einiges mehr. Im neuen Stadion wurde ursprünglich blauäugig ein Zuschauerschnitt von 12'000+ kalkuliert, so nebenbei. Dies ist mit einer der Gründe, wieso es nun das strukturelle Defizit als Stierlis Vermächtnis zu reduzieren gilt.

Seite 48 von 48 ErsteErste ... 38464748

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •