Seite 52 von 54 ErsteErste ... 2425051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 1.531 bis 1.560 von 1603

Thema: Der lächerlichste Politiker

  1. #1531
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Vor allem bei den Grünen - wie unglaubwürdig ist das. Die überzeugte Jetsetterin und Autofahrerin. Ein blick auf ihr Instagram sollte in 10 sekunden zeigen, dass keine Partei unpassender für sie ist als die Grünen.
    Genau! Wieviele x-Tausen Km ist sie wohl um die Erde geflogen, als Topmodel (verstehe das wer will, ein Grind zum Abgewöhnen) gebucht in allen Herren Länder

  2. #1532
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Publicity um jeden Preis und hey, man kann jetzt hausieren gehen und sagen, wir sind DIE LGTB+undwasweissichnoch-Partei. Dann spielt Umweltschutz gerade kurz eine Rolle mehr.

    Und überhaupt: Das Tamtam darum verstehe ich nicht. Es betrifft die Nomination für eine NR-Liste einer Partei in Zürich. Was hab ich davon? Nichts.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  3. #1533
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Tami Glauser (dieses hässliche, maskuline Model) will in den NR. Sollte man seine politische Karriere nicht erst einmal auf Gemeindeebene und dann in weiteren Schritten beginnen, als gleich ein Mandat im Bundeshaus anzustreben? Modeln legitimiert (meiner Auffassung nach) noch nicht um zu politisieren, auch wenn das natürlich jedem frei steht.
    Den Grünen geht es nicht ums Modeln, sondern um ihre sexuelle Orientierung. Sie sehen vor allem diese als Qualifikation.

    Und hey, in Tsüri isch mä huere grüen imfall!
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  4. #1534
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    108

    Standard

    Tami Glauser.... das heute "HE! GUCKT HER! ICH BIN LESBISCH! UND ICH FICKE IMPFALL MIT EINER EXMISSSCHWEIZ!" immer noch als Selbstmarketingkonzept taugt ist für unsere Gesellschaft schlicht peinlich. Kann man dieser abgebochenen Soziologiestudentin mal der ein gepflegt-gelangweiltes "so what?" entgegenhalten?
    Geändert von Faniella Diwani (16.05.2019 um 20:08 Uhr)

  5. #1535
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.155

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Vor allem bei den Grünen - wie unglaubwürdig ist das. Die überzeugte Jetsetterin und Autofahrerin. Ein blick auf ihr Instagram sollte in 10 sekunden zeigen, dass keine Partei unpassender für sie ist als die Grünen.
    Das wäre, als wenn Veronika Moser nun für Hakle Feucht Werbung macht. No-go.

  6. #1536
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Das wäre, als wenn Veronika Moser nun für Hakle Feucht Werbung macht. No-go.
    Oder Fritzls Josef als Vater der den Kindern Sonnencreme aufträgt.

  7. #1537
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.919

    Standard

    Withe House....
    Nid füre Lohn, für d'Region

  8. #1538
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    4056
    Beiträge
    3.607

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Withe House....
    Drei Fehler innerhalb von ein paar Wörter ist schon peinlich. Ein Bundesrat sollte doch zumindest Englisch auf Schulniveau beherrschen.

  9. #1539
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.452

    Standard

    Miend kei angst ha. S tameli wird sicher gwählt.

  10. #1540
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2012
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Tami Glauser.... das heute "HE! GUCKT HER! ICH BIN LESBISCH! UND ICH FICKE IMPFALL MIT EINER EXMISSSCHWEIZ!" immer noch als Selbstmarketingkonzept taugt ist für unsere Gesellschaft schlicht peinlich. Kann man dieser abgebochenen Soziologiestudentin mal der ein gepflegt-gelangweiltes "so what?" entgegenhalten?
    Solange die Reaktionen auf solche «News» derart heftig ausfallen, scheint mir die Kandidatur doch irgendwie gerechtfertigt. Über die Person kann man sicher diskutieren, sachbezogen, wenn möglich.

  11. #1541
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    249

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Tami Glauser (dieses hässliche, maskuline Model) will in den NR. Sollte man seine politische Karriere nicht erst einmal auf Gemeindeebene und dann in weiteren Schritten beginnen, als gleich ein Mandat im Bundeshaus anzustreben? Modeln legitimiert (meiner Auffassung nach) noch nicht um zu politisieren, auch wenn das natürlich jedem frei steht.
    Da bin ich voll bei Dir. Ich mag mich sehr gut an einen ARENA Auftritt erinnern zusammen mit dieser Ex Miss. War unter aller Sau und richtig lächerlich. Das sollte genau so reichen, wie Polit Moderationen von Rigozzi.

  12. #1542
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Viiiiel lustiger und tragischer:

    Strache soll Staatsaufträge für Wahlkampfspenden in Aussicht gestellt haben https://derstandard.at/2000103364196...en?ref=article
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #1543
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Viiiiel lustiger und tragischer:

    Strache soll Staatsaufträge für Wahlkampfspenden in Aussicht gestellt haben https://derstandard.at/2000103364196...en?ref=article
    War doch bloss ein harmloser Umtrunk...
    Für wie blöd hält Strache seine österreichischen Mitbürger?

    Habe mir heute Morgen auf diversen Ösi-Seiten Videos, Dokus und Kommentare von Politikern und Journis angeschaut. Was da gerade hochgegangen ist, ist wahrlich mehr als nur ein bisschen Zündstoff. Ich möchte nicht in Straches, bzw Gudenus' Haut stecken: mal abgesehen davon, dass deren politische Karrieren hier abrupt enden, die Schmach für sie und ihren Familien, die schlaflosen Nächte in den nächsten Jahren, diese Peinlichkeit bei so einer Aktion gefilmt worden zu sein und die ganze Welt kann es sehen. Möchte nicht tauschen. Aber traurig zu wissen, dass so etwas im demokratischen Österreich möglich ist.
    Geändert von Taratonga (18.05.2019 um 09:07 Uhr)

  14. #1544
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von Tribschenjunge Beitrag anzeigen
    Solange die Reaktionen auf solche «News» derart heftig ausfallen, scheint mir die Kandidatur doch irgendwie gerechtfertigt. Über die Person kann man sicher diskutieren, sachbezogen, wenn möglich.
    Wozu? Ich sehe keinen Grund über LGTB zu diskutieren. Die sind da, die sollen da sein, die dürfen da sein und die müssen sich auch nicht mehr verstecken.
    Mich wundert einfach das es heute noch reicht sich vorzudrängeln und laut und überall "ICH BIN LGTB" zu brüllen um Cervelatpromi zu werden. Das sagt sehr viel über unsere Gesellschaft aus.

    Stop making stupid people famous. Sucht euch doch LGTBs aus die etwas mehr auf der Platte haben als die Tamis und Epineys in diesem Land. Solche muss es doch geben??? Mit denen kommen sie dann vielleicht auch aus der Tunten- und Kurzhaarfettmannweibklischeeecke raus.

  15. #1545
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Sucht euch doch LGTBs aus die etwas mehr auf der Platte haben als die Tamis und Epineys in diesem Land.
    Man muss ihn nicht mögen, aber sorry: der Epiney ist wenigstens ein Ententrainer, seit x-Jahren erfolgreich in seiner Branche unterwegs, während ich die Glauser nur vom Blick her kenne und genau wie Du richtig beschreibst, nur durch ihre aufdringliche LGTB-Message auffällt.

  16. #1546
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Man muss ihn nicht mögen, aber sorry: der Epiney ist wenigstens ein Ententrainer, seit x-Jahren erfolgreich in seiner Branche unterwegs, während ich die Glauser nur vom Blick her kenne und genau wie Du richtig beschreibst, nur durch ihre aufdringliche LGTB-Message auffällt.
    Ich hab Epiney nur als Beispiel genommen weil mir grad kein anderer in den Sinn kam. Und weil er diese lächerliche Kniefallantragaktion hinlegte, damit auch der letzte im Altersheim weiss das er im ZRF den Aeschbacher erben will.

  17. #1547
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    War doch bloss ein harmloser Umtrunk...
    Für wie blöd hält Strache seine österreichischen Mitbürger?

    Habe mir heute Morgen auf diversen Ösi-Seiten Videos, Dokus und Kommentare von Politikern und Journis angeschaut. Was da gerade hochgegangen ist, ist wahrlich mehr als nur ein bisschen Zündstoff. Ich möchte nicht in Straches, bzw Gudenus' Haut stecken: mal abgesehen davon, dass deren politische Karrieren hier abrupt enden, die Schmach für sie und ihren Familien, die schlaflosen Nächte in den nächsten Jahren, diese Peinlichkeit bei so einer Aktion gefilmt worden zu sein und die ganze Welt kann es sehen. Möchte nicht tauschen. Aber traurig zu wissen, dass so etwas im demokratischen Österreich möglich ist.
    Das letzte Mal habe ich bei Salzburg mit solch Belustigung österreichische Medien konsumiert. Und das Beste: es soll noch mehr kommen und Härteres...Popcorn steht bereit.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  18. #1548
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Das letzte Mal habe ich bei Salzburg mit solch Belustigung österreichische Medien konsumiert. Und das Beste: es soll noch mehr kommen und Härteres...Popcorn steht bereit.
    bereits kursieren die ersten Online-Kommentare über "Verschwörung" im Netz (Clip wurde extra so zugeschnitten, wohl gefaked, illegale Aufnahme, etc). Es gibt Menschen, die würden sogar behaupten die Sonne sei blau, nur um sich nicht einzugestehen, dass ihre Helden korrupte Schweine sind.

    Aber auch von anderer Seite Unrühmliches: "Lagen da nicht noch andere Utensilien als nur Alkohol auf dem Tisch"? Man hätte dem Duo nun auch zu gerne auch noch Koks-Konsum angedichtet... Bei der Faktenlage völlig unnötig.
    Geändert von Taratonga (18.05.2019 um 09:52 Uhr)

  19. #1549
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.155

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    bereits kursieren die ersten Online-Kommentare über "Verschwörung" im Netz (Clip wurde extra so zugeschnitten, wohl gefaked, illegale Aufnahme, etc). Es gibt Menschen, die würden sogar behaupten die Sonne sei blau, nur um sich nicht einzugestehen, dass ihre Helden korrupte Schweine sind.

    Aber auch von anderer Seite Unrühmliches: "Lagen da nicht noch andere Utensilien als nur Alkohol auf dem Tisch"? Man hätte dem Duo nun auch zu gerne auch noch Koks-Konsum angedichtet... Bei der Faktenlage völlig unnötig.
    Aufgrund der Faktenlage wäre Koks noch das harmloseste. Und seit Falco im Ösi-Land wohl auch nicht mehr so Tabu

  20. #1550
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.155

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Das letzte Mal habe ich bei Salzburg mit solch Belustigung österreichische Medien konsumiert. Und das Beste: es soll noch mehr kommen und Härteres...Popcorn steht bereit.
    Das Ambiente hat was von einem oldschool Porno Streifen. Will es lieber nicht wissen

  21. #1551
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Auf ORF live Presseschau. Strache weist sämtliche Vorwürfe zurück, beschuldigt das Ausland der Wahlmanipulation und ist sich keiner Schuld bewusst. Er und Gudenus seien Opfer dieser Geschichte. Gudenus war nicht bei klarem Kopf, da sein Vater kürzlich verstorben sei. Etcetc etc etc... und droht mit Anzeigen

  22. #1552
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    108

    Standard

    Politiker sind nicht korrupt, der Bär scheisst nicht in den Wald und der Papst ist nicht katholisch. Sonst noch etwas?

  23. #1553
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Kanzler Kurz wollte um 13h sein Statement, auf das die ganze Nation wartet, abgeben. Dann hiess es 14h, dann 15h, dann 16h und jetzt 17h. Da hat einer ganz klar Muffensausen. Ist aber auch eine Scheisssituation für ihn.

  24. #1554
    Erfahrener Benutzer Avatar von Somnium
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Bebbihausen
    Beiträge
    711

    Standard

    Wer sich mit den Rechten ins Bett legt...
    "Die Welt ist ohne Sprache. Sprachlos würde auch, wer sie verstünde."
    Gustav Landauer, Anarchist und Revolutionär, 1870 - 1919

    "Stell dir vor, es ist möglich und keiner kriegts hin." (Milliarden)


    ---- NUNC EST BIBENDUM! ----

  25. #1555
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.155

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Kanzler Kurz wollte um 13h sein Statement, auf das die ganze Nation wartet, abgeben. Dann hiess es 14h, dann 15h, dann 16h und jetzt 17h. Da hat einer ganz klar Muffensausen. Ist aber auch eine Scheisssituation für ihn.
    Dann tauchte noch das Video auf, wo es um Sex mit minderjährigen Schwarzen und Gruppensexparties mit Kurz geht. Irgendwie hat Kurz ein echtes Problem (gut, hatte er eigentlich schon, als er die Koalition mit der FPÖ einging).
    Geändert von SubComandante (18.05.2019 um 16:20 Uhr)

  26. #1556
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Spiegel: Das Statement von Sebastian Kurz verzögert sich weiter. Nun ist offenbar 19.45 Uhr angepeilt.

    Ausreden, Ausflüchte, Rechtfertigungen und Entschuldigungen möchten wohl durchdacht sein. Muss ein gewaltiger Druck sein, der da in diesen Stunden auf Kurz’ Schultern lastet.

  27. #1557
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    108

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    das Video auf, wo es um Sex mit minderjährigen Schwarzen und Gruppensexparties mit Kurz geht.
    Wie ging dieses Lied vom Exstecher der Jordi schon wieder? "I mach drs mit de Ohre?"
    Egal, alles was nicht mit Kellerräumen zu tun hat ist beim Österreicher ja voll normal.
    https://www.youtube.com/watch?v=hxV7IHM0MIE
    Geändert von Faniella Diwani (18.05.2019 um 17:14 Uhr)

  28. #1558
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.155

    Standard

    Für eine Auflösung des Parlaments und Neuwahlen braucht er das Ok vom Bundespräsidenten. Das ist scheinbar der Grund, warum es sich verzögert hat. Später am Abend wird auch der Präsident noch eine Rede halten.

  29. #1559
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.152

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Dann tauchte noch das Video auf, wo es um Sex mit minderjährigen Schwarzen und Gruppensexparties mit Kurz geht. Irgendwie hat Kurz ein echtes Problem (gut, hatte er eigentlich schon, als er die Koalition mit der FPÖ einging).
    Strache sagt, dass es Fotos vom Kern (nicht Kurz) bei Gruppensexparties in Kapstadt mit minderjährigen Schwarzen gibt.
    Über Kurz sagt er einfach irgendwas von Orgien in Drogenhinterzimmern.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  30. #1560
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.138

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Strache sagt, dass es Fotos vom Kern (nicht Kurz) bei Gruppensexparties in Kapstadt mit minderjährigen Schwarzen gibt.
    Über Kurz sagt er einfach irgendwas von Orgien in Drogenhinterzimmern.
    Also nichts Aussergewöhnliches für österreichische Politiker ��
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •