Seite 54 von 54 ErsteErste ... 444525354
Ergebnis 1.591 bis 1.611 von 1611

Thema: Der lächerlichste Politiker

  1. #1591
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.130

    Standard

    Diese Frau hat einen sehr hohen Unterhaltungsfaktor.

    https://www.blick.ch/news/schweiz/ta...d15338775.html
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  2. #1592
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Diese Frau hat einen sehr hohen Unterhaltungsfaktor.
    https://www.blick.ch/news/schweiz/ta...d15338775.html
    "Blut von Veganern kann Krebszellen töten"
    Konnte Uriella's Weihwasser auch, genauso wie der gemörserte Ingwer meines Haus-Schamanen. Gemäss gewissen Kreisen hilft auch intensives Beten oder das Tanzen auf einem geweihten Ruhnenstein bei Vollmond. Nicht zu verwechseln mit dem Feldenkrais um eine 5G Antenne, das hat gemäss sTuDiEn den gegenteiligen Effekt ...
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  3. #1593
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.272

    Standard

    Wer genug Orangensaft trinkt, gewinnt ein Grandslamturnier. Durch Schütteln eines Ledersäckels voll toter Fliegen kann man in die norwegische Königsfamilie einheiraten.
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

  4. #1594
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.841

    Standard

    Premierministerin „no deal“ tritt zurück

  5. #1595
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Premierministerin „no deal“ tritt zurück
    Und es wird nix besseres nachkommen. Es gibt nur einen Grund warum die EU diese Zwänglis noch nicht rausgeschmissen hat. Die Wirtschaft hat Schiss davor.

  6. #1596
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.841

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Und es wird nix besseres nachkommen. Es gibt nur einen Grund warum die EU diese Zwänglis noch nicht rausgeschmissen hat. Die Wirtschaft hat Schiss davor.
    Sollte ihr Nchfg tatsächlich Boris Johnson sein, dann wird das von kurzer Dauer sein

  7. #1597
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Sollte ihr Nchfg tatsächlich Boris Johnson sein, dann wird das von kurzer Dauer sein
    Logo. Auch der hat keine Mehrheiten zu bieten. Kommen noch die EU-Parlamentswahlen dazu bei denen Farrarsch fett gewinnen wird. Die UK ist hart an der Grenze unregierbar zu werden. Und einmal mehr fragt man sich: Wer hat daran ein Interesse? (Nein, ich weiss es auch nicht.)

  8. #1598
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    328

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Ich gehe davon aus das wir bereits eine ungeoutete Lesbe im Bundesrat hatten.
    I see what you did there

  9. #1599
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    I see what you did there
    :kratz: ?

    Meinst du dieselbe wie ich?

  10. #1600
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Logo. Auch der hat keine Mehrheiten zu bieten. Kommen noch die EU-Parlamentswahlen dazu bei denen Farrarsch fett gewinnen wird. Die UK ist hart an der Grenze unregierbar zu werden. Und einmal mehr fragt man sich: Wer hat daran ein Interesse? (Nein, ich weiss es auch nicht.)
    Niemand hat interessen daran, dass GB unregierbar wird. Aber jeder möchte regieren ohne Rücksicht darauf ob seine Ambitionen und Massnahmen destablisierend wirken. Im Moment hat GB das Problem, dass jeder das brexit-Thema für sich ausschlachten wird. Das Farrage überhaupt ein Thema ist, ist schon bemerkenswert. Ich erinnere mich immer noch an den Brexit-Tourbus "we send the EU £350 million a week let's fund our NHS instead". Es sollte Aussagen, das man anstelle der EU das inländische staatliche Gesundheitssystem stützen sollten (National Health Service).
    Am 23.Juni 2016 war die Abstimmung, welche den Brexit beschloss. Am 24.06.2016 sagte Farrage bei Good Morning Britain (Quelle) dass das Geld gar nicht in den NHS fliesst. Einen fucking Tag nach der Abstimmung gibt der bereits zu, dass die Message in Arial 5000pt an seinem Brexit-Tourbus schlichtweg eine Lüge war. Das ist die aktuelle Lage in GB.
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  11. #1601
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.743

    Standard

    Zitat Zitat von Lusti Beitrag anzeigen
    Niemand hat interessen daran, dass GB unregierbar wird. Aber jeder möchte regieren ohne Rücksicht darauf ob seine Ambitionen und Massnahmen destablisierend wirken. Im Moment hat GB das Problem, dass jeder das brexit-Thema für sich ausschlachten wird. Das Farrage überhaupt ein Thema ist, ist schon bemerkenswert. Ich erinnere mich immer noch an den Brexit-Tourbus "we send the EU £350 million a week let's fund our NHS instead". Es sollte Aussagen, das man anstelle der EU das inländische staatliche Gesundheitssystem stützen sollten (National Health Service).
    Am 23.Juni 2016 war die Abstimmung, welche den Brexit beschloss. Am 24.06.2016 sagte Farrage bei Good Morning Britain (Quelle) dass das Geld gar nicht in den NHS fliesst. Einen fucking Tag nach der Abstimmung gibt der bereits zu, dass die Message in Arial 5000pt an seinem Brexit-Tourbus schlichtweg eine Lüge war. Das ist die aktuelle Lage in GB.
    Die aktuelle Lage ist auch, dass die Sozialdemokraten unbedingt in der EU bleiben möchten, May blockiert haben und den Volkswillen missachten.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  12. #1602
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Die aktuelle Lage ist auch, dass die Sozialdemokraten unbedingt in der EU bleiben möchten, May blockiert haben und den Volkswillen missachten.
    Ich habe Farage als Beispiel angefügt aber du hast absolut Recht. Eine Regierungskrise von diesem Ausmass geht nur, wenn auch alle mithelfen ...
    Wenn man sich die Übertragungen aus dem britischen Parlament in letzter Zeit so angesehen hat, hatte man das Gefühl man sei in einer schlecht gemachten SitCom. Der Austausch von Platitüden und Beleidigungen, natürlich mit Stil und britischem Humor war unterträglich anzusehen. Die stecken bis zur Unterkante-Oberkiefer in der Scheisse und finden noch die Musse, einander gepflegt anzuscheissen. Aktuell ist dort keiner einen Deut besser als der andere.
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  13. #1603
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Die aktuelle Lage ist auch, dass die Sozialdemokraten unbedingt in der EU bleiben möchten, May blockiert haben und den Volkswillen missachten.

    OOOOOORRRRRDEEEEEEEEEEEEEERRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!

    Ein Fick auf diese Aussage. Wenn sich die Kotservativen mit der "Respektierung des Volkswillens" einig wären... ja dann wäre der Bexit durch. Nun alles Labour anhängen zu wollen ist Unsinn. Zumal es auch Brexiteers bei Labour gibt!
    Die Problematik ist ja nicht das es keine Mehrheit für einen Brexit gibt sondern das man sich nicht auf ein Vorgehen einigen kann. Es wäre nun an Brüssel einen NoDeal durchzusetzen. Wenn London sich nicht auf einen Deal einigen kann dann ist dies nicht das Problem der EU.
    Geändert von Faniella Diwani (24.05.2019 um 14:41 Uhr)

  14. #1604
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Das Glauser krebst zurück was ihre stupid-peinlich-unfassbare Aussage betr. Krebszellen, welche von Veganerblut abgetötet werden sollen. Jederman/frau sollte allerspätestens nach diesem Artikel die Augen geöffnet worden sein und erkannt haben, dass es nicht einmal nur ihre penetrant aufdringliche PR-Aktionen sind, die einen abstossen, sondern ihre völlig inkompetenten, falschen, von keiner Studie der modernen Wissenschaft belegte Thesen, über die durchaus heikl Thematik der Krebsforschung/behandlung. Es wäre noch Zeit das Vorhaben zu stoppen und beim Laufsteg stolpern zu bleiben. V.a die Grünen würden gut daran tun, auf ihre Nomination zu verzichten. Peinlich auch für den gesamten Nationalrat, wenn solche Ignoranten die politische Bühne betreten sollten.
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  15. #1605
    Erfahrener Benutzer Avatar von Somnium
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Bebbihausen
    Beiträge
    711

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Das Glauser (...) Peinlich auch für den gesamten Nationalrat, wenn solche Ignoranten die politische Bühne betreten sollten.
    Du bezeichnest Schwule also auch als Schwuchteln, nicht?

    Und sie ist von ihren Aussagen zurückgetreten, Ignoranz ist was anderes. Etwa aufgeklärte Menschen, die wider besseren Wissen andere Sexualität und ihre dazustehenden Exponenten mit Ausdrücken bezeichnen, die definitiv dümmer sind, als die Veganerblutaussage.
    "Die Welt ist ohne Sprache. Sprachlos würde auch, wer sie verstünde."
    Gustav Landauer, Anarchist und Revolutionär, 1870 - 1919

    "Stell dir vor, es ist möglich und keiner kriegts hin." (Milliarden)


    ---- NUNC EST BIBENDUM! ----

  16. #1606
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Zitat Zitat von Somnium Beitrag anzeigen
    Du bezeichnest Schwule also auch als Schwuchteln, nicht?

    Und sie ist von ihren Aussagen zurückgetreten, Ignoranz ist was anderes. Etwa aufgeklärte Menschen, die wider besseren Wissen andere Sexualität und ihre dazustehenden Exponenten mit Ausdrücken bezeichnen, die definitiv dümmer sind, als die Veganerblutaussage.
    Wo betitle isch Schwule als Schwuchteln? Wie zur Hölle machst Du hier diesen Übergang?? Du wirst nie ein „Schwuchteln“ oder dgl von mir lesen. Ich zähle 3 Schwule zu meinem (engeren) Freundeskreis und meine Mutter lebt seit 30 Jahren mit einer Frau (ebenfalls Mutter) zusammen.
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  17. #1607
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    659

    Standard

    Wahrscheinlich weil du "das" benutzt hast

  18. #1608
    Erfahrener Benutzer Avatar von ellesse
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    4057
    Beiträge
    808

    Standard

    Es ist bewiesen: Veganerblut töten Hirnzellen!! Die Grünen ZH werden es noch bereuen, dass sie für die nächsten Wahlen auf einen Promikandidat setzen...
    Politik 2019, was für eine lächerliche Zirkusvorstellung... und die Clowns sind nicht mal lustig.

  19. #1609
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.070

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich weil du "das" benutzt hast
    Aha... weit, weit weg von Schwuchtel. Sie ist und will ja bewusst ein Frauen UND Männermodel sein. Ihr Gesicht finde ich zum womieren, hässliche Frau. Aber das ist nur meine eigene Meinung und wo hier die abschätzige Schwulenbeleidigung sein soll, weiss ich immer noch nicht
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  20. #1610
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    251

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Aha... weit, weit weg von Schwuchtel. Sie ist und will ja bewusst ein Frauen UND Männermodel sein. Ihr Gesicht finde ich zum womieren, hässliche Frau. Aber das ist nur meine eigene Meinung und wo hier die abschätzige Schwulenbeleidigung sein soll, weiss ich immer noch nicht
    Ein ganz hässliche, das kannste laut sagen. Im Blick heute, sieht sie aus als käme sie direkt unter der Brücke hervor.

  21. #1611
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.070

    Standard

    A propos „Blick“: wie erwartet (und erhofft...) sind die ersten Stimmen aus den eigenen Reihen zu lesen, denen missfällt was die Schnepfe leiert. Das konnte wohl jeder erahnen (ausser scheinbar die Grünen), dass das Glauser minus punktet.
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

Seite 54 von 54 ErsteErste ... 444525354

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •