Seite 67 von 67 ErsteErste ... 1757656667
Ergebnis 1.981 bis 2.006 von 2006

Thema: Der lächerlichste Politiker

  1. #1981
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.367

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    Am Tisch bei dem Gefasel musste ich irgendwie an was denken... ah ja, genau...


  2. #1982
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Mein Blocher....

    Der Angriff Glarner ist nicht erfolgt.

    Es bleiben im Raum: Rösti, Amstutz, Köppel, Martullo
    Nid füre Lohn, für d'Region

  3. #1983
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.553

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Mein Blocher....

    Der Angriff Glarner ist nicht erfolgt.

    Es bleiben im Raum: Rösti, Amstutz, Köppel, Martullo

    Danke, damit lässt sich die Woche super starten
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  4. #1984
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Der Engländer Trottel (Nr. 20) und wie er sich hinter der USA im EU Parlament versteckt, nachdem sein Kumpel die Sozialisten mit Nazis verglich. Was für ein armseeliges nationalistisches englisches Arschloch (plural).


  5. #1985
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.184

    Standard

    Andreas Glarner hat wieder mal einen Eintrag in diesem Faden verdient.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  6. #1986
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Andreas Glarner hat wieder mal einen Eintrag in diesem Faden verdient.
    Kann man den nicht einfach oben anpinnen?

  7. #1987
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.184

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Kann man den nicht einfach oben anpinnen?
    Ich denke, der Aufwand wäre für unseren Admin zu gross. Wir könnten aber abmachen, dass wir Glarner bei jedem neuen Beitrag automatisch mitmeinen.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  8. #1988
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.855

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Ja, originell ist die SVP in diesem Themen sicherlich nicht. Hitler und "Mein Kampf" übrigens auch nicht. Die Ideen und Forderungen in diesem Werk waren alle bereits mehr oder weniger vorhanden. Was Hitler beigesteuert hat war sein Rededuktus, der sich aber wesentlich besser anhört als liest.
    Allerdings, anzuhören hier


    Die Inhalte sind so haarsträubend, das glaubt man gar nicht.

    Wie er selbst in Auftritten schon gesagt hat "Das muss man nicht so lesen, man kann es aber"
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2019

  9. #1989
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.553

    Standard

    Eine kleine Sammlung / Best of aus der NZZ

    https://www.nzz.ch/schweiz/glarner-k...gen-ld.1502054
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  10. #1990
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.367

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    Die Inhalte sind so haarsträubend, das glaubt man gar nicht.

    Wie er selbst in Auftritten schon gesagt hat "Das muss man nicht so lesen, man kann es aber"
    Habs schonmal via Spotify gehört. Ist wirklich Jenseits., was da Hitler teilweise schreiben hat lassen (es war eher so, dass er in der Zelle "dääärr Arrriääär als Koltoorbegrönder" sagte und Rudi es aufschrieb). Die ganzen Tiergleichnisse gehen schwer ins grenzdebile. Wenn man Zeit hat, kann man sich auch mal mit dem Germanenkult Himmlers befassen. Die hatten alle schwer einen Schaden. Das Ergebnis kennen wir ja alle.

  11. #1991
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Habs schonmal via Spotify gehört. Ist wirklich Jenseits., was da Hitler teilweise schreiben hat lassen (es war eher so, dass er in der Zelle "dääärr Arrriääär als Koltoorbegrönder" sagte und Rudi es aufschrieb). Die ganzen Tiergleichnisse gehen schwer ins grenzdebile. Wenn man Zeit hat, kann man sich auch mal mit dem Germanenkult Himmlers befassen. Die hatten alle schwer einen Schaden. Das Ergebnis kennen wir ja alle.
    Es kommt beim Wahlpöbel schlecht an zu sagen "Ihr seid selbst Schuld wenn ihr in der Scheisse steckt und nun macht selbst was dagegen."
    Die Kernaussage "Ihr seid besser als alle anderen und alle anderen sind schuld wenn es euch nicht besser geht" funktioniert immer noch bestens. Sowohl bei Erdolf als auch bei Orban, beim Ami-Orangengesicht oder der englischen Klobürstenfrisur.

  12. #1992
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nervenbündel
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    1.239

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Habs schonmal via Spotify gehört. Ist wirklich Jenseits., was da Hitler teilweise schreiben hat lassen (es war eher so, dass er in der Zelle "dääärr Arrriääär als Koltoorbegrönder" sagte und Rudi es aufschrieb). Die ganzen Tiergleichnisse gehen schwer ins grenzdebile. Wenn man Zeit hat, kann man sich auch mal mit dem Germanenkult Himmlers befassen. Die hatten alle schwer einen Schaden. Das Ergebnis kennen wir ja alle.
    Die ganze Führung von Hitler war ein Irrenhaus. Rommel mal ausgeschlossen. Der war cool.
    Unter Sousa waren die Spieler vielleicht weniger verletzt.
    Aber sie spielten so, dass man hätte glauben können, sie wären verletzt.

    -footbâle 20.06.2015

  13. #1993
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Nervenbündel Beitrag anzeigen
    Die ganze Führung von Hitler war ein Irrenhaus. Rommel mal ausgeschlossen. Der war cool.
    Diese Ära einfach nur auf eine kleine Gruppe von Irren reduzieren zu wollen ist Blödsinn. Rommel hat gerne mitgespielt so lange es aufwärts ging. Wir der ganze Rest des Tätervolkes.
    "Wir haben nichts gewusst" ist die grösste Lüge des 20sten Jahrhunderts.

    Aber ehrlicherweise: Ich wäre auch mitgelaufen. Es hat sich gelohnt. Nach 45 waren alle "Mitläufer" sehr schnell wieder in Amt und Ehren.
    Geändert von Faniella Diwani (13.09.2019 um 15:01 Uhr)

  14. #1994
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.367

    Standard

    Und ich dachte immer, Hitler war Einzeltäter gewesen.

    Das mit den Mitläufer in hohen Aemter nach dem Krääg wurde dann von der RAF etwas "korrigiert".

  15. #1995
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.862

    Standard

    Passt zwar nur bedingt hier her, aber die gestrige Sendung "Lanz" war politisch extrem interessant, leider waren es für einmal nicht Politiker, die sich lächerlich machten, sondern nur der Moderator selbst imo.

    Es gab sehr interessante Diskussionen zu den Ursachen der Verbreitung der AfD und es wurde gut aufgezeigt, warum es lächerlich ist, diese als ostdeutsches Phänomen hinzustellen, sondern dass es halt ein gesamtreuropäisches Ding ist, wobei Westdeutschland eine krasse Ausnahme darstellt. Glücklicherweise verzichtete man weitgehend auf Analogien mit der Entstehung des dritten Reichs. Solche Leute wie Sahra Wagenknecht von der Linken fehlen hierzulande schlicht und einfach.

    Und als einziger völlig apolitische Gast war da noch... Mario Basler. Der hat da einfach erstmal gefühlt 50min. nur dagesessen und sich den ganzen Quark angehört um zum Schluss noch mit ein paar Anekdoten von Alk-Eskapaden aus der Bayernzeit zu unterhalten. Köstlich.

  16. #1996
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Andreas Glarner hat wieder mal einen Eintrag in diesem Faden verdient.
    Lägg du mir, wär das e guete Nazi gsi. Und das sagi nid, wäge Nazikeule SVP und so. Är wär au e sehr e guete Stasimitarbeiter gsi. Odr anders usdruggt. Är wär dOberratte in jedem autokratische System.
    Geändert von Konter (13.09.2019 um 15:42 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

  17. #1997
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Lägg du mir, wär das e guete Nazi gsi. Und das sagi nid, wäge Nazikeule SVP und so. Är wär au e sehr e guete Stasimitarbeiter gsi. Odr anders usdruggt. Är wär dOberratte in jedem autokratische System.
    Ich denke für "Gauleiter" hätte es gereicht.

  18. #1998
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.553

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Lägg du mir, wär das e guete Nazi gsi. Und das sagi nid, wäge Nazikeule SVP und so. Är wär au e sehr e guete Stasimitarbeiter gsi. Odr anders usdruggt. Är wär dOberratte in jedem autokratische System.
    Ich denke, er hätte eine mustergültige, deutsche Politkariere hingelegt:

    1912: Geburt in Königsberg
    1932: Eintritt in die NSDAP
    1938: Ernennung zum Gauleiter für Gau Ostpommern (oder so)
    1942: Offizier in der "Abwehr" (Geheimdienst)
    1948: Flucht in die DDR
    1949: Offizielle Entnazifizierung, Eintritt in die SED
    1951: Ernennung zum Stasi-Offizier
    1989: Flucht nach Chile
    1990: Tod bei einem "Badeunfall" in Argentinien
    Geändert von Käppelijoch (13.09.2019 um 17:05 Uhr)
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  19. #1999
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.430

    Standard

    Zitat Zitat von Brit Beitrag anzeigen
    dass Schwule und Pädophile das Gleiche sind.
    nid?
    CR7 Fanboy

  20. #2000
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    522

    Standard

    Im Gegensatz zu Glarners Vorschlägen zwar nicht gefährlich, sondern mMn nur dumm und amüsant:

    https://www.bazonline.ch/schweiz/das...story/31007650

    Man stelle sich vor, die würde selbst noch Drillinge bekommen. Hätte dann ja selbst das Geschenk.

  21. #2001
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.430

    Standard

    Pro Zwangssterilisation von Frauen ausgewählter Nationalitäten
    CR7 Fanboy

  22. #2002
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.367

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu Glarners Vorschlägen zwar nicht gefährlich, sondern mMn nur dumm und amüsant:

    https://www.bazonline.ch/schweiz/das...story/31007650

    Man stelle sich vor, die würde selbst noch Drillinge bekommen. Hätte dann ja selbst das Geschenk.
    Auf die Schwachen eintreten sagt doch etwas über die Persönlichkeit aus. Jemand hat in den Kommentaren "unwertes Leben" erwähnt. Und genau darum geht es. Da schliesst sich der Kreis zu 1933.

  23. #2003
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Auf die Schwachen eintreten sagt doch etwas über die Persönlichkeit aus. Jemand hat in den Kommentaren "unwertes Leben" erwähnt. Und genau darum geht es. Da schliesst sich der Kreis zu 1933.
    Nein.
    Was unwertes Leben ist bestimme heute ich!


    Oh.... falsches Forum.... egal.

  24. #2004
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Die CVP macht mit Google Ads eine Anti-Kampagne gegen alle, aber auch wirklich alle Gegenkandidaten bis hinzu Listenfüllern bei den Jungparteien. Lächerlicher gehts kaum.

    https://www.watson.ch/!743564834

  25. #2005
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.553

    Standard

    Bernt ( ) Höcke. Hab letzten Sonntag das Interview gesehen, mit seinen Aussagen.... "Das wird massive Konsequenzen haben" - "Vielleicht werde ich in Zukunft eine interessante, politische Person"
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  26. #2006
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.367

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Bernt ( ) Höcke. Hab letzten Sonntag das Interview gesehen, mit seinen Aussagen.... "Das wird massive Konsequenzen haben" - "Vielleicht werde ich in Zukunft eine interessante, politische Person"
    Nun, da gibt es einen Landolf Ladig, der in NPD nahen Zeitschriften nationalsozialistisch orientierte Texte verfasste. Er verwendete neue Wortkreationen, die zufällig jemand anders braucht: Berndt Höcke. Gibt einen Vortrag, wo jemand ziemlich deutlich nahe bringt, dass die beiden identisch sein müssten.

    Wenn das so ist, dann meint Berndt das ganze ziemlich ernst und ist ein Nazi allererster Güte. Dann sind die Konsequenzen klar für ihn. Jedenfalls dürfte das zu Denken geben...:



    Leute, aufpassen. Das ist nicht der einzig hohe Vertreter, der so drauf ist. Und wenn die CDU mit denen im Osten koaliert, dann Gute Nacht Deutschland. Ich meine, ist ja lustig, wenn einer wie Adolf im 1. Weltkrieg, ein anderer wie Himmler aussieht und der obig genannte wie Göbbels redet. Aber die meinen diesen kranken Shit vermutlich ernst.
    Geändert von SubComandante (20.09.2019 um 21:07 Uhr)

Seite 67 von 67 ErsteErste ... 1757656667

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •