Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 211 bis 225 von 225

Thema: Party und Ausgehtipps

  1. #211
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    4.262

    Standard

    Zitat Zitat von Shurrican Beitrag anzeigen
    ja dass die tawo von weltklasseniveau spricht, da kann man auch drauf schliessen, dass die auf die hippe monotonie stehen oder dass die noch nie ausserhalb von bs oder ch unterwegs waren.
    Die Tageswoche bezieht sich auf Bewertungen in einschlägigen Magazinen etc.
    Heusler.

    Ceterum censeo Turicensi esse relegendam! (Diesmal soll es der GC sein)

  2. #212
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.036

    Standard

    Weiss öbber was mit de Block Partys bassiert. Gits die jetzt au no im Hinterhof (sorry Viertel) odr zügle die neume anders ane?
    Nid füre Lohn, für d'Region

  3. #213
    Erfahrener Benutzer Avatar von Admiral von Schneider
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Zinnoberinsel
    Beiträge
    773

    Standard

    Wer geht heutzutage bitte noch in Basel in den Ausgang?

    https://telebasel.ch/2017/05/18/wer-...dem-fame-club/

    Zitat Zitat von Abraham Lincoln
    The trouble with Internet quotes is that they are pretty much impossible to verify.
    Zitat Zitat von Admiral von Schneider
    Sich selbst zu zitieren ist ein Zeichen wahrer Grösse.

  4. #214
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4.437

    Standard

    Wenn man den Hauptact trotz Vorverkaufsticket fast verpasst, weil man knapp 1,5h anstehen muss, überlegt man sich zweimal ob man sich das nochmals antun möchte. Draussen zu stehen und den Sternenhimmel zu beobachten, kann man auch für weniger als 25 Franken. Aber gut, kanns mal geben, zudem:

    "Der Hype um die grossen Clubs und Topnamen ist fürs Erste vorbei."
    Kann ich ausserdem nicht unterschreiben. Marek Hemmann war erst vor ein paar Monaten im Hinterhof und der Laden war propenvoll. Zu voll...

    Von daher sehe ich das Problem absolut nicht. Was will der Tageswoche Artikel somit genau sagen?
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  5. #215
    Erfahrener Benutzer Avatar von basler
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    2.448

    Standard

    Zitat Zitat von Admiral von Schneider Beitrag anzeigen
    Wer geht heutzutage bitte noch in Basel in den Ausgang?

    https://telebasel.ch/2017/05/18/wer-...dem-fame-club/

    s fame isch e dräcksschuppe, aber sust gön immer wie mehr lüt z basel in usgang. d clubs un d partys vo basel gwünne regelmässig uszeichnige, es komme mittlerwiile bekannti Zürcher partylabels in basel go partys verahstallte. es git immer wie mehr daytime partys wie s sun.set im beyeler oder s mono400 am dreiländereck. friehner isches viellicht so gsi dass me nach züri isch will do nüt gloffe isch, aber mittlerwiile beniide uns vieli Zürcher um d basler clubkultur...
    Carlos Varela: "Heb di Schlitte du huere Schissdrägg"

  6. #216
    Erfahrener Benutzer Avatar von Admiral von Schneider
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Zinnoberinsel
    Beiträge
    773

    Standard

    Zitat Zitat von basler Beitrag anzeigen
    s fame isch e dräcksschuppe, aber sust gön immer wie mehr lüt z basel in usgang. d clubs un d partys vo basel gwünne regelmässig uszeichnige, es komme mittlerwiile bekannti Zürcher partylabels in basel go partys verahstallte. es git immer wie mehr daytime partys wie s sun.set im beyeler oder s mono400 am dreiländereck. friehner isches viellicht so gsi dass me nach züri isch will do nüt gloffe isch, aber mittlerwiile beniide uns vieli Zürcher um d basler clubkultur...
    Ja, die Speckgürtel-Richkids feiert vielleicht.
    Herr und Frau Basler meiden solche Orte aber zunehmends, was auch gut ist.
    Zitat Zitat von Abraham Lincoln
    The trouble with Internet quotes is that they are pretty much impossible to verify.
    Zitat Zitat von Admiral von Schneider
    Sich selbst zu zitieren ist ein Zeichen wahrer Grösse.

  7. #217
    Erfahrener Benutzer Avatar von basler
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    2.448

    Standard

    Zitat Zitat von Admiral von Schneider Beitrag anzeigen
    Ja, die Speckgürtel-Richkids feiert vielleicht.
    Herr und Frau Basler meiden solche Orte aber zunehmends, was auch gut ist.
    ah jä wenn me kei ahnig het...
    Carlos Varela: "Heb di Schlitte du huere Schissdrägg"

  8. #218
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    4.262

    Standard

    Zitat Zitat von basler Beitrag anzeigen
    s fame isch e dräcksschuppe, aber sust gön immer wie mehr lüt z basel in usgang. d clubs un d partys vo basel gwünne regelmässig uszeichnige, es komme mittlerwiile bekannti Zürcher partylabels in basel go partys verahstallte. es git immer wie mehr daytime partys wie s sun.set im beyeler oder s mono400 am dreiländereck. friehner isches viellicht so gsi dass me nach züri isch will do nüt gloffe isch, aber mittlerwiile beniide uns vieli Zürcher um d basler clubkultur...
    Erlebe ich auch so. Dazu kommt noch: Dank Easyjet ist das Publikum internationaler geworden.
    Heusler.

    Ceterum censeo Turicensi esse relegendam! (Diesmal soll es der GC sein)

  9. #219
    Erfahrener Benutzer Avatar von fixi
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    4056
    Beiträge
    3.371

    Standard

    Zitat Zitat von basler Beitrag anzeigen
    s fame isch e dräcksschuppe, aber sust gön immer wie mehr lüt z basel in usgang. d clubs un d partys vo basel gwünne regelmässig uszeichnige, es komme mittlerwiile bekannti Zürcher partylabels in basel go partys verahstallte. es git immer wie mehr daytime partys wie s sun.set im beyeler oder s mono400 am dreiländereck. friehner isches viellicht so gsi dass me nach züri isch will do nüt gloffe isch, aber mittlerwiile beniide uns vieli Zürcher um d basler clubkultur...
    +1

    Au isch unser Publikum im Usgang ziemlig international, was jo au mit de Lag vo Basel zämmehängt. Im Nordstärn isch das nomol echli extremer worde, syts ufem Schiff isch. Het sini Vor- und Nochteil, aber für de Club sicher es Plus. Aber generell isch s Agebot für e Stadt unseri Grössi scho ziemlig easy und die Daytime Parties sind e klari Bericherig.

  10. #220
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    1.817

    Standard

    Wieviele Buvetten will man in Basel eigentlich noch eröffnen?
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  11. #221
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sean Lionn
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Wieviele Buvetten will man in Basel eigentlich noch eröffnen?
    Schätze mal, dass wenn der Rhein fertig buvettisiert wurde, (endlich) auch Birs-, Wiese- und Birsigufer zum Antipasti-Handkuss kommen.
    «In den 1980er-Jahren war es noch ein Lebensziel, so viel zu arbeiten, dass man eines Tages nicht mehr arbeiten muss. Dieser Tag ist längst eingetreten, aber mit der Arbeit aufgehört hat niemand.»
    Franzobel

  12. #222
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    4.262

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Wieviele Buvetten will man in Basel eigentlich noch eröffnen?
    Am oberen Rheinweg hat es noch Potential für 1-2.

    Und wie schon geschrieben: Birsig und Wiese fehlen noch.

    Mir gefällts.
    Heusler.

    Ceterum censeo Turicensi esse relegendam! (Diesmal soll es der GC sein)

  13. #223
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4.437

    Standard

    Also ich finde eine Flusspromenade mit Cafes etwas vom Besten.

    Bevor die Buvetten kamen, fand ich die Rheinpromenade etwas vom trostlosesten, was ich kannte. Gemessen am Potential...
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  14. #224
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sean Lionn
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    1.427

    Standard

    Zugegeben, die Buvetten mögen durchaus ihren Charme und selbstredlich auch einen Zweck haben. Nur sollte man es damit nicht übertreiben, man muss nicht auf jedem noch so kleinen Abschnitt der Rheinpromenade zum Konsum animiert werden.
    «In den 1980er-Jahren war es noch ein Lebensziel, so viel zu arbeiten, dass man eines Tages nicht mehr arbeiten muss. Dieser Tag ist längst eingetreten, aber mit der Arbeit aufgehört hat niemand.»
    Franzobel

  15. #225
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    4.786

    Standard

    Zitat Zitat von Sean Lionn Beitrag anzeigen
    Zugegeben, die Buvetten mögen durchaus ihren Charme und selbstredlich auch einen Zweck haben. Nur sollte man es damit nicht übertreiben, man muss nicht auf jedem noch so kleinen Abschnitt der Rheinpromenade zum Konsum animiert werden.
    Ach was - so lange die rendieren sollen sie doch bestehen. Ich find jedenfalls die im Sommer gefüllte Rheinpromenade toll - das ist in anderen Städten in Europa schon lange der Fall.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •