Seite 401 von 418 ErsteErste ... 301351391399400401402403411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.001 bis 12.030 von 12535

Thema: Hass thread!

  1. #12001
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.282

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    Hass auf Leute, die "infi[B]s[/B]ziert" sagen.
    Danke für den Hinweis, habe das ebenfalls so geschrieben und bin doch eigentlich ziemlich sattelfest in Ohtogravi
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  2. #12002
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    Hass auf Leute, die "infisziert" sagen. Wobei Hass zuviel gesagt ist, es beschleicht mich eher eine Art Mitleid.

    Das s braucht es in konfiszieren --> das kommt von lateinisch fiscus (ursprünglich geflochtener Korb, später Staatssäckel), und den lieben wir doch alle.

    infizieren kommt von inficere = anstecken, vergiften, verpesten, beflecken, durch Berührung entweihen. Wer lesen kann, merkt, dass in inficere kein s vorkommt.
    Im gleichen Fahrwasser, der Genitiv from Hell:
    Die Anfänge des Oliver Pochers.
    Steigerungsform: Die Anfänge des Oliver Pocher's.

  3. #12003
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von uvuvwevwevwe Beitrag anzeigen
    Es geht dabei um Identifikation. Wer sich als Basler identifiziert und sich selbst mit Überzeugung Basler nennt ist Basler. Wenn man aus Basel wegzieht und davor FCB-Fan war kann man sich ja immernoch als Basler identifizieren. Das muss jeder für sich selber wissen.
    Was ich dir persönlich extrem übel nehmen würde, wäre wenn du jetzt FCB-Fan bleiben würdest, aber plötzlich SCB-Fan wärst.

    Der FCB hat viele Fans ausserhalb der Region Basel. Ich kann absolut nicht nachvollziehen, wie man sich mit einem Club aus einer Stadt identifizieren kann, mit der man absolut nichts zu tun hat. Da kann man aber nicht verallgemeinern. Man müsste jeden Fall einzeln betrachten.

    Nationale Identität ist dann nochmal etwas ganz anderes. Wenn es um Länderfussball geht müsste man eine neue Diskussion anfangen.



    Was sich mir garnicht erschliesst und worauf auch niemand eingegangen ist, ist die Sache mit den Leuten, die im Eishockey dann plötzlich in anderen Kurven stehen.
    Es gibt tatsächlich Leute, die in der MK stehen und dann im Eishockey teil der "Szene Lyss" sind. Wie zur Hölle kann das sein? Dasselbe hört man auch von Frauenfeld und weiteren. Das sind auch unterklassige Vereine. Was gibt es in so einem Fall für eine Rechtfertigung? Wie kann man denn in der einen Sportart auf "Support your local club" machen, aber in der anderen dann einfach den erfolgreichsten Verein der Schweiz unterstützen? Diese Leute sind heuchlerischer Abschaum und sollten von der MK ausgemerzt werden.

    Auch Basler, die behaupten ihre Stadt zu lieben und im Eishockey dann für eine andere Stadt stehen sollte man zur Entscheidung zwingen.
    Wenn du nicht verstehen kannst, wie man Teil der "Szene Lyss" sein kannst, dann kennst du die Szene Lyss nicht. :-D

  4. #12004
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Somnium Beitrag anzeigen
    @Lällekönig

    Warum muss Fleisch beworben werden?
    Warum nicht?

  5. #12005
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Hör doch eifach uf rauche, oder drei si dr sälber...
    Wie in den RTL 2 Assisendungen?

  6. #12006
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von whizzkid Beitrag anzeigen
    Das isch genau das was mich am meischte stört. Mir persönlich schecke au e huffe veg. Produkt. Ich stör mich aber dra dass sie versueche Fleisch z imitiere (im Gschmack als au im usgseh). Warum isch das Verlange do, veg. Produkt wie Fleisch wirke zloh? Klar, am Fleischesser sölle Vegi Produkt schmackhaft gmacht wärde aber gits do nid anderi Methode als "schmeckt wie Fleisch, sieht aus wie Fleisch ... ist aber kein Fleisch". Und gsund die sie vegi Produkt gar nid ... im Gegeteil ... e Tonne Salz, Zucker, Gschmacksverstärker,...
    Wieso störst du dich daran? Es ist doch eine der grössten Herausforderungen der Forschung, die Nachteile des Fleischkonsums zu eliminieren ohne auf Fleisch verzichten zu müssen.

  7. #12007
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Wieso störst du dich daran? Es ist doch eine der grössten Herausforderungen der Forschung, die Nachteile des Fleischkonsums zu eliminieren ohne auf Fleisch verzichten zu müssen.

    Weil wir unterdessen in einer Welt voller lug und betrug leben. In einer Zeit, in welcher ich im Restaurant nicht mehr das kriege, was ich bestelle, sondern das, was der Wirt gerade günstig und "ähnlich aussehend" erwerben konnte, in einer solchen Zeit, in welcher mir im Laden mit grossen Werbeflächen und Produktepräsentationen der Himmel auf Erden versprochen wird, in einer solchen Welt, brauche ich nicht noch eine Industrie, welche meine Sinne willentlich verarscht, und ihr kullinarisch etwas vorgaukelt, was es nicht ist.

    Wenn ich die Konsistenz, den Geschmack und das Aussehen von Fleisch auf dem Teller haben will, dann esse ich Fleisch. und ich will sicher sein, dass es sich um Fleisch handelt und nicht irgend eine aus einem 3D-Drucker generierte Zusammensetzung unzähliger E-Nummern ist. Und ich möchte künftig auch nicht noch jede Fleisch-Packung 3x umdrehen, um dann irgend wo in der hintersten ecke unter dem Preis-Schild noch den Vermerk zu finden "Rindfleisch-ähnliches Imitat, hergestellt im Labor".

  8. #12008
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Weil wir unterdessen in einer Welt voller lug und betrug leben. In einer Zeit, in welcher ich im Restaurant nicht mehr das kriege, was ich bestelle, sondern das, was der Wirt gerade günstig und "ähnlich aussehend" erwerben konnte, in einer solchen Zeit, in welcher mir im Laden mit grossen Werbeflächen und Produktepräsentationen der Himmel auf Erden versprochen wird, in einer solchen Welt, brauche ich nicht noch eine Industrie, welche meine Sinne willentlich verarscht, und ihr kullinarisch etwas vorgaukelt, was es nicht ist.

    Wenn ich die Konsistenz, den Geschmack und das Aussehen von Fleisch auf dem Teller haben will, dann esse ich Fleisch. und ich will sicher sein, dass es sich um Fleisch handelt und nicht irgend eine aus einem 3D-Drucker generierte Zusammensetzung unzähliger E-Nummern ist. Und ich möchte künftig auch nicht noch jede Fleisch-Packung 3x umdrehen, um dann irgend wo in der hintersten ecke unter dem Preis-Schild noch den Vermerk zu finden "Rindfleisch-ähnliches Imitat, hergestellt im Labor".
    Darum geht's mir weniger. Natürlich sollte immer alles wahrheitsgemäss deklariert werden.

    Es ist nun mal so, dass die Fleischproduktion energietechnisch sehr ineffizient ist. Gleichzeitig ist es aber sehr lecker. Deshalb bin ich sehr dafür, dass man einen Ersatz hinkriegt, der die Vorteile erhält und die Nachteile beseitigt.

  9. #12009
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.377

    Standard

    er roch viel po ist ein Anagramm für oliver pocher
    Poloch-Revier ebenfalls
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  10. #12010
    Erfahrener Benutzer Avatar von Somnium
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Bebbihausen
    Beiträge
    745

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Weil es Aassozial ist?
    "Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich bin Punk."

    "Man muss die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann." (Samuel L. Clemens)

  11. #12011
    Erfahrener Benutzer Avatar von händsche
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    775

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Wenn ich die Konsistenz, den Geschmack und das Aussehen von Fleisch auf dem Teller haben will, dann esse ich Fleisch. und ich will sicher sein, dass es sich um Fleisch handelt und nicht irgend eine aus einem 3D-Drucker generierte Zusammensetzung unzähliger E-Nummern ist. Und ich möchte künftig auch nicht noch jede Fleisch-Packung 3x umdrehen, um dann irgend wo in der hintersten ecke unter dem Preis-Schild noch den Vermerk zu finden "Rindfleisch-ähnliches Imitat, hergestellt im Labor".
    Das sollte kein Problem sein, schliesslich ist man sich das 3x umdrehen ja bereits gewohnt bspw. beim Joghurt.

  12. #12012
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.226

    Standard

    Hass auf den zugekoksten HS, der gestern im Tram einen offensichtlich geistig beeinträchtigten FCB-Fan wegen einer Nichtigkeit angefickt, rumgeschrien und anschliessend die Konfrontation mit Apoel-Fans gesucht hat. Respekt an die Begleitpersonen und Basler nebendran, die sich auf die Seite des Opfers gestellt hatten. Reggt mi uf wenni nur scho dra dänk.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  13. #12013
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2020
    Beiträge
    0

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Wenn du nicht verstehen kannst, wie man Teil der "Szene Lyss" sein kannst, dann kennst du die Szene Lyss nicht. :-D
    Willst du mir jetzt sagen, dass du etwas mit denen zu tun hast?

  14. #12014
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2020
    Beiträge
    0

    Standard

    Hass auf die Leute die nicht verstehen um was es bei den Verboten wegen Corona geht.
    Jedes Mal kommen Sie mit "...blah blah blah... an derGrippe sin dieses Jahr schon mehr Leute gestorben...blah blah..."
    Nein, darum geht es nicht. Es geht darum, dass das Virus sich sehr schnell ausbreitet und man nichtmal merkt ob man infiziert ist. Es besteht dann halt die Gefahr, dass plötzlich ein Drittel der Bevölkerung um Bett liegt und die Gesellschaft dann nicht mehr funktioniert.

  15. #12015
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    395

    Standard

    Zitat Zitat von uvuvwevwevwe Beitrag anzeigen
    Hass auf die Leute die nicht verstehen um was es bei den Verboten wegen Corona geht.
    Jedes Mal kommen Sie mit "...blah blah blah... an derGrippe sin dieses Jahr schon mehr Leute gestorben...blah blah..."
    Nein, darum geht es nicht. Es geht darum, dass das Virus sich sehr schnell ausbreitet und man nichtmal merkt ob man infiziert ist. Es besteht dann halt die Gefahr, dass plötzlich ein Drittel der Bevölkerung um Bett liegt und die Gesellschaft dann nicht mehr funktioniert.
    du hast extra ein account kreeiert um diesen kommentar als ersten eintrag in einem FUSSBALL forum (ja ist im offtopic thread) zu verfassen

    STARK (ironie off)

  16. #12016
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    Hass auf Leute die anhand Beitragszähler klassifizieren ohne zu wissen dass der Beitragszähler in diesem Forum Scheisse funktioniert.

    http://www.fcbforum.ch/forum/search.php?searchid=804384

  17. #12017
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    4056
    Beiträge
    3.698

    Standard

    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    du hast extra ein account kreeiert um diesen kommentar als ersten eintrag in einem FUSSBALL forum (ja ist im offtopic thread) zu verfassen

    STARK (ironie off)
    Vielleicht ist es ja Ronaldo

  18. #12018
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2020
    Beiträge
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    du hast extra ein account kreeiert um diesen kommentar als ersten eintrag in einem FUSSBALL forum (ja ist im offtopic thread) zu verfassen

    STARK (ironie off)
    Vorallem, weil direkt darüber auch ein Beitrag von mir ist.

    Edit: Wieder rausgenommen. War unnötig.
    Geändert von uvuvwevwevwe (05.03.2020 um 16:53 Uhr)

  19. #12019
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.137

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Hass auf Leute die anhand Beitragszähler klassifizieren ohne zu wissen dass der Beitragszähler in diesem Forum Scheisse funktioniert.

    http://www.fcbforum.ch/forum/search.php?searchid=804384
    Der funktioniert einwandfrei. Nur halt nicht im Offtopic. Und das is jut so.

  20. #12020
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Der funktioniert einwandfrei. Nur halt nicht im Offtopic. Und das is jut so.
    Whow! Ich hab so viel Ontopic??
    Hätt ich nie gedacht!

  21. #12021
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    497

    Standard

    Zitat Zitat von uvuvwevwevwe Beitrag anzeigen
    Hass auf die Leute die nicht verstehen um was es bei den Verboten wegen Corona geht.
    Jedes Mal kommen Sie mit "...blah blah blah... an derGrippe sin dieses Jahr schon mehr Leute gestorben...blah blah..."
    Nein, darum geht es nicht. Es geht darum, dass das Virus sich sehr schnell ausbreitet und man nichtmal merkt ob man infiziert ist. Es besteht dann halt die Gefahr, dass plötzlich ein Drittel der Bevölkerung um Bett liegt und die Gesellschaft dann nicht mehr funktioniert.
    Hass auf Massnahmen, Verbote und Panikmache wegen dem Coronavirus. Für mich ist das Ganze einfach inkonsequent und unglaubwürdig.

    erlaubt bzw. laufen weiter:

    - ÖV-Betrieb
    - Flughafen
    - Einkaufszentren
    - Schulen, Büros
    - Swiss Music Award
    - Handballspiel mit 800 Zuschauer in einer Halle
    - Unihockeyturnier in einer Halle

    verboten:
    - FCB-Spiele im Freien
    - Fasnacht im Freien
    - Kinderfussball und Breitenfussball
    - Ausgang und Party in Clubs


    Die Ansteckungsgefahr im Freien ist sehr gering. Warum darf ein Handballspiel mit 800 Zuschauer in einer Halle stattfinden, aber meine Junioren durften am letzten Wochenende nicht spielen?? Bei den Kids im Breitenfussball stehen vielleicht 20 Schnäuze (im Freien!!) am Spielfeldrand und schauen sich das Spiel an, während in einer Halle hunderte nahe beieinander sitzen.

    Wenn du mir erklären kannst, was genau der Sinn ist bei diesen Massnahmen, dann hilfst du mir womöglich dabei, mich nicht mehr so zu ärgern.
    Geändert von RvP_10 (06.03.2020 um 08:27 Uhr)

  22. #12022
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.324

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Hass auf Massnahmen, Verbote und Panikmache wegen dem Coronavirus. Für mich ist das Ganze einfach inkonsequent und unglaubwürdig.

    erlaubt bzw. laufen weiter:

    - ÖV-Betrieb
    - Flughafen
    - Einkaufszentren
    - Schulen, Büros
    - Swiss Music Award
    - Handballspiel mit 800 Zuschauer in einer Halle
    - Unihockeyturnier in einer Halle

    verboten:
    - FCB-Spiele im Freien
    - Fasnacht im Freien
    - Kinderfussball und Breitenfussball
    - Ausgang und Party in Clubs


    Die Ansteckungsgefahr im Freien ist sehr gering. Warum darf ein Handballspiel mit 800 Zuschauer in einer Halle stattfinden, aber meine Junioren durften am letzten Wochenende nicht spielen?? Bei den Kids im Breitenfussball stehen vielleicht 20 Schnäuze (im Freien!!) am Spielfeldrand und schauen sich das Spiel an, während in einer Halle hunderte nahe beieinander sitzen.

    Wenn du mir erklären kannst, was genau der Sinn ist bei diesen Massnahmen, dann hilfst du mir womöglich dabei, mich nicht mehr so zu ärgern.
    Word!

    Kommt noch dazu das in den Nachbarländern Deutschland und Österreich die Fussball Spiele ganz normal stattfinden.

  23. #12023
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.377

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Wenn du mir erklären kannst, was genau der Sinn ist bei diesen Massnahmen, dann hilfst du mir womöglich dabei, mich nicht mehr so zu ärgern.
    die Massnahmen wurden ausgehandelt von Leuten, die ÖV, einkaufen und Musik mögen und Fussball, sonstigen Breitensport und Fasnacht hassen.
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  24. #12024
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    die Massnahmen wurden ausgehandelt von Leuten, die ÖV, einkaufen und Musik mögen und Fussball, sonstigen Breitensport und Fasnacht hassen.

    Nun, der BR hat nur entschieden, dass Veranstalltungen grösser 1'000 Menschen (sowohl innen wie auch aussen) nicht stattfinden dürfen.

    Dass der Schweier Fussballverband daraufhin gleich sämtliche Fussballspiele absagt, über den gesamten Amateur- und Juniorenbereich, dafür kann der BR nichts. Und ich hoffe mal, dass die Leute beim Fussballverband den Fussball und Breitensport grundsätzlich mögen.

  25. #12025
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    318

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    erlaubt bzw. laufen weiter:

    Kritische Infrastruktur
    - ÖV-Betrieb
    - Flughafen
    - Einkaufszentren
    - Schulen, Büros

    Anlässe unter 1000 Personen
    - Swiss Music Award
    - Handballspiel mit 800 Zuschauer in einer Halle
    - Unihockeyturnier in einer Halle

    verboten:
    Anlässe mit mehr als 1000 Personen
    - FCB-Spiele im Freien
    - Fasnacht im Freien
    - Kinderfussball und Breitenfussball -> Massnahmen des SFV
    - Ausgang und Party in Clubs -> sofern mehr als 1000 Personen anwesend sind. Ansonsten gelten die Weisungen der Kantone z.B. GR mit Anlässe nur bis 150 Personen.


    Die Ansteckungsgefahr im Freien ist sehr gering. Warum darf ein Handballspiel mit 800 Zuschauer in einer Halle stattfinden, aber meine Junioren durften am letzten Wochenende nicht spielen?? Bei den Kids im Breitenfussball stehen vielleicht 20 Schnäuze (im Freien!!) am Spielfeldrand und schauen sich das Spiel an, während in einer Halle hunderte nahe beieinander sitzen.
    Wenn du mir erklären kannst, was genau der Sinn ist bei diesen Massnahmen, dann hilfst du mir womöglich dabei, mich nicht mehr so zu ärgern.
    Es ist nunmal die Kompetenz des Bundesrates diese Verordnung aufgrund des Epidemiegesetzes zu verfassen. Dies im Zuge einer Güterabwägung und der Informationen/Empfehlungen der Experten im BAG und den Fachkommissionen. Du musst also zwischen kritischer Infrastruktur, Verbote Aufgrund der Verordnung des BR, Verbote aufgrund der Verordnungen der Kantone und Verboten aufgrund der Weisungen der Verbände unterscheiden. FCB-Spiele und die Fasnacht erzeugen auch einen Reiseverkehr, ebenfalls findet die Fasnacht mitnichten nur "draussen" Stadt.
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  26. #12026
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    127

    Standard

    Hass auf die Corona Hysterie und Hass auf Leute, welche Desinfektionsmittel und Schutzmasken in einem Alters- und Pflegeheim klauen. Geht's noch?

  27. #12027
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Zitat Zitat von rotblau91 Beitrag anzeigen
    Hass auf die Corona Hysterie und Hass auf Leute, welche Desinfektionsmittel und Schutzmasken in einem Alters- und Pflegeheim klauen. Geht's noch?
    Wirklich übel, zu was für Auswüchsen Panik die Leute treiben vermag. Die sind schon so voller Angst, dass sie in den Jeder-für-sich-selbst-Modus geschaltet haben …
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  28. #12028
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    Hass auf die Stündeler die nichts besseres zu tun haben als in Mulhouse ein mehrtägiges Treffen zu veranstalten.
    Hey ihr Deppen! Gesundbeten ist nichts!

  29. #12029
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Hass auf die Stündeler die nichts besseres zu tun haben als in Mulhouse ein mehrtägiges Treffen zu veranstalten.
    Hey ihr Deppen! Gesundbeten ist nichts!
    Dir mag es nichts bringen. Aber wenn sie darin eine Möglichkeit sehen, selber nicht in Panik zu verfallen, finde ich es eine gute Sache. Du musst dir ja nicht von ihnen einreden lassen, dass es dir etwas bringen würde …

    Aber ich bin auch heilfroh, selbst nicht auf ein Gebet angewiesen zu sein, um Ruhe bewahren zu können.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  30. #12030
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.469

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Hass auf die Stündeler die nichts besseres zu tun haben als in Mulhouse ein mehrtägiges Treffen zu veranstalten.
    Hey ihr Deppen! Gesundbeten ist nichts!
    Auch für mich ist das eine ganz spezielle, ja im Grunde genommen ekelhafte Truppe. War mal an der Hochzeit eines (ehemaligen) guten Freundes, der in meinen Augen solch eine schlimme Kindheit hinter sich hatte, dass man es fast schon verstehen bzw. entschuldigen konnte, dass er sowas brauchte. Als der Pfarrer dann während seiner Predigt nichts Besseres zu tun hatte, als gegen Schwule und die damals in den Schlagzeilen stehende Homoehe zu wettern, bin ich aufgestanden und wollte nur noch abhauen. Meine Frau hat mich dann beruhigt, ging zum Glück nicht mehr allzu lange. Ganz übel. Vom Rest (amerikanische Verhältnisse mit Kameras, Bühne etc.) und all dem, was ich vom Kollegen sonst noch erfahren habe, wollen wir gar nicht reden.

    Aber dieses Treffen hatte soviel ich weiss nichts mit der aktuellen Situation zu tun (Fastenwoche).

    Dass sich aber diese Idioten mit ihrem bescheuerten Händchenhalten und Abküssen sowie ihren ständigen Umarmungen gegenseitig angesteckt haben und diesen Scheiss überall mit sich nach Hause mitgenommen haben (CH, Korsika, Guyana...) fände ich, wenn jetzt nicht einmal mehr Risikogruppen die allfälligen Leidtragenden sein müssten, eigentlich noch ziemlich amüsant.
    Geändert von Yazid (06.03.2020 um 13:29 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •