Seite 292 von 394 ErsteErste ... 192242282290291292293294302342392 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.731 bis 8.760 von 11793

Thema: Hass thread!

  1. #8731
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Zivilcourage, eingeschritten um einem Prügelopfer beizustehen und vor Gericht verurteilt und nun vorbestraft

    http://mobil.stern.de/panorama/gesel...t-6695944.html
    Noch einmal schnell fahren, dann kann er ausgeschafft werden.

  2. #8732
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.427

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Noch einmal schnell fahren, dann kann er ausgeschafft werden.
    Das ist wirklich ein Problem. In so einer Extremsituation wird halt unkontrolliert geschlagen. Und wenn man sich bei einem Angriff wehrt, hat man immer die Arschkarte gezogen. Ausser der Angreifer begeht ein Offizialdelikt wie Würgen. Dann ist es Notwehr und es besteht die Gefahr eines Ablebens. Dann kann man reinhauen.

  3. #8733
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nervenbündel
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    1.253

    Standard

    http://www.20min.ch/panorama/news/st...ltigt-10302069

    Mexiko. Eines der vielen Ländern südlich der USA, die ich nie freiwillig bereisen würde.
    Unter Sousa waren die Spieler vielleicht weniger verletzt.
    Aber sie spielten so, dass man hätte glauben können, sie wären verletzt.

    -footbâle 20.06.2015

  4. #8734
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.971

    Standard

    Zitat Zitat von Nervenbündel Beitrag anzeigen
    http://www.20min.ch/panorama/news/st...ltigt-10302069

    Mexiko. Eines der vielen Ländern südlich der USA, die ich nie freiwillig bereisen würde.
    wegen einer Vergewaltigung? Einig gehe ich mit Dir, dass Mexiko bei meinen Reisedestinationen ganz weit hinten liegt. Aber die vielen, vielen Toten sind doch zu 99% Mexikaner selber, oder? Touristen selber betrifft es nicht öfters als in anderen Ländern mit hoher Kriminalitätsrate. Die bringen sich untereinander selber um.
    Ich glaube in ganz Mittelamerika (mit Ausnahme Costa Ricas....?) ist die Todesrate extrem hoch

  5. #8735
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Zitat Zitat von Nervenbündel Beitrag anzeigen
    Mexiko. Eines der vielen Ländern südlich der USA, die ich nie freiwillig bereisen würde.
    schade für dich
    CR7 Fanboy

  6. #8736
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    wegen einer Vergewaltigung? Einig gehe ich mit Dir, dass Mexiko bei meinen Reisedestinationen ganz weit hinten liegt. Aber die vielen, vielen Toten sind doch zu 99% Mexikaner selber, oder? Touristen selber betrifft es nicht öfters als in anderen Ländern mit hoher Kriminalitätsrate. Die bringen sich untereinander selber um.
    Ich glaube in ganz Mittelamerika (mit Ausnahme Costa Ricas....?) ist die Todesrate extrem hoch
    Je nach dem. Es gibt natürlich schon Gegenden wo man einfach mal umgeballert wird für einen 50er. Ein Bekannter hat sich in El Salvador dummerweise mal gewehrt als er Überfallen wurde. Der Typ kam mitnem Messer, er hat ihn umgehauen (Bekannter macht seit fast 20 Jahren Krav Maga und Muay Thai). Dummerweise hatte der zweite Typ ne Knarre und hat ihm (glücklicherweise nur) in den Fuss geschossen. Und das war in einem relativ belebten Vergnügungsviertel in San Salvador. In Mexico denke ich, gibt es schon einige Destinationen die sicher sind. Auch in Südamerika kann man IMO gut Reisen. Muss halt die Augen offen halten. Ausnahmen sind Venezuela und grundsätzlich Grenzregionen zwischen Ländern. Mittelamerika hingegen - Nicaragua, El Salvador, Honduras - ist einfach nur gefährlich. Ausser Costa Rica.

  7. #8737
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.971

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    (....) gefährlich. Ausser Costa Rica.
    dann stimmt die Aussage (Costa Rica sei die Schweiz Mittelamerikas) eben schon? Meine Schwägerin kommt aus CR und bestätigt das. Aber wenn ich Fotos auch ihrer Heimat sehe, dann muss ich trotzdem die Stirne runzeln. Bei sämtlichen!! Häusern sind die Fenster verbarrikadiert und das Haus selber umzäunt...

  8. #8738
    Erfahrener Benutzer Avatar von König 1893
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Königreich Grossbasel
    Beiträge
    831

    Standard

    Zitat Zitat von Nervenbündel Beitrag anzeigen
    http://www.20min.ch/panorama/news/st...ltigt-10302069

    Mexiko. Eines der vielen Ländern südlich der USA, die ich nie freiwillig bereisen würde.
    Vergewaltigungen passieren nicht nur in Mexico...
    Mi Härz isch rot blau

    Franco Costanzo 2006 - 2011

  9. #8739
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nervenbündel
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    1.253

    Standard

    Zitat Zitat von König 1893 Beitrag anzeigen
    Vergewaltigungen passieren nicht nur in Mexico...
    You don't say. Gib mir mal einen Fall in der Schweiz, in welchem zuerst 2 Begleiter schwer verletzt wurden, um danach deren wehrlose Kollegin zu vergewaltigen. Morde gibt es auch in der Schweiz. Nur sehe ich nicht jede Woche 10 Videos von erschossenen Menschen in der Schweiz.

    Wer einfach mal durch Mêxiko reisen will, ohne vorher ein touristisches Hotel für 2 Wochen zu buchen, setzt sich doch einem höheren Risiko aus, als bei einem Roadtrip durch die Schweiz.

    Nächstes Beispiel wäre Brasilien. Sicher ein wunderschönes Land mit toller Natur. Aber ohne Ahnung kanns je nach Ort auch wieder gefährlich werden.

    Viele Länder machen mich einfach überhaupt nicht an. Selbiges gilt für Indien oder Thailand.
    Geändert von Nervenbündel (17.02.2016 um 15:44 Uhr)
    Unter Sousa waren die Spieler vielleicht weniger verletzt.
    Aber sie spielten so, dass man hätte glauben können, sie wären verletzt.

    -footbâle 20.06.2015

  10. #8740
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.461

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Ich glaube in ganz Mittelamerika (mit Ausnahme Costa Ricas....?) ist die Todesrate extrem hoch
    Stimmt, und au überall sunscht uff dr wält isch d todesrate sehr hoch. sie liggt nämmlig bi 100%
    CR7 Fanboy

  11. #8741
    Erfahrener Benutzer Avatar von VorwärtsFCB
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    1.830

    Standard

    Auf Nazi-Vergleiche im Zusammenhang mit der DSI.

  12. #8742
    Erfahrener Benutzer Avatar von kogokg
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    461

    Standard

    Zitat Zitat von VorwärtsFCB Beitrag anzeigen
    Auf Nazi-Vergleiche im Zusammenhang mit der DSI.
    Ja, besonders die Gummihälse finden wohl so am ehnsten den inneren Frieden, weil sie einst gut darin waren. Unter schweizer Politikern gehört das mittlerweile halt zur Tagesordnung, primitiv zu provozieren. SVP = Nazis, Grüne wollen bewusst Kinderficker reinlassen usw.. damit müssen wir uns künftig gewöhnen.

  13. #8743
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.971

    Standard

    was für eine traurige Gesellschaft

    http://mobil.stern.de/panorama/weltg...n-6705536.html

  14. #8744
    Erfahrener Benutzer Avatar von kogokg
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    461

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    was für eine traurige Gesellschaft

    http://mobil.stern.de/panorama/weltg...n-6705536.html

    Das sicherste Anzeichen dafür, dass anderswo im Universum intelligentes Leben existiert, ist, dass noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen
    !

  15. #8745
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.085

    Standard

    Zitat Zitat von VorwärtsFCB Beitrag anzeigen
    Auf Nazi-Vergleiche im Zusammenhang mit der DSI.
    Ich finde die Nazi-Vergleiche gar ncht so unpassend. Und ich meine damit nicht 2. Weltkrieg, Holocaust usw.

    Wenn man vergleicht, wie die NSDAP in den 1920er und 1930er Jahren den modernen Rechtstaat angegriffen hat, so kann man durchaus, Vergleiche ziehen, denn nichts anderes tut diese Vorlage. Welche Partei hätte wohl 1930 eine solche antiliberale und totalitäre Vorlage zur direkten Ausschaffung von kriminellen Ausländer gefordert? Da fällt mir effektiv nur die NSDAP ein, allenfalls noch die ihnen freundlich gesinnte DNVP.

    Und wenn man die Parallelen zieht, heisst das ja nicht, dass man nun eine ähnliche Entwicklung voraussagt. Vom Faschismus werden wir auch trotz der Annahme dieser Initiative verschont bleiben. Und zwar nicht weil, die Initaitve keine faschistische Merkmale aufweist, dass tut sie ganz klar, sondern weil unser Staat institutionell wesentlich gefestiger institutionell breiter abgestützt ist als die Weimarer Republik.

    Aber ich kann schon verstehen, weshalb sich die Befürworter über derartige Vergleiche aufregen. Keine ist gern ein Nazi .
    Nid füre Lohn, für d'Region

  16. #8746
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.782

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Ich finde die Nazi-Vergleiche gar ncht so unpassend. Und ich meine damit nicht 2. Weltkrieg, Holocaust usw.

  17. #8747
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.085

    Standard

    @ BloodMagic:

    Ich weiss nicht, was peinlicher ist:

    Dass digitale Verbreiten eines Mannes, der entweder auf einem ganz üblen Drogentrip hängen geblieben ist, oder sonstwie geistig herausgefordert ist, oder dass du damit deine Meinungsgegner diffamieren willst.

    Versuch doch das nächste Mal mit Argumenten zu kontern statt, mit solcher Peinlichkeiten. Ich habe wenigstens versucht mit Gründen darzulegen, weshalb ich dieser Meinung bin. Und wenn du dazu nichts zu sagen hast, dann lass es doch einfach in Zukunft.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  18. #8748
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.782

    Standard

    Und wann fängst du an Anständig zu argumentieren? Die Nazikeule kommt immer und ausschließlich von Leuten die keine Argumente haben. Ich habe viele Ausländer Freunde - und habe gar nichts gegen Ausländer. Ich bin dennoch dafür, dass schwer kriminelle Ausländer ausgewiesen werden. Geht die DSI jetzt zu weit? Ja! Aber wenn ich bei einigen Freunden sage, dass Vergewaltiger, Mörder und Pädophile Ausländer ausgewiesen werden müssen dann durfte ich mir auch schon anhören ich wäre ein Nazi. Das jemand der mal in ne Schlägerei verwickelt wird nicht ausgewiesen gehört ist für mich auch klar.

    Dieser Nazi Vergleich geht mir so auf den Sack ... das ist ein Affront gegenüber den Leuten die in den 30er und 40er Jahren von diesem Regime umgebracht wurden. Ich finde das ehrlich gesagt eine Frechheit diesen Vergleich konstant in den Mund zu nehmen und verharmlost was damals geschehen ist! Die Leute damals wären froh gewesen wären ihr grösstes Problem gewesen, dass schwerkriminelle Ausländer ausgewiesen werden.
    Geändert von BloodMagic (19.02.2016 um 10:15 Uhr)

  19. #8749
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    142

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Dieser Nazi Vergleich geht mir so auf den Sack ... das ist ein Affront gegenüber den Leuten die in den 30er und 40er Jahren von diesem Regime umgebracht wurden. Ich finde das ehrlich gesagt eine Frechheit diesen Vergleich konstant in den Mund zu nehmen und verharmlost was damals geschehen ist! Die Leute damals wären froh gewesen wären ihr grösstes Problem gewesen, dass schwerkriminelle Ausländer ausgewiesen werden.
    Genau so ist es.

  20. #8750
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.085

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Und wann fängst du an Anständig zu argumentieren? Die Nazikeule kommt immer und ausschließlich von Leuten die keine Argumente haben. Ich habe viele Ausländer Freunde - und habe gar nichts gegen Ausländer. Ich bin dennoch dafür, dass schwer kriminelle Ausländer ausgewiesen werden. Geht die DSI jetzt zu weit? Ja! Aber wenn ich bei einigen Freunden sage, dass Vergewaltiger, Mörder und Pädophile Ausländer ausgewiesen werden müssen dann durfte ich mir auch schon anhören ich wäre ein Nazi. Das jemand der mal in ne Schlägerei verwickelt wird nicht ausgewiesen gehört ist für mich auch klar.

    Dieser Nazi Vergleich geht mir so auf den Sack ... das ist ein Affront gegenüber den Leuten die in den 40er und 50er Jahren von diesem Regime umgebracht wurden. Ich finde das ehrlich gesagt eine Frechheit diesen Vergleich konstant in den Mund zu nehmen und verharmlost was damals geschehen ist! Die Leute damals wären froh gewesen wären ihr grösstes Problem gewesen, dass schwerkriminelle Ausländer ausgewiesen werden.
    1. Weshalb fühlst du dich angegriffen? So wie ich deinen Post deute scheinst du gegen diese Vorlage zu sein. Ich habe lediglich die These aufgestellt, dass die Forderung der DSI, auf Grund ihrer Radikalität und Angriff auf den Rechtstaat durchaus Ähnlichkeiten mit der Programatik der NSDAP in den späten 20er/ frühen 30er Jahren aufweist. Als einer, der auch gerne in gewisse Ecken geschoben wird, hüte ich mich davor, die Nazikeule zu oft auszupacken und denke auch nicht, dass die SVP als Partei mit der NSDAP verglichen werden kann. Dafür sind sie nämlich viel zu wirtschaftsliberal.
    2. Weshalb sprichst du jetzt von den 40er und 50er Jahren? Ich habe an zwei Stellen deutlich gemacht, dass es mir nicht um den Holocaust oder um den Krieg und dessen Folgen ging, sondern um die Zeit vor und während der Machtübernahme. Die Deutung der Geschichte hat die Krankheit, dass man deren Ausgang kennt. Versuch mal auszublenden, was die NSDAP alles nach 1935 gemacht hat, und analysiere dann ihr Handeln davor. Wenn ich nämlich von Ähnlichkeiten der Programatik der Nazi's Spreche, dann meine ich in diesem Fall explizit ihr Handeln im Rahmen eines demokratischen Rechtstaaates und wie sie diesen zerstört haben.
    3. Wenn deine Freunde dich Nazi beschimpfen, weil du der Meinung bist, dass man ausländische Schwerverbrecher wie Vergewaltiger und Mörder ausschaffen soll, dann solltest du dir vielleicht neue Freunde suchen, statt deinen Frust darüber im Internet freien Lauf zu lassen und mich mit ihnen zu verwechseln. Ich habe dich nämlich nie als Nazi bezeichnet.
    Geändert von Konter (19.02.2016 um 10:31 Uhr)
    Nid füre Lohn, für d'Region

  21. #8751
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.782

    Standard

    Der Nazi vergleich passt bei dieser Vorlage ganz und gar nicht und der vergleich der Partei SVP mit der NSDAP auch nicht. Punkt! Es gibt keinen Zusammenhang zwischen diesen Themen! Es gibt sicher ein paar richtig schöne Flachpfeifen in dieser Partei - aber die gibt es in jeder Partei. Es gibt genauso Linksautonome Vollspasten in der SP wie es Rechtsextreme Idioten in der SVP gibt (Den Begriff Nazi nehme ich gar nicht in den Mund). Hört endlich auf jeden kleinen Furz mit dem Nazi Regime zu vergleichen - das ist absolut daneben.

    Komischerweise finden plötzlich alle die Ausschaffunsinitiative so toll die damals vehement dagegen waren - das verstehe mal jemand. Weil ich nämlich damals für die Ausschaffunsinitiative war haben ein paar Freunde, die ich jetzt eher der Linken Szene zuordnen würde, aber halt andere Hobbys mit mir teilen, als Nazi bezeichnet. Und nur weil jemand ein anderes politisches Verständnis hat, kann er noch immer ein "Kollege" sein. Es gibt noch anderes im Leben ...
    Geändert von BloodMagic (19.02.2016 um 10:36 Uhr)

  22. #8752
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    121

    Standard

    http://bazonline.ch/panorama/vermisc...534?comments=1

    hass auf diese dummen nazis!

    wäre auch mal dafür die tausenden Deutschen "Wirtschaftsflüchltinge" bei uns so zu begrüssen!

  23. #8753
    Erfahrener Benutzer Avatar von VorwärtsFCB
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    1.830

    Standard

    Wenn Frau es nötig hat, damit zum Blick zu rennen…

    http://www.blick.ch/people-tv/schwei...id4708282.html

  24. #8754
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.257

    Standard

    Zitat Zitat von VorwärtsFCB Beitrag anzeigen
    Wenn Frau es nötig hat, damit zum Blick zu rennen…

    http://www.blick.ch/people-tv/schwei...id4708282.html

    Susanna T. wird wohl ihr ganzes restliches Leben vor Stolz platzen. Sie hat etwas geschafft, wovon alle Frauen träumen und es nur wenige (in %) erreichen.

  25. #8755
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.427

    Standard

    Zitat Zitat von VorwärtsFCB Beitrag anzeigen
    Wenn Frau es nötig hat, damit zum Blick zu rennen…

    http://www.blick.ch/people-tv/schwei...id4708282.html
    Was würde Assi Toni nun dazu sagen....?

  26. #8756
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.971

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Was würde Assi Toni nun dazu sagen....?
    Assi-Toni! Der letzte richtige Kerl

  27. #8757
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.782

    Standard

    Zitat Zitat von Rotblau Beitrag anzeigen
    Susanna T. wird wohl ihr ganzes restliches Leben vor Stolz platzen. Sie hat etwas geschafft, wovon alle Frauen träumen und es nur wenige (in %) erreichen.
    das haben schon viele geschafft. Es gibt halt auch viele Assi Frauen - irgendwie fehlt für mich aber ihr Spiegelbild im Fenster - das ist komisch

  28. #8758
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.971

    Standard

    krasse, beschämende, üble Bilder, die uns da aus Ostdeutschland erreichen!!! Sehr viel fehlt nicht mehr, um eine Reichskristallnacht zu "egalisieren". Isch ja huere übu!!!

    Brennende Asylheime und johlende Massen die applaudieren...

  29. #8759
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Abbottabad, Pakistan
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    krasse, beschämende, üble Bilder, die uns da aus Ostdeutschland erreichen!!! Sehr viel fehlt nicht mehr, um eine Reichskristallnacht zu "egalisieren". Isch ja huere übu!!!

    Brennende Asylheime und johlende Massen die applaudieren...
    Es gab in den vergangenen Monaten in D über 1000 Anschläge aus Asylunterkünfte. Ist also leider nichts Neues.
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  30. #8760
    Erfahrener Benutzer Avatar von Soriak
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    NYC
    Beiträge
    372

    Standard

    Was fuer absolute Drecksschweine...

    http://www.buzzfeed.com/jinamoore/se...ass#.pi0R0qqlQ
    Nine security guards at a refugee camp near the city of Cologne have been accused of sexual misconduct, including assault and rape, by female refugees living there.

    Women in the Westerwaldstrasse camp describe in an “open letter” an allegedly organized criminal ring among security personnel, who they say sneak other men into the camp in security uniforms in order to rape and assault refugees.
    “They wait in a group for the women going to the toilet on the outskirts of the camp; they intercept them, and they rape them while other people in the group watch,” the letter says.
    ...

    Some of the women who have been assaulted are minors, the letter says.
    Und Schande ueber den Staat, der nicht in der Lage ist, dies zu unterbinden. Ist ja wie in einer Bananenrepublik.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •