Seite 300 von 403 ErsteErste ... 200250290298299300301302310350400 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.971 bis 9.000 von 12088

Thema: Hass thread!

  1. #8971
    Erfahrener Benutzer Avatar von hansy
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    1.335

    Standard

    hass:
    http://www.krone.at/Oesterreich/Stud...t-Story-506719
    vorallem wenn man den letzten abschnitt liest.

    http://www.stawa.bs.ch/news/2016-04-...-verletzt.html
    auch hass den medien, die die täterbeschreibung gänzlich auslassen. ich weiss die linken wollen dass alle "gleich" sind, aber dass jetzt ein täterschutz (und ja, wenn man verheimlicht, wer was getan hat, sodass die leute nicht mehr hinweise liefern können, dann ist das ein täterschutz, punkt) über der täterverfolgung steht, ist schwer bedenklich.
    “The scientists of today think deeply instead of clearly. One must be sane to think clearly, but one can think deeply and be quite insane.”
    ― Nikola Tesla

  2. #8972
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.365

    Standard

    hass uf gwüssi studänte!

    grad vorhär im Radio ghört, dass sie e dail vo dr uni basel nach lieschtel vrleege wänn, so wit so guet...

    denn hän sie aine befrogt was är drzue maint: so in etwa "jo nai, das goht gar nid... är wohnt so nooch bi dr uni und jetzt äxtra uf lieschtel?"
    au anderi händs unzuemuetbar gfunde wo sie gfrogt hänn

    was sin das für bachuls???

  3. #8973
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kurtinator
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    CURVA MITTENZA
    Beiträge
    2.004

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    hass uf gwüssi studänte!

    grad vorhär im Radio ghört, dass sie e dail vo dr uni basel nach lieschtel vrleege wänn, so wit so guet...

    denn hän sie aine befrogt was är drzue maint: so in etwa "jo nai, das goht gar nid... är wohnt so nooch bi dr uni und jetzt äxtra uf lieschtel?"
    au anderi händs unzuemuetbar gfunde wo sie gfrogt hänn

    was sin das für bachuls???
    Auch Studenten haben eine Komfortzone.

    Liestal hört sich halt nicht so "hip" an wie Basel, wenn man mit seinem Studium prahlen will.
    Zitat Zitat von Falcão Beitrag anzeigen
    "Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, es ist die Weitergabe des Feuers!"

  4. #8974
    Erfahrener Benutzer Avatar von Somnium
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Bebbihausen
    Beiträge
    745

    Standard

    Ich habe schon Mitleid mit den Studenten, die nach Lietsch verschoben werden. Habe in diesem Kaff vier Lehrjahre verbracht (werden in meiner noch zu schreibenden Biografie unter dem Kapitel "Mein Leben im Land der Bauern, die sich für Städter halten und trotzdem nichts auf die Reihe bekommen" abgehandelt). Dieser Heulsusenkanton, der regelmässig die inkompetentesten Politiker wählt, die treffsicher für die eigenen Interessen politisieren, dieser Kanton, der gerne selbstständig wäre, aber von Basel am Leben erhalten wird, dieser Kanton, dessen Bevölkerung dann doch gerne in Basel in den Ausgang geht, weil sie selber nichts auf die Reihe bekommen ausser einem Turnfest, dieser Kanton ist so was von das Letzte, wo sich weltoffene Studenten wohlfühlen werden.
    "Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich bin Punk."

    "Die Welt ist ohne Sprache. Sprachlos würde auch, wer sie verstünde."
    Gustav Landauer, Anarchist und Revolutionär, 1870 - 1919

    "Stell dir vor, es ist möglich und keiner kriegts hin." (Milliarden)

  5. #8975
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Die SBB will 500m in den Bahnhof Liestal stecken? Was bauen die dort?!

  6. #8976
    Erfahrener Benutzer Avatar von Scott Chipperfield #11
    Registriert seit
    11.07.2014
    Ort
    Bern
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    Die SBB will 500m in den Bahnhof Liestal stecken? Was bauen die dort?!
    http://www.watson.ch/!397175070

  7. #8977
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baslerbueb
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    805

    Standard

    .... auf den der mir gestern ein YB-Kleber neben meinen FCB-Kleber ans Auto geklebt hat.....

  8. #8978
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von Baslerbueb Beitrag anzeigen
    .... auf den der mir gestern ein YB-Kleber neben meinen FCB-Kleber ans Auto geklebt hat.....
    Jeden Tag wird die Messlatte für Niveau nach unter gelegt und kurz darauf kommt einer daher, der aufrecht darunter hindurch geht ...
    Hier in Steffisburg bei der Post ist mir ähnliches auch schon widerfahren. Ein Autofahrer parkierte, stieg aus. Ich kam gelaufen. Als er sah, dass es mein Auto ist, sagte er, ein YB-Kleber würde meinem Auto auch gut stehen (wie seinem ...). Ich habe ihn dann darauf hingewiesen, dass mein Auto auf Parkfeld Nr. 1 steht und seines auf Nr. 2 ... dieses Gesicht, ohh dieses Gesicht
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  9. #8979
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baslerbueb
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    805

    Standard

    Ich bin auch dazu gelaufen und habe die Adresse von dem "jungen" verlangt, damit ich ihm die Rechnung der Garage zu schicken kann.
    Denn ich werde mir nicht Finger schmutzig machen oder gar die Stossstange zerkratzen beim demontieren, darum zu Fachmann damit...

    Er hat den Kleber dann Postwenden wieder entfernt....

  10. #8980
    Erfahrener Benutzer Avatar von Brausebad
    Registriert seit
    18.08.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.686

    Standard

    Zitat Zitat von Lusti Beitrag anzeigen
    Jeden Tag wird die Messlatte für Niveau nach unter gelegt und kurz darauf kommt einer daher, der aufrecht darunter hindurch geht ...
    Hier in Steffisburg bei der Post ist mir ähnliches auch schon widerfahren. Ein Autofahrer parkierte, stieg aus. Ich kam gelaufen. Als er sah, dass es mein Auto ist, sagte er, ein YB-Kleber würde meinem Auto auch gut stehen (wie seinem ...). Ich habe ihn dann darauf hingewiesen, dass mein Auto auf Parkfeld Nr. 1 steht und seines auf Nr. 2 ... dieses Gesicht, ohh dieses Gesicht
    Hahaha! Legendär! Das hätt ich auch gerne gesehen...
    Wie Sigi und Ceccaroni, wie Hauser und Knup träum’ auch ich manchmal ganz leise davon, dass es dem FCB einst wieder besser gehen möge. Es muss nicht gerade ein Titel sein oder gar eine Teilnahme im Europacup, behüte nein, nur so, dass der FCB zu Hause gegen Bulle gewinnt, einfach gewinnt. JOZ 1988

  11. #8981
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.011

  12. #8982
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    127

    Standard

    Schnee
    Braucht's echt nicht mehr...

  13. #8983
    Erfahrener Benutzer Avatar von mcfisch
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    102

    Standard

    Hass uf d SVP! aig!

    au no interessant:
    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/...story/21028180

  14. #8984
    Erfahrener Benutzer Avatar von König 1893
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Königreich Grossbasel
    Beiträge
    831

    Standard

    Zitat Zitat von mcfisch Beitrag anzeigen
    Hass uf d SVP! aig!

    au no interessant:
    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/...story/21028180
    Und die Linken? Für die ist der aufgeblähte Staat bzw. das Staatspersonal die heilige Kuh. Und es versickern dort Milliarden. Und bei der SVP sind es halt nun mal die Bauern. Bei der CVP die Kirche. Jede Partei hat seine Interessengruppen. Der Tagi ist eine linksorientierte Zeitung und daher kommt dort vor allem die SVP unter die Räder. Bei der BAZ ist es wiederum umgekehrt
    Mi Härz isch rot blau

    Franco Costanzo 2006 - 2011

  15. #8985
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nii
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    499

    Standard

    Hass auf 1. Mai an einem Sonntag!
    Ich finde, wenn ein Feiertag auf einen Sonntag fällt, sollte er am Montag nachgeholt werden!

  16. #8986
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    573

    Standard

    Zitat Zitat von Nii Beitrag anzeigen
    Hass auf 1. Mai an einem Sonntag!
    Ich finde, wenn ein Feiertag auf einen Sonntag fällt, sollte er am Montag nachgeholt werden!
    Dann geh doch an JEDE 1.-Mai-Feier\Demo. Dann nehme ich dir ab, dass es dir um arbeitnehmerinteressen geht. Oder du zelebrierst jeden Feiertag entsprechend seines Ursprungs. Ansonsten: shut up!
    Fussball ist ein Spiel, das uns erfreuen sollte! Es darf nie als Vorwand missbraucht werden, um, Straftaten zu begehen oder Mitmenschen schlecht zu behandeln.

  17. #8987
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.011

    Standard

    Zitat Zitat von Nii Beitrag anzeigen
    Hass auf 1. Mai an einem Sonntag!
    Ich finde, wenn ein Feiertag auf einen Sonntag fällt, sollte er am Montag nachgeholt werden!
    Diese Diskussion stand gestern kurz im deutschen TV statt. Einige Länder in Europa feiern den 1. Mai am Montag darauf

  18. #8988
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.491

    Standard

    Zitat Zitat von mcfisch Beitrag anzeigen
    Hass uf d SVP! aig!
    Besonders wieder einmal: Glarner ig.

  19. #8989
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.297

    Standard

    Zitat Zitat von Nii Beitrag anzeigen
    Hass auf 1. Mai an einem Sonntag!
    Ich finde, wenn ein Feiertag auf einen Sonntag fällt, sollte er am Montag nachgeholt werden!
    hass auf unersättliche arbeitnehmer. ich finde feiertage gehören abgeschafft.

  20. #8990
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Fricktal
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von Nii Beitrag anzeigen
    Hass auf 1. Mai an einem Sonntag!
    Ich finde, wenn ein Feiertag auf einen Sonntag fällt, sollte er am Montag nachgeholt werden!
    Also bei mir in der Bude ist das so, fällt ein Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag, können wir diesen irgendwann im selben Monat einziehen...

  21. #8991
    Erfahrener Benutzer Avatar von kogokg
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    465

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    hass auf unersättliche arbeitnehmer. ich finde feiertage gehören abgeschafft.
    Abgeschafft nicht, aber ich finde es übertrieben, sich darüber aufzuregen. Wenn man sieht, wie Kleinunternehmer täglich 12h in der Bude stehen und Sonntags im Büro (Brücke usw sind oft Fremdwörter), dann kann ich nicht ganz nachvollziehen, wie man sich als unbesorger Arbeitnehmer aufregen kann. Viele sehen einfach die bösen, überbezahlten Manager im Arbeitgeber.

  22. #8992
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    573

    Standard

    C
    Zitat Zitat von kogokg Beitrag anzeigen
    Abgeschafft nicht, aber ich finde es übertrieben, sich darüber aufzuregen. Wenn man sieht, wie Kleinunternehmer täglich 12h in der Bude stehen und Sonntags im Büro (Brücke usw sind oft Fremdwörter), dann kann ich nicht ganz nachvollziehen, wie man sich als unbesorger Arbeitnehmer aufregen kann. Viele sehen einfach die bösen, überbezahlten Manager im Arbeitgeber.
    Balsam auf meine Seele! Es gibt doch noch Hoffnung für die Schweiz!! MERCI!
    Fussball ist ein Spiel, das uns erfreuen sollte! Es darf nie als Vorwand missbraucht werden, um, Straftaten zu begehen oder Mitmenschen schlecht zu behandeln.

  23. #8993
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Hass auf drei Viertel der Belegschaft machen ohne Vorankündigung die Auffahrtsbrücke. Liegts daran, dass der 1. Mai am Sonntag war oder am Frühlingswetter? Heute fehlt jetzt wirklich praktisch jeder. Man könnte wenigstens noch den Anstand haben, sich am Mittwochnachmittag für den Rest der Woche abzumelden und die Stellvertretung zu regeln.

  24. #8994
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.365

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    Hass auf drei Viertel der Belegschaft machen ohne Vorankündigung die Auffahrtsbrücke. Liegts daran, dass der 1. Mai am Sonntag war oder am Frühlingswetter? Heute fehlt jetzt wirklich praktisch jeder. Man könnte wenigstens noch den Anstand haben, sich am Mittwochnachmittag für den Rest der Woche abzumelden und die Stellvertretung zu regeln.
    dene würdi gepflägt uf dr tisch kote.

  25. #8995
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.848

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    Hass auf drei Viertel der Belegschaft machen ohne Vorankündigung die Auffahrtsbrücke. Liegts daran, dass der 1. Mai am Sonntag war oder am Frühlingswetter? Heute fehlt jetzt wirklich praktisch jeder. Man könnte wenigstens noch den Anstand haben, sich am Mittwochnachmittag für den Rest der Woche abzumelden und die Stellvertretung zu regeln.
    Und dann jammern warum ausgerechnet ihnen gekündigt wird bei der nächsten Sparrunde...
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  26. #8996
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    Hass auf drei Viertel der Belegschaft machen ohne Vorankündigung die Auffahrtsbrücke. Liegts daran, dass der 1. Mai am Sonntag war oder am Frühlingswetter? Heute fehlt jetzt wirklich praktisch jeder. Man könnte wenigstens noch den Anstand haben, sich am Mittwochnachmittag für den Rest der Woche abzumelden und die Stellvertretung zu regeln.
    Sorry für die möglicherweise naive Frage, aber gibt es in Eurer Bude keine Absprachen/Vorgaben bezüglich Ferien-/Freitage Bezug?

  27. #8997
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.011

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    Hass auf drei Viertel der Belegschaft machen ohne Vorankündigung die Auffahrtsbrücke. Liegts daran, dass der 1. Mai am Sonntag war oder am Frühlingswetter? Heute fehlt jetzt wirklich praktisch jeder. Man könnte wenigstens noch den Anstand haben, sich am Mittwochnachmittag für den Rest der Woche abzumelden und die Stellvertretung zu regeln.
    Immerhin haben sie frei genommen. Bei uns gibt es immer wieder (dieselben) 3 Weiber, die an genau solchen Tagen krank sind oder eines ihrer Kinder hat plötzlich Fieber. Das regt mich x-mal mehr auf, alsdass einer kurzfristig absagt. Ich muss allerdings deren Arbeit nicht übernehmen, daher kratzt mich das eh nicht. Je nach Berufsgattung ist es aber höchst asozial, wenn nämlich jene Trottel die arbeiten, auch noch gleich die Büez der Abwesenden erledigen dürfen

  28. #8998
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Zitat Zitat von Keule Beitrag anzeigen
    Sorry für die möglicherweise naive Frage, aber gibt es in Eurer Bude keine Absprachen/Vorgaben bezüglich Ferien-/Freitage Bezug?
    Grundsätzlich schon. Aber gewisse Leute werden halt flexibler, wenn sie merken, dass der Chef selber die Brücke macht. Jener Kollege, der am Mittwoch noch versichert hat, heute ganz sicher im Geschäft zu sein und die Gesamtleitung zu übernehmen, ist dann wenigstens noch um 10 Uhr aufgetaucht. Er habe vergessen, den Wecker zu stellen.

  29. #8999
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Immerhin haben sie frei genommen. Bei uns gibt es immer wieder (dieselben) 3 Weiber, die an genau solchen Tagen krank sind oder eines ihrer Kinder hat plötzlich Fieber. Das regt mich x-mal mehr auf, alsdass einer kurzfristig absagt. Ich muss allerdings deren Arbeit nicht übernehmen, daher kratzt mich das eh nicht. Je nach Berufsgattung ist es aber höchst asozial, wenn nämlich jene Trottel die arbeiten, auch noch gleich die Büez der Abwesenden erledigen dürfen
    Ganz einfach zu lösen: Darauf Aufmerksam machen, dass diese "Anomalie" bemerkt wurde und bei einem weiteren auftreten einer solchen "Anomalie" jeweils ein Arztzeugnis ab dem 1. Tag der Abwesenheit verlangt wird. Somit wird der "Freitag/Brückkentag" mit einem Arztbesuch versüsst und der eigentliche Sinn und Zweck ist dahin. Ich hatte auch schon Fälle, bei denen Arztzeugnisse ohne Konsultation oder rückwirkend erstellt wurden. In solchen Fällen reicht es mehrheitlich schon, den Arzt anzurufen und mitzuteilen, dass man diese Fälle durchaus vor der Ärzekammer des jeweilgen Kantons diskutieren kann.
    Es geht nicht darum ein Regime zu etablieren, in 99.9% der Fälle, werden krankheitsbedingte Absenzen von 1-3 Tagen auch ohne Arztzeugnis toleriert (Vertrauensverhältnis Arbeitgeber und Arbeitnehmer). Wenn einer am Sonntag ordentlich gebechert hat so ist es kein Problem, am Montag (oder besser Sonntagabend) kurz Meldung zu machen, so dass man umdisponieren kann. Es geht aber auch im die Gerechtigkeit gegenüber den anderen Mitarbeitern, die sich korrekt verhalten.
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  30. #9000
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.365

    Standard

    hass uf die lüt wo nid nach züri chömme mit dr begründig: "jo waisch, in das liechtathletikstadion schissts mi a."

    aha aber friehner sinder au in alte letzi und das isch au Kai reins fuessballstadion gsi! me goht wägem FCB und nid wäge eme Stadion...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •