Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 211 bis 228 von 228

Thema: Libyen und der Hannibal

  1. #211
    Gesperrt Avatar von Kawa
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.071

    Standard


  2. #212
    Gesperrt
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    R.I.P.
    jetz wird alles besser....oder so
    Die leben dort unten wie in der Steinzeit. Jetzt ist Gaddhafi tot, keiner hat aber eine Ahnung wie es weitergehen soll. Ich denke es wird ein neuer Muhamar an die Macht kommen und alles bleibt beim alten. Die Amis bleiben noch ein bischen dort um Öl abzuzapfen.

  3. #213
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dome
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Basel - D Stadt am Rhy Sektor C, Reihe 5
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Zitat Zitat von Kawa Beitrag anzeigen
    Latein kannst also nicht, Asterix kennst auch nicht und Google ist ein Fremdwort für dich ....
    nei
    doch

    nei, aber do do ihne immer brüellt wird, dass nur Baseldytsch oder Hochdytsch glabberet wärde dörf, chame so öppis au grad übersetze... so öppis nennt sich e wink, oder e siitehiib...
    Signatur zu vermieten.

  4. #214
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Rooney Beitrag anzeigen
    Die leben dort unten wie in der Steinzeit. Jetzt ist Gaddhafi tot, keiner hat aber eine Ahnung wie es weitergehen soll. Ich denke es wird ein neuer Muhamar an die Macht kommen und alles bleibt beim alten. Die Amis bleiben noch ein bischen dort um Öl abzuzapfen.
    Es wird sich - wie meist in diesem Kulturkreis - eine neue Kriminelle Clique an die Spitze setzen, die später einmal von einer anderen kriminellen Clique abgelöst wird.
    Ein ewiger Kreislauf.
    Auch ein Grund, warum solche Länder nicht vom Fleck kommen.

  5. #215
    Erfahrener Benutzer Avatar von rethabile
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    1.553

    Standard

    Zitat Zitat von Rooney Beitrag anzeigen
    Die leben dort unten wie in der Steinzeit. Jetzt ist Gaddhafi tot, keiner hat aber eine Ahnung wie es weitergehen soll. Ich denke es wird ein neuer Muhamar an die Macht kommen und alles bleibt beim alten. Die Amis bleiben noch ein bischen dort um Öl abzuzapfen.
    Zitat Zitat von Toto Beitrag anzeigen
    Es wird sich - wie meist in diesem Kulturkreis - eine neue Kriminelle Clique an die Spitze setzen, die später einmal von einer anderen kriminellen Clique abgelöst wird.
    Ein ewiger Kreislauf.
    Auch ein Grund, warum solche Länder nicht vom Fleck kommen.
    ihr scheints mir ja zwei furchtbare experten zu sein was "diesen kulturkreis" anbelangt. kann mir dann bitte mal einer erklären, wie diese despoten an die macht gekommen sind und sich dort so lange halten konnten? danke!
    "mir müend ufpasse, dass mir nid immer s schwizerische wasserglas als ozean düend betrachte..." Peter V. Kunz

  6. #216
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von rethabile Beitrag anzeigen
    ihr scheints mir ja zwei furchtbare experten zu sein was "diesen kulturkreis" anbelangt. kann mir dann bitte mal einer erklären, wie diese despoten an die macht gekommen sind und sich dort so lange halten konnten? danke!
    Hast Du meinen Beitrag gelesen?
    Hast Du meinen Beitrag verstanden?

  7. #217
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    7.383

    Standard

    Zitat Zitat von Toto Beitrag anzeigen
    Es wird sich - wie meist in diesem Kulturkreis - eine neue Kriminelle Clique an die Spitze setzen, die später einmal von einer anderen kriminellen Clique abgelöst wird.
    Ein ewiger Kreislauf.
    Auch ein Grund, warum solche Länder nicht vom Fleck kommen.
    Hofiert von den westlichen Staaten.

  8. #218
    Gesperrt
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von sergipe Beitrag anzeigen
    hofiert von den westlichen staaten.
    exakt!

  9. #219
    Gesperrt Avatar von Kawa
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.071

    Standard

    Zitat Zitat von Rooney Beitrag anzeigen
    Die leben dort unten wie in der Steinzeit. Jetzt ist Gaddhafi tot, keiner hat aber eine Ahnung wie es weitergehen soll.
    Dafür schwimmen sie regelrecht in Waffen ....

  10. #220
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mundharmonika
    Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    10.039

    Standard

    Soeben per Mail erhalten. Soll ich einsteigen, was empfehlt ihr mir?

    Sehr geehrter Herr,

    Ich bin Saadi Gaddafi, der dritte Sohn des späten Oberst Muammar Gaddafi.
    Ich werde sehr durch die schändliche Brutalität entsetzt und gevergangen,
    die die Morde an meinem Vater und an Bruder begleitete. Die unvereinbaren
    Aussagen, die vom nationalen Übergangsrat herausgegeben werden, die
    provisorische Berechtigung der libyschen Republik (NTC) diese barbarischen
    Durchführungen entschuldigend und der groteske Missbrauch der Leichen
    machen es deutlich, dass keine Person, die mit dem ehemaligen Regime oder
    meiner Familie zusammengeschlossen wird, ein faires Gerichtsverfahren in
    Libyen empfängt noch sie Gerechtigkeit für die Verbrechen empfangen, die
    gegen sie begangen werden.

    Ich bin momentan in Niger und innen früh - September, den mir der Urlaub
    gegeben wurde, zum auf humanitärem Boden zu bleiben durch die Behörden.
    Bevor dieser „KRIEG", der im Februar 2011, mein Vater begonnen wurde, mit
    einer Sicherheitsgesellschaft in Irland zu verschobener sehr großer
    Geldsumme ordnete (FÜR SICHERHEITSGRÜNDE, die ICH NICHT DIE MENGE ERWÄHNEN
    WÜNSCHE), die wir vom Verkauf des Öls erhielten und er wurde durch
    diplomatische Mittel auf ein Sicherheitsunternehmen verschoben.

    Dieses Geld wurde in der Sicherheitsgesellschaft gehalten, während festes
    Gold und es bei einen anderen Namen niedergelegt wurden, das es sehr
    schwierig zu jedem, zu wissen bildet, dass die Stammkästen meiner Familie
    gehört. Das Sicherheitsunternehmen gab meinem Vater den
    Hinterlegungsschein und die Kenn-Nummer. Geehrter Herr, erbitte ich, damit
    Ihre Unterstützung Ihnen empfangen dieses Geld und halten es ermöglicht,
    bis ich schließlich meine Freiheit gewinne.

    Auf dem Eingang Ihrer Annahme meines Antrages schicke ich Ihnen die
    notwendigen Informationen, um Ihnen zu ermöglichen, mit den Stammkästen in
    Verbindung zu treten und zu behaupten.

    ANTWORT SOFORT BASIERT AUF DEM FOLGENDEN:

    (1) wievieles tun Prozentsatz, gründeten Sie zu beabsichtigen zu nehmen
    auf Ihrer Unterstützung. Und Sie sollten frei dich fühlen, an mich zurück
    zu gelangen niedrig auf diesem.

    (2) schließen Ihre private Telefonnummer ein und email addressen für, um
    die Vertraulichkeit dieses Geschäfts zu erhöhen.

    Ich informiere Sie die folgende Handlungsweise, sobald ich Ihre positive
    Reaktion empfing und ich Sie drängte, zu überprüfen, ob Sie diese
    E-Mail-Nachricht führen abzusondern und vertraulich, da alle unsere
    Familienanlagegüter ergriffen werden und Konto gesperrt werden.

    Ich versichere Ihnen, dass dieses Geschäft das 100%-Risiko frei ist, nur
    wenn Sie mit meinen Anweisungen und der des Sicherheitsunternehmens
    haften. Schließlich für Sicherheitsgründe spreche ich nicht mit Ihnen am
    Telefon während der gewesenen Zeit.

    MFG,

  11. #221
    Gesperrt
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    596

    Standard

    apropos gaddafi. wo isch eigentligg dä wo z'gänf dr max gmacht hett?

  12. #222
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.982

    Standard

    also dä, wo z'gänf dr max gmacht hett, weissi nid...

    aber etlichi, wo süscht dr max mache...läbe gmietligg witter...und zahle enormi summe für söttigi wo denn dr max mache.....

    alles maxmachers simmers oder?
    gobbo

    meine beiträge können ruhig gelöscht werden, falls sie dem generellen Niveau hierdrin nicht genügen und wenn sie unnötig Speicherplatz beanspruchen

  13. #223
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    87

    Standard

    diese Sau hätte ich gerne vor einem lybischen Gericht gesehen

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/...story/10452502

  14. #224
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Aus dem Tagi: es ist wohl für die meisten islamischen länder das beste wenn sie von einem tyrannischen despoten regiert werden....


    «Libyen steht vor dem Zerfall»

    Zwei Jahre nach dem Sturz von Muammar al-Ghadhafi herrscht in Libyen laut einem Nato-Bericht das Chaos. Die Regierung habe deshalb um Hilfe gebeten.

    Libyens Regierung hat von der Nato nach einem internen Bericht des Bündnisses militärische Unterstützung erbeten, um ein Abgleiten des Landes ins völlige Chaos zu verhindern. Zwei Jahre nach dem Sturz des Machthabers Muammar al-Gaddafi stehe das nordafrikanische Land vor dem Zerfall.

    «Armee und Polizei sind derzeit nicht in der Lage, die Sicherheit für das Land zu garantieren», zitiert «Spiegel Online» aus dem Bericht einer Nato-Delegation, die Ende Juni das Land bereiste. Dies machten sich kriminelle Banden und radikale Islamisten zunutze. In Libyen befinde sich «das weltweit grösste ungesicherte Arsenal von Waffen», darunter Minen, Munition sowie tragbare Flugabwehrsysteme.

    Furcht vor Kompetenzstreitigkeiten

    Die Regierung in Tripolis habe die Nato gebeten, den Aufbau einer bis zu 35'000 Mann umfassenden Nationalgarde zu unterstützen. Doch die Nato befürchte Kompetenzstreitigkeiten im Land. Generell mangele es den Regierungsstellen an der «Fähigkeit, Rat aufzunehmen und umzusetzen».

    Anfang Juni hatte Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen angekündigt, «so rasch wie möglich» Experten nach Libyen zu schicken, um die Ausbildung und Beratung libyscher Militärs vorzubereiten. Nach dem Ausbruch von Massenprotesten hatte die Nato Ende März 2011 eine Flugverbotszone über Libyen eingerichtet und Luftangriffe gegen Ziele in Libyen geflogen. Machthaber Muammar al-Gaddafi wurde im Oktober 2011 von Aufständischen gefasst
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  15. #225
    Erfahrener Benutzer Avatar von Echo
    Registriert seit
    27.07.2006
    Beiträge
    1.254

    Standard

    wenn künstliche postkoloniale Länder zerfallen, ist das ja noch nichts schlechtes. Was sind das für Sklavenseelen, die sich Tyrannen herbeisehnen! Pfui

  16. #226
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.009

    Standard

    Lybien kurz vor der endgültigen Demokrtisierung...

    http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/...PopularComment

  17. #227
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.243

    Standard

    es ist zum Kotzen. Schon jetzt wird den Europäern Versagen in der Cause Libyen vorgeworfen. Europa soll stets die Kohle hermachen, vermitteln, Hilfsgüter liefern, Flüchtlinge aufnehmen und bitte die Klappe halten, bzw keine Partei ergreifen.
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  18. #228
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    143

    Standard

    Italien ist schuld. Wenn die als Kolonialmacht irgendwas getaugt hätten wäre Ruhe.
    Man vergleiche mal mit dem ehemaligen Empire.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •