Seite 431 von 431 ErsteErste ... 331381421429430431
Ergebnis 12.901 bis 12.921 von 12921

Thema: Hass thread!

  1. #12901
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.301

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Man muss sich leider registrieren. Dann sind die Artikel aber kostenlos verfügbar.

    Posten darf ich ihn leider vermutlich nicht.

    Edit: Stimmt gar nicht, sorry. Nur der Kommentar ist kostenlos verfügbar.
    Gut, haben die meisten Zeitungen mittlerweile einen Spamfilter eingebaut.

  2. #12902
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.108

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Gut, haben die meisten Zeitungen mittlerweile einen Spamfilter eingebaut.
    Was ich leider eher gefährlich finde. Medien standen immer für einen gewissen Qualitätslevel. Natürlich hatten alle einen politischen Bias, niemand ist neutral. Aber selbst die Boulevard Medien hatten ein Fünckchen Qualität und Wahrheit.

    Heute glauben viele Leute nicht mehr den Medien (z.B. weil sie kosten), sondern irgendwelchen alternativen Quellen. Trump, Corona, 5g, QAnon, Deep state, Eliten, Lügenpresse, etc. Alle basieren auf alternativen Propaganda, nicht mehr den klassischen Medien.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  3. #12903
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Was ich leider eher gefährlich finde. Medien standen immer für einen gewissen Qualitätslevel. Natürlich hatten alle einen politischen Bias, niemand ist neutral. Aber selbst die Boulevard Medien hatten ein Fünckchen Qualität und Wahrheit.

    Heute glauben viele Leute nicht mehr den Medien (z.B. weil sie kosten), sondern irgendwelchen alternativen Quellen. Trump, Corona, 5g, QAnon, Deep state, Eliten, Lügenpresse, etc. Alle basieren auf alternativen Propaganda, nicht mehr den klassischen Medien.
    Ich glaube eher, dass viele nur noch Schrottquellen folgen, weil diese eben gratis sind. Oder andersrum, die Leute wollen für Qualitätsjournalismus nicht mehr bezahlen.

  4. #12904
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Du darfst einen Artikel, der nur für Abonnenten zu lesen ist, nicht kopieren und in ein Forum posten?
    Äh copyright und so...?

  5. #12905
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.338

    Standard

    Zitat Zitat von Aficionado Beitrag anzeigen
    Äh copyright und so...?



    Asche, Haupt und so
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  6. #12906
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.213

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Rot-Grün macht ernst mit dem Parteiprogramm, Kommunismus und Enteignung:

    https://www.nzz.ch/zuerich/siedlungs...eiz-ld.1588733
    https://www.nzz.ch/zuerich/zuercher-...den-ld.1588649

    Zum Glück nur in Zürich. Mal sehen wie sie so Wohnraum für weitere 100'000 Bewohner schaffen wollen.

    Mal schauen wie lange rot-grün in Basel und Bern auch auf solche Ideen kommen.
    Als Landei finde ich das gut. Wenn ihr Städter schon überall unsere Grundstücke betreten und bei uns grillieren dürft, wäre doch gleiches Recht für uns vom Land bei euch in der Stadt ein fairer Deal.

  7. #12907
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.108

    Standard

    Vielleicht kurz zusammengefasst um was es geht.

    Die Stadt Zürich möchte Eigentümer bei Neu- oder Umbauten dazu verpflichten jegliche Aussenräume (Vorgärten, Dachterrassen oder Innenhöfe) der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

    Begründung laut SP-Gemeinderat: Man solle die Grundeigentümer dazu verpflichten, «der Stadt etwas zurückzugeben»

    Die NZZ sieht das faktisch als Enteignung der privaten Grundeigentümer.
    Sie vermutet dass deshalb die Privaten weniger investieren werden. Gleichzeitig möchte die Stadt bis 2040 um 100'000 Einwohner wachsen.
    Die NZZ schätzt dass dieses Wachstum nicht ohne Investment von profitorientierten Bauherren geht. Weshalb es dann zu Wohnungsknappheit und wiederum zu Mietpreisanstieg kommen wird, was dann wiederum links-grün als Argument für mehr städtischen und genossenschaftlichen Wohnbau benutzt. Sozusagen eine Spirale die man sauber selbst eingefädelt hat.

    Seit Jahren gibt es die Regel, dass pro Einwohner 8 Quadratmeter Freiraum zur Verfügung stehen. Der NZZ reicht dies bzw. sie argumentiert dass man auch die direkt angrenzenden Wälder dazuzählen könnte, da diese Freiraum sind und z.B. der Üetliberg von der ganzen Stadt mit Öv in 30min erreichbar sei.

    Dies seien paradiesische Zustände im Vergleich zu anderen Grossstädten. Deshalb braucht es keine kollektivierten Dachterrassen.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  8. #12908
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Vielleicht kurz zusammengefasst um was es geht.

    Die Stadt Zürich möchte Eigentümer bei Neu- oder Umbauten dazu verpflichten jegliche Aussenräume (Vorgärten, Dachterrassen oder Innenhöfe) der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

    Begründung laut SP-Gemeinderat: Man solle die Grundeigentümer dazu verpflichten, «der Stadt etwas zurückzugeben»

    Die NZZ sieht das faktisch als Enteignung der privaten Grundeigentümer.
    Sie vermutet dass deshalb die Privaten weniger investieren werden. Gleichzeitig möchte die Stadt bis 2040 um 100'000 Einwohner wachsen.
    Die NZZ schätzt dass dieses Wachstum nicht ohne Investment von profitorientierten Bauherren geht. Weshalb es dann zu Wohnungsknappheit und wiederum zu Mietpreisanstieg kommen wird, was dann wiederum links-grün als Argument für mehr städtischen und genossenschaftlichen Wohnbau benutzt. Sozusagen eine Spirale die man sauber selbst eingefädelt hat.

    Seit Jahren gibt es die Regel, dass pro Einwohner 8 Quadratmeter Freiraum zur Verfügung stehen. Der NZZ reicht dies bzw. sie argumentiert dass man auch die direkt angrenzenden Wälder dazuzählen könnte, da diese Freiraum sind und z.B. der Üetliberg von der ganzen Stadt mit Öv in 30min erreichbar sei.

    Dies seien paradiesische Zustände im Vergleich zu anderen Grossstädten. Deshalb braucht es keine kollektivierten Dachterrassen.
    Danke Dir für die Zusammenfassung.
    Um welche ZH SPler handelt es sich dabei???

  9. #12909
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    Als Landei finde ich das gut. Wenn ihr Städter schon überall unsere Grundstücke betreten und bei uns grillieren dürft, wäre doch gleiches Recht für uns vom Land bei euch in der Stadt ein fairer Deal.
    :-)

  10. #12910
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kurtinator
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    CURVA MITTENZA
    Beiträge
    2.049

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    Als Landei finde ich das gut. Wenn ihr Städter schon überall unsere Grundstücke betreten und bei uns grillieren dürft, wäre doch gleiches Recht für uns vom Land bei euch in der Stadt ein fairer Deal.

    Gehört nicht der Kanton Bern zu den Nehmerkantonen?
    Zitat Zitat von Falcão Beitrag anzeigen
    "Tradition ist nicht die Anbetung von Asche, es ist die Weitergabe des Feuers!"

  11. #12911
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.108

    Standard

    Zitat Zitat von Aficionado Beitrag anzeigen
    Danke Dir für die Zusammenfassung.
    Um welche ZH SPler handelt es sich dabei???
    Es wird Gemeinderat Marco Denoth zitiert. Der ja offenbar im Hoch ist und laut NZZ aussichtsreicher Kandidat für einen Stadtratssitz ist.

    Da das Stadtparlament rot-grün dominiert ist, sei die Zustimmung zu diesem Plan vermutlich da. In den nächsten Wochen wird darüber diskutiert.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  12. #12912
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Es wird Gemeinderat Marco Denoth zitiert. Der ja offenbar im Hoch ist und laut NZZ aussichtsreicher Kandidat für einen Stadtratssitz ist.

    Da das Stadtparlament rot-grün dominiert ist, sei die Zustimmung zu diesem Plan vermutlich da. In den nächsten Wochen wird darüber diskutiert.
    Merci
    Von denen kenne ich nur den Arena Pippo und die Mauch.
    Die schlaueren von denen sind zum Glück in Bern.
    Geändert von Aficionado (26.11.2020 um 23:15 Uhr)

  13. #12913
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.657

    Standard

    demnach "Hass auf Zürcher"?
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.
    Pre BlackFriday Deal. Schwarze Farbe. Kaufe 2 erhalte den dritten gratis.
    auf jeden Kessel Pure-Black Farbe 90% Rabatt.

  14. #12914
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.213

    Standard

    Zitat Zitat von Kurtinator Beitrag anzeigen
    Gehört nicht der Kanton Bern zu den Nehmerkantonen?
    Dann fordere ich halt mein Betretungsrecht in der Stadt Bern, auch gut für mich.

    Fakt ist aber wirklich, dass es in wirklich liberalen Staaten wie den USA oder Grossbritannien unvorstellbar wäre, in ländlicheren Gebieten einfach so jede Wiese und jeden Wald betreten zu dürfen. Also soll mir niemand mit dem Kuba-Vergleich kommen. Den Vogel schiesst ja die NZZ ab, welche ihre Leser statt in die privaten Gärten in die privaten Wälder Zürichs schicken will. Das ist dann wieder gut, da dann wohl SVP- statt FDP-Wähler betroffen sind vom allgemeinen Durcheinander.
    Interessanter Wikipedia-Eintrag zum Thema: https://de.wikipedia.org/wiki/Betret...holung,_Sport)

  15. #12915
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    demnach "Hass auf Zürcher"?
    Ich unterscheide zwischen Fussball und Politik. Von der Frau Badran halte ich sehr viel. Ausserordentlich intelligent und sachlich und was sie rauslässt hat meistens Hand und Fuss, auch wenn ich nicht immer gleicher Meinung mit ihr bin. Mit der könnte man auch ein Bier oder zwei trinken gehen.

  16. #12916
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.657

    Standard

    Zitat Zitat von Aficionado Beitrag anzeigen
    Ich unterscheide zwischen Fussball und Politik. Von der Frau Badran halte ich sehr viel. Ausserordentlich intelligent und sachlich und was sie rauslässt hat meistens Hand und Fuss, auch wenn ich nicht immer gleicher Meinung mit ihr bin. Mit der könnte man auch ein Bier oder zwei trinken gehen.
    Sarkasmus?
    Falls nicht: Diese Meinung kann ich mit dir leider 0,0 teilen.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.
    Pre BlackFriday Deal. Schwarze Farbe. Kaufe 2 erhalte den dritten gratis.
    auf jeden Kessel Pure-Black Farbe 90% Rabatt.

  17. #12917
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Sarkasmus?
    Falls nicht: Diese Meinung kann ich mit dir leider 0,0 teilen.
    Wieso Sarkasmus?

    Sie hat sich unter anderem Gegen die Unternehmenssteuerreform III eingesetzt, Setzt sich schon lange gegen Konzerne wie Glencore ein und hat sich gegen die Abschaffung der Lex Koller eingesetzt.

    Eine Vollblutsozialistin die sich wirklich für sozial schwächere stark macht.
    Geändert von Aficionado (27.11.2020 um 10:46 Uhr)

  18. #12918
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.657

    Standard

    Immerhin kämpft sie für eine/Ihre Wähler Sache.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.
    Pre BlackFriday Deal. Schwarze Farbe. Kaufe 2 erhalte den dritten gratis.
    auf jeden Kessel Pure-Black Farbe 90% Rabatt.

  19. #12919
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.650

    Standard

    Zitat Zitat von Aficionado Beitrag anzeigen
    Ich unterscheide zwischen Fussball und Politik. Von der Frau Badran halte ich sehr viel. Ausserordentlich intelligent und sachlich und was sie rauslässt hat meistens Hand und Fuss, auch wenn ich nicht immer gleicher Meinung mit ihr bin. Mit der könnte man auch ein Bier oder zwei trinken gehen.
    Ja, das Gegenstück von Politiker wie z.B. Schneider-Schneiter. Hier ein Beispiel: https://tageswoche.ch/politik/jacque...ozent-zu-hoch/

  20. #12920
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Immerhin kämpft sie für eine/Ihre Wähler Sache.
    Sie braucht keine Geldgeber, ist sie doch selber Unternehmerin. Die weiss von was sie spricht.

  21. #12921
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Ja, das Gegenstück von Politiker wie z.B. Schneider-Schneiter. Hier ein Beispiel: https://tageswoche.ch/politik/jacque...ozent-zu-hoch/
    Von der Schneider-Schneiter halte ich weniger als nichts btrf. Politik. Hat wahrscheinlich gute Drähte zur Pharma...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •