Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 88

Thema: Alkohol

  1. #31
    Gesperrt Avatar von Kawa
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.071

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante
    Wenn man besoffen ist, macht und sagt man Dinge, die man mit etwas klarerem Kopf hätte sein lassen.
    Darum gilt ganz klar die Devise : mehr und öfters saufen, so dass man es besser verträgt .....

  2. #32
    Gesperrt Avatar von Kawa
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.071

    Standard

    Zitat Zitat von BadBlueBoy
    Was gibts besseres, die hässlichen Weiber schön zu machen, als Wodka pur ?
    Könntest vielleicht was an deinem Aussehen / Benehmen ändern, so dass du nicht mehr nur auf die hässlichsten Weiber angewiesen wärest

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.513

    Standard

    Zitat Zitat von Kawa
    Darum gilt ganz klar die Devise : mehr und öfters saufen, so dass man es besser verträgt .....
    Na, wenn man noch öfters sauft und mehr verträgt, dann trinkt man automatisch mehr. Ändert also nichts

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von schnauz
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    westlich vom tempel
    Beiträge
    1.435

    Standard

    wenns um bier geht :

    das sind körpereigene säfte und hat mit alk nichts zutun.



    .
    es git nit scheeners uf dr Welt ,
    als dr FCB und schwizer Geld !

  5. #35
    Gesperrt Avatar von Starmaster
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    44!!!
    Beiträge
    800

    Standard

    Zitat Zitat von PastaBasta!
    Darf man fragen warum Du so extrem viel Alkohol konsumierst? Probleme? Minderwertigkeitskomplexe? Langeweile? Gruppendruck/Erlebnis? Angst? Etc.?
    hmm gueti frog, es macht eifach spass und so cha me eifach e riiise party ha

  6. #36
    Gesperrt Avatar von Huber
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Mogadischu
    Beiträge
    472

    Standard

    wie alt bist du?

  7. #37
    Gesperrt Avatar von Starmaster
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    44!!!
    Beiträge
    800

    Standard

    12

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von Urlauber
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    657

    Standard

    Zitat Zitat von Starmaster
    12

    Aber nicht im ernst oder??

  9. #39
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    87

    Standard

    Zitat Zitat von Urlauber
    Aber nicht im ernst oder??
    bei der scheisse dir der schreibt nehme ich ihm das sofort ab

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von flOX
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    109

    Standard

    Zitat Zitat von Starmaster
    12

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von Grga Mali
    Registriert seit
    19.04.2005
    Ort
    Dalbevorstadt
    Beiträge
    200

    Standard

    Zitat Zitat von Urlauber
    Aber nicht im ernst oder??
    Dängg Mann! Lueg doch emol sis Fetteli aa..
    Erster, Einziger und Bester!

    *** Dr. h.q. (doctor honoris querulanda)

    aber nid dr Josef

  12. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.513

    Standard

    Zitat Zitat von Grga Mali
    Dängg Mann! Lueg doch emol sis Fetteli aa..
    Wotsch Feteli?

  13. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    2.450

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante
    Wotsch Feteli?
    Isches Kosovo Bueb, nix Albania

    In Principio erat Verbum et Verbum erat apud Deum et Deus erat Verbum.

  14. #44
    Gesperrt Avatar von Kawa
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    6.071

    Standard

    Zitat Zitat von BadBlueBoy
    Isches Kosovo Bueb, nix Albania
    Pack bleibt Pack !

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.727

    Standard

    Neuer Trend: Fred Recycling. Diesen wertvollen Faden in den Untiefen des Forums gefunden.
    Sitze gerade beim IPA draussen an der Sonne und stelle fest: Mein Alkohol Konsum hat seit Beginn der Corona - Krise moderat zugenommen.
    Woran das nur liegen mag?

    A) Man geht nicht mehr aus und muss folglich nicht mehr fahren (obwohl: die Cops lassen scheinbar nicht mehr blasen..)
    B) Man macht Homo und muss morgens nicht mehr ganz so früh aus der Federn
    C) Man hat Sorgen
    D) Man hat einfach irgendwie Durst
    E) All of the above

    Jedenfalls gibts anschliessend zur Vorspeise Mosel Riesling. Und nochmal anschliessend vielleicht einen schönen PN aus der Herrschaft? Könnte passen. Immerhin: Digestif entfällt. Gibts nur am Weekend. Aber vielleicht bin ich ja ein bedauerlicher Einzelfall? Wie flüssig seid ihr im Moment?

  16. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    146

    Standard

    F) Rachendesinfektion

    Mein Konsum ist abgesehen vom einen zusätzlichen Stämperli Bätzi identisch zu vorher. D.h. ein Bier oder ein Glas Wein zum Znacht.
    Aber ja, man kann den Konsum (da regelmässig) bereits als problematisch ansehen.

  17. #47
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuffi
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Ost-Gundeldingen
    Beiträge
    1.564

    Standard

    Vor Corona: Vollsuff ca. alle 2 bis 3 Wochen, sonst 0
    Seit Corona: Jeden Abend 1/2 Flasche Rotwein und am Wochenende jeweils eine Ganze.

    Habe vor Corona jeden Tag eine von diversen Sportarten ausgeführt und deshalb auch praktisch nie getrunken, weil ich fit sein wollte. Sobald der Sport zurück ist, hör ich wieder auf.

  18. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.221

    Standard

    Bei mir ging der Konsum sogar zurück, da ich vor Corona die Regel hatte, nur am Wochenende und meistens draussen zu trinken. Jetzt trinke ich einfach mit meinem Mitbewohner und der restlichen Truppe (via Videochat) ein paar Bier oder Wein, zocken dabei und reden über Gott und die Welt.

    Ich bin gespannt, wie das Bier schmecken wird, welches wir mit unserem Braukit machen werden. Jetzt haben wir endlich mal Zeit dafür.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  19. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.440

    Standard

    Also bei mir ist der Bierkonsum sicherlich merklich zurückgegangen, da ich gerade Bier eher in gemütliches Gesellschaft konsumiere und nicht zuhause beim Couchhopping. Der Weinkonsum ist dafür aber merklich gestiegen

    Da ich durch das Homeoffice natürlich viel entspannter bin und mehr Zeit habe durch die Einschränkungen, koche ich viel mehr. Und zu einem guten Nachtessen gehört natürlich eine Flasche Wein.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  20. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    941

    Standard

    Musste gerade zurückrechnen, wie alt ich 2006 war Zum Glück ohne Alkoholproblem.

    Fühle mich trotzdem gerade inspiriert, aus der Küche ein Quolfrüsch holen zu gehen. Ansonsten war mein Alkoholkonsum vor Corona sehr volatil, Während Corona hat er sich bei 2 oder 3 Dosen pro Woche eingependelt, also sehr moderat. Hätte es mehr Amber zuhause im Kühlschrank, würde dieser aber wohl steigen.

    So oder so, hoffe der OT hat die Kurve gekriegt, unabhängig davon, ob das Alter stimmte oder nicht.
    Geändert von Felipe (02.04.2020 um 14:10 Uhr)

  21. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    784

    Standard

    in den letzten drei Wochen zwei Bier. Definitiv weniger geworden, da ich im Normalfall zu Hause weder Bier, Wein noch stärkeres trinke.

  22. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    In my Body
    Beiträge
    103

    Standard

    Mein Weinkeller ist gefüllt mit gut 200 Flaschen Wein. Das reicht ein Weilchen.
    Wenn du dich mit dir selbst anfreundest, wirst du niemals allein sein. - Maxwell Maltz

  23. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuffi
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Ost-Gundeldingen
    Beiträge
    1.564

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Bei mir ging der Konsum sogar zurück, da ich vor Corona die Regel hatte, nur am Wochenende und meistens draussen zu trinken. Jetzt trinke ich einfach mit meinem Mitbewohner und der restlichen Truppe (via Videochat) ein paar Bier oder Wein, zocken dabei und reden über Gott und die Welt.

    Ich bin gespannt, wie das Bier schmecken wird, welches wir mit unserem Braukit machen werden. Jetzt haben wir endlich mal Zeit dafür.
    Also der Konsum ging zurück, weil vorher draussen Vollsuff und jetzt zwar öfters zuhause und dafür nur paar Bierchen?

    Ist von dem her nämlich auch eine neue Erfahrung für mich: Einfach mal gemütlich paar Gläser Rotwein und am nächsten Morgen völlig fit. Bis zuletzt hat bei mir jeder Konsum im Vollsuff geendet. Aber halt eben dafür nur sehr selten.

  24. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    Zitat Zitat von Lorenzo von Matterhon Beitrag anzeigen
    Mein Weinkeller ist gefüllt mit gut 200 Flaschen Wein. Das reicht ein Weilchen.
    kommt drauf an - wenn man neo-corona-vorher-war-ich-biertrinker ist dann reichts eweig - wenn man anwender ist, dann reichts soooooo extrem lange auch nicht. gut, ein 3/4 jahr dürfte es reichen
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  25. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.144

    Standard

    Seit dem Lockdown:

    2 Fläschli Bier während eines Online-Jass mit Freunden.

    Kein Wein, keine Spirituosen, das wird nur in grösserer Gesellschaft konsumiert.

    Dafür sehe ich seit dem Lockdown meine Freundin Mary zu oft. Ok, in den kalten Monaten sehen wir uns eh praktisch nicht, da sie einen Winterschlaf hält, aber dieses Jahr besucht sie mich deutlich öfters als noch in den Jahren zuvor.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  26. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von kogokg
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    465

    Standard

    Wenn keine Arbeit tagsdurch sport, danach das erste Bier in der Badewanne oder am Waldrand bei Sonne. Abends Wein vor der Glotze, leider wohl auch etwas zuviel. Die 3-Literkisten/Beutel sind halt schon gefährlich, weil man nicht genau sieht, wieviele Flaschen es wären.

    Die nächste Challenge wäre wohl ein Bier auf jeder Bank in der Umgebung, oder eine Lagerbierdegu mit erraten, um welches es sich handeln könnte. (wie ich das alleine machen soll, steht noch offen)

  27. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.221

    Standard

    Zitat Zitat von Zuffi Beitrag anzeigen
    Also der Konsum ging zurück, weil vorher draussen Vollsuff und jetzt zwar öfters zuhause und dafür nur paar Bierchen?

    Ist von dem her nämlich auch eine neue Erfahrung für mich: Einfach mal gemütlich paar Gläser Rotwein und am nächsten Morgen völlig fit. Bis zuletzt hat bei mir jeder Konsum im Vollsuff geendet. Aber halt eben dafür nur sehr selten.
    Genau. Ich trinke zwar gleich oft (Freitag, Samstag), aber jeweils weniger als vor Corona. Wobei es davor schon nicht immer Vollsuff wurde, aber halt mehr als 2-3 Bierchen.

    Zuhause entwickelt sich nicht diese Dynamik wie im Ausgang, wo dann einer eine Runde ausgibt und es danach noch in die nächste Bar weiter geht, bis alle müde sind. Jetzt sind wir eher Genusstrinker.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  28. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    370

    Standard

    Ich habe mir gestern mal endlich wieder eine Beizen-Tour gegönnt.

    Je ein Bierchen im Keller, eines im Badezimmer, eines auf Toilette, eines in der Küche, und in allen anderen Räumen ebenso eines.

  29. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.727

    Standard

    Zitat Zitat von tango Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gestern mal endlich wieder eine Beizen-Tour gegönnt.

    Je ein Bierchen im Keller, eines im Badezimmer, eines auf Toilette, eines in der Küche, und in allen anderen Räumen ebenso eines.
    Siehgst des. So muss Pandemie. Guter Mann. Erfrischend nach all den trockenen Saubermann Statements.

    Und was geht denn so die Kehle runter? In Sachen Bier bin ich gerade im Trappisten Modus. Orval und Chimay Bleue gehen gut.
    Aber vor 18.00 gerne auch ein Pils aus dem Norden: Flens (plopp) und Jever immer an Bord.
    Vor oder nach 14.00 geht auch ein India Pale. Z.B. Sheperd Neame. Bitter macht lustig.. Cheers & Gruss

  30. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.727

    Standard

    P.S.
    Free Kawa.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •