Seite 34 von 34 ErsteErste ... 24323334
Ergebnis 991 bis 996 von 996

Thema: Wer ist in der Stadionfrage wie weit?

  1. #991
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.615

    Standard

    Eigentlich können wir die Demokratie abschaffen. Versucht Linksgrün etwas zu verhindern oder durchzuboxen, wird mit "Klimanotstand" argumentiert und dass es darum nichts zu diskutieren und keinen Raum für Kompromisse gibt. Klimanotstand - das Verbandsbeschwerderecht der 2020er.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  2. #992
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Der Kommentar zum Artikel trifft den Nagel auf den Kopf

    Der Restschweiz geht langsam das Popcorn aus bei dieser Zürcher Posse
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  3. #993
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    115

    Standard

    Hat jemand aktuelle Fotos vom Bau in Lausanne la tuilière???

  4. #994
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.104

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Seid doch froh um etwas Abwechslung. Ist doch auch langweilig wenn sich die 90% Linken im Forum dauernd gegenseitig auf die Schulter klopfen.
    ich habs freundlich versucht, ich hab versucht eine diskussion zu führen, ich habe die behauptung deinerseits debunked (besonders bzgl. aussagen wie "90 prozent linken" im forum, linkem kulturscheiss und diesem ganzen paranoiden "wer nicht für uns ist, ist gegen uns" gelabere). du hast erst herumemaxt, dann geheult, dann praktisch jede aussage relativiert um dich wieder anzubiedern. als es aussichtslos für dich wurde, bist du aus der diskussion entschwunden. um jetzt hier (und wohl noch 5 weitere male) mit der gleichen scheisse wieder zu kommen.

    ich mach mir nicht mehr die mühe, mit dir über den bullshit, dessen du uns bezichtigst, zu diskutieren. daher: halt doch mal deine fresse, du **** mit einem iq von 12. da du ein renitenter vollhonk bist, gebe ich die hoffnung auf, dass du dich verpisst oder es nach dem 500sten mal kapierst, also blockier ich dich halt.

    PS: ich poste hier gleich einige auszüge unserer diskussion beim letzten mal, damit jeder sieht, wie man dich argumentativ auseinandernehmen und blossstellen kann.

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Also ich finde den Austausch hier sehr angenehm. Man kann sich doch gut unterhalten auch wenn man nicht immer gleicher Meinung ist. Politisch bin ich halt einer der wenigen, die nicht links sind, aber davon lebt ja schliesslich unsere Demokratie. Wir haben gute Freunde in Therwil und kennen dadurch Basel auch recht gut. Finde es eine tolle Stadt die sehr lebhaft ist. Also warum sollten sich YB und FCB Fans nicht gut verstehen? Solange gegenseitiger Respekt da ist, doch kein Problem.
    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    ich respektiere dich als mensch, aber solche aussagen sind nervtötend, weil unwahr. eine typische svp-aussage und eine tradition ebenjener sich in die aussenseiter-ecke zu stellen und jegliche kritik an den eigenen aussagen darauf zu schieben, dass halt alle anderen links sind und man als einzige vom "mainstream" abweicht. dabei werden nicht selten alle parteien, von blau (fdp) über orange (cvp) oder gelb (bdp) quasi mit der sp und den grünen gleichgesetzt. alles links, alles mainstream, uns wird unsere "freiheitliche meinung" abgesprochen, weil wir als "einzigen" von mainstream abweichen. und sich als pioniere für die sogenannte "freie meinung" (aka rassismus, antisemitismus, anti-ziganismus) aufspielen, die armen winkelrieds, die.
    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal festhalten, dass ich weder linksextreme noch rechtsextreme Haltung mag. Ganz einfach, ich mag es bürgerlich. Als selbstständigem Kleingewerbler liegt mir die SVP am nächsten. Ich habe auch kein Problem mit der FDP ausser vielleicht die EU Freundlichkeit. Ich mag einfach Recht und Ordnung sowie ein gewisses Mass an Selbstverantwortung mit einem schlanken Staat. Diese Haltung wird halt von einzelnen bereits in die ganz rechte Ecke gestellt. Finde ich aber gar nicht so. Nicht mehr und nicht weniger.
    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    das ist ja auch okay. entspricht nicht meiner meinung, aber voll okay. was halt (wie bereits oben beschrieben) nicht so okay ist, ist die aussage, hier kritisiert zu werden, weil du als einer von wenigen "nicht links" bist. ich würde mich halt der kritik inhaltlich und argumentativ stellen (oder halt einfach ignorieren) statt sich einer fatalistischen opfer-maxime hinzugeben. aber anyway. viel vergnügen im fcbforum
    und dann hat ers noch ein weiteres mal versucht. dieses mal hat user konter ihn gestellt, aber wieder nichts mehr zurückgekommen

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    De willsch aber nid ärnsthaft sag,e sFroum isch bezüglich einheitlicher linker Meinig äquivalent zunere rächte einheitliche Meinig ame SVP-Parteitag. Als linke han ich do inne im OT immer wieder Meinigsverschiedeheite mit Lüt wo dSVP genauso wenig schätze wie ich. z.B dr Käppeli isch so eine. Mit däm hani immer wieder kontrovärsi Diskussione, abr vome Ronaldo wärde mer in genau gliche linke "Forums-Mainestream"-Topf inegworfe.

    Kei andere grossi Partei macht in dr Schwiz mehr Anti-Wahlkampf als dSVP. Anti EU, Anti Usländer, Anti Internationali Gricht, Anti Kuscheljustiz. Nid das au anderi Partei Anti-Politik mache, abr in keinere Partei het Feindbildpolitik mehr Programmatik wie in dr SVP.
    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    dr ronaldo isch halt e versimplete, verbitterete troll wo sich vo dr wält ungerächt behandlet fühlt. däm macht z schaffe, dass dr kleini maa (und alli andere gschlächter) immer unwichtiger wird im system. was korräggt und besorgniserregend isch. nume ziehter di falsche schlüss drus. statt pragmatischi lösigsasätz, wo halt mit kompromiss verbunde sind, gohter dene möchtegärn-heilsbringer ufe liim, wo verspräche, dasme entwicklige eifach uffhalte und umkehre ka. do isch d hoffnig grösser als d überzügig. dorum reagiere so lüt wie dr ronaldo jo au refläxartig und wärfe mit de ewig gliche parole um sich. het me jo in dere diskussion gse, woner mit mir gfiehrt het. irgendwenn ischer ufm tote gleis glandet und het eifach nümi zrugg gschribe. stattdesse wartet är e paar tag und fangt denn mitem näggste di glichi diskussion mit de gliche "argumänt" ah und hofft, dassen dä nid usenanderpflüggt und sini jensittigi vorstellig vo dr svp-realität als diskussionssieger do stoht.

    vermutlich hat er das noch etwa ein halbes dutzend weitere male versucht, aber ich entblöde mich nicht, auch noch den rest seines geistigen dünnschisses zu durchforsten.
    Geändert von Goldust (02.10.2019 um 13:01 Uhr)

  5. #995
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.615

    Standard

    Ich hab ihn längstens ignoriert. Macht das Forum viel besser.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  6. #996
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wasserturm
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    LU
    Beiträge
    233

    Standard

    Zitat Zitat von FC Bee Beitrag anzeigen
    Hat jemand aktuelle Fotos vom Bau in Lausanne la tuilière???
    Webcam hier

    Angesichts des Stadionneubaus im Eishockey und dem Gästesektor dort schwant mir für das Fussballstadion Böses..

Seite 34 von 34 ErsteErste ... 24323334

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •