Seite 386 von 389 ErsteErste ... 286336376384385386387388 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.551 bis 11.580 von 11652

Thema: Hass thread!

  1. #11551
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Das bringt es auf den Punkt.
    Und umgekehrt. Man dürfte die Steueroptimierer durchaus auch als Sozialschmarotzer betrachten. Und erklärt mir mal warum Kultursubvention und Bauernsubvention nicht seeeehr vergleichbar sind.

  2. #11552
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Und umgekehrt. Man dürfte die Steueroptimierer durchaus auch als Sozialschmarotzer betrachten. Und erklärt mir mal warum Kultursubvention und Bauernsubvention nicht seeeehr vergleichbar sind.
    Meine Rede. Wobei ein Steueroptimierer den Staat oft deutlich mehr kostet, als ein sogenannter "Sozialschmarotzer".

  3. #11553
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    716

    Standard

    Ich habe es gelesen, wollte es aber nicht glauben...
    PNOS tatsächlich mit eigener Liste bei den Nationalratswahlen

  4. #11554
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    606

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Und umgekehrt. Man dürfte die Steueroptimierer durchaus auch als Sozialschmarotzer betrachten.
    Stimmt, der Steueroptimierer zahlt im Endeffekt immer noch genug Steuern, damit es überhaupt einen Sozialschmarotzer geben kann. Eigentlich ist ja der Steueroptimierer Schuld, dass es Sozialschmarotzer gibt Schon alleine, dass du einen Steueroptimierer mit einem Sozialschmarotzer gleich stellst, zeigt, dass du schon bei grundlegenden Themen Probleme hast.

  5. #11555
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    8

    Standard

    Tabaksteuer auf E-Zigaretten (OHNE TABAK)

  6. #11556
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.386

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Ich habe es gelesen, wollte es aber nicht glauben...
    PNOS tatsächlich mit eigener Liste bei den Nationalratswahlen
    Und Eric Weber als Ständeratskandidat!!

  7. #11557
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.615

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Und Eric Weber als Ständeratskandidat!!
    Der kandidiert für alles, was sich bietet. Würde mich nicht wundern, wenn er noch bei der Mr. Teeny-Wahl mitmachen würde.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  8. #11558
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Abbottabad, Pakistan
    Beiträge
    1.166

    Standard

    miese Drecksau! (und der Filmer genau gleich)

    https://www.blick.ch/news/ausland/in...d15538798.html
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  9. #11559
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Thun
    Beiträge
    192

    Standard

    https://www.aargauerzeitung.ch/leben...5YPRFOb_ZR_cjs

    Da sehnt man sich geradezu nach Zeiten zurück, als man noch glaubte von Gott auf Schritt und Tritt überwacht zu werden...
    Zitat Zitat von Admiral von Schneider Beitrag anzeigen
    Eishockey ist was für degenerierte Bauern, die es nicht zum Fussball geschafft haben.
    Zitat Zitat von HYPNOS Beitrag anzeigen
    [...] Aber es wundert mich nicht, denn Fussball ist zwar ein toller Sport, aber die Protagonisten, die sich darin tummeln, sind oft mühsame Idioten (auf allen Ebenen), von denen man kaum was Gescheites erwarten kann.

  10. #11560
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Abbottabad, Pakistan
    Beiträge
    1.166

    Standard

    In den "lächerlichster Politiker"-Thread passt Erdogan leider nicht, zu ernst und zerstörerisch sind seine Aktionen. Dass er seine zusammengezogene Armee auf die YPG loslassen wird ist eine Frage der Zeit, wie er sogar selber klar erklärt. Bastard

    Und Europa kuscht wegen dem Flüchtlingsabkommen weiterhin brav und leistet weiterhin Zahlungen an den Despoten. Es ist wahrlich zum Knochen kotzen
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  11. #11561
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.940

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    In den "lächerlichster Politiker"-Thread passt Erdogan leider nicht, zu ernst und zerstörerisch sind seine Aktionen. Dass er seine zusammengezogene Armee auf die YPG loslassen wird ist eine Frage der Zeit, wie er sogar selber klar erklärt. Bastard

    Und Europa kuscht wegen dem Flüchtlingsabkommen weiterhin brav und leistet weiterhin Zahlungen an den Despoten. Es ist wahrlich zum Knochen kotzen
    Die Amis ziehen infolge ihre Truppen aus der Region ab und das weitere Vorgehen mit den dort festgehaltenen IS-Kämpfern fällt nun der Türkei zu. Muss sich für das dreckige, barbarische Mörderpack wie ein Lotto-Sechser anfühlen. Buddy Erdogan kümmert sich nun um uns...

    https://www.spiegel.de/politik/ausla...a-1290266.html

  12. #11562
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nervenbündel
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    1.244

    Standard

    https://www.20min.ch/schweiz/news/st...ngnis-21243009

    Ein Hurensohn der ohne Risiko überholt, trotzdem gilt der O-Ton natürlich auf dem "bekifft".


    1. 20min kann nicht zwischen Mikrogramm und Milligramm unterscheiden. Gesetzlicher Tolzerantwert liegt nämlich bei 15 Mikrogramm.


    Der Wert von 45 Mikrogramm (0.015 Miligramm) pro L Blut entspricht etwa dem Wert, den man nach 24 Stunden nach dem Konsum eines Joints innehat. Der Titel hätte auch "Brotfresser will nicht ins Gefängnis" lauten können.
    Geändert von Nervenbündel (08.10.2019 um 14:53 Uhr)
    Unter Sousa waren die Spieler vielleicht weniger verletzt.
    Aber sie spielten so, dass man hätte glauben können, sie wären verletzt.

    -footbâle 20.06.2015

  13. #11563
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.192

    Standard

    Wieso darf dieser Hurensohn Erdogan eigentlich in Syrien einmarschieren, wie es ihm beliebt?
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  14. #11564
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Wieso darf dieser Hurensohn Erdogan eigentlich in Syrien einmarschieren, wie es ihm beliebt?
    "Frieden für unsere Zeit"

  15. #11565
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.386

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Wieso darf dieser Hurensohn Erdogan eigentlich in Syrien einmarschieren, wie es ihm beliebt?
    Na, Putin wird sich schon noch zu Wort melden. Und dann ist Ruhe. Aber zuerst kriegen die Kurden noch auf die Kappe. Assad will sein Land für sich alleine zurück. Weltpolitik. Scheisse.

  16. #11566
    Erfahrener Benutzer Avatar von händsche
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    768

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Wieso darf dieser Hurensohn Erdogan eigentlich in Syrien einmarschieren, wie es ihm beliebt?
    Wieso nicht? Die Amis durften ja auch.

  17. #11567
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von händsche Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? Die Amis durften ja auch.
    Die wollten nicht ethnisch säubern. Erdolf will das. Und Umvolken will er auch.

  18. #11568
    Erfahrener Benutzer Avatar von händsche
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    768

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Die wollten nicht ethnisch säubern. Erdolf will das. Und Umvolken will er auch.
    Ich meine nur, dass die letzten Jahrzehnte uns gezeigt haben, dass Staaten die illegal in anderen Staaten einmarschieren keinerlei Sanktionen zu befürchten haben. Wen wunderts also, dass sich Verbrecher wie Erdogan dadurch ermutigt fühlen.

    Gibt es denn irgend ein realistisches Szenario, in dem kein ständiges Mitglied von seinem Vetorecht gebrauch machen würde?

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Na, Putin wird sich schon noch zu Wort melden. Und dann ist Ruhe. Aber zuerst kriegen die Kurden noch auf die Kappe. Assad will sein Land für sich alleine zurück. Weltpolitik. Scheisse.
    Jap und in der westlichen Hemisphäre ist man dann wieder überfordert, wenn es kein Hollywood szenario gibt wie Letzens, als ein Idiot (Putin) einem Idiot(Assad) half, um Idioten (IS) zu bekämpfen und auf der anderen Seite Idioten (USA) Idioten (Saudis) mit Waffen beliefern, die Idioten (IS ehhhh sorry «gemässigte Rebellen») unterstützen, die gegen einen Idiot (Assad) kämpfen.

  19. #11569
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    312

    Standard

    Zitat Zitat von händsche Beitrag anzeigen
    Jap und in der westlichen Hemisphäre ist man dann wieder überfordert, wenn es kein Hollywood szenario gibt wie Letzens, als ein Idiot (Putin) einem Idiot(Assad) half, um Idioten (IS) zu bekämpfen und auf der anderen Seite Idioten (USA) Idioten (Saudis) mit Waffen beliefern, die Idioten (IS ehhhh sorry «gemässigte Rebellen») unterstützen, die gegen einen Idiot (Assad) kämpfen.
    Also ein WWE Cage Fight everyone against everyone?
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  20. #11570
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von Lusti Beitrag anzeigen
    Also ein WWE Cage Fight everyone against everyone?
    Leider nein. Wenn sich Trump, Assad, Putin und Erdolf im Käfig prügeln würden wär es ja noch amüsant. Aber sie werden andere für sich schicken und im Polstersessel sitzend zugucken.

  21. #11571
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    655

    Standard

    Elimination chamber - no disqualification match wär sehenswärt mit de gnennte Herre. S'tolle wär das alli mit dräckige Mittel würde glänze, so richtig zum mitfiebere.

  22. #11572
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    8

    Standard

    D Wahlplakat-Orgie vom Christoph Buser. Man munkelt ihm geht darauf einer ab.

  23. #11573
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.940

    Standard

    Gibt es in Europa eigentlich ausschliesslich Erdogan-Angänger die die Invasion in Nordsyrien beklatschen, oder liest man von denen nur nichts? Egal in welchen online-Medien ich mich bewege: jeder Türke ist voll des Lobes für Erdogans Invasion und bejohlt sie euphorisch. Ich kann nicht soviel essen wie ich gerade kotzen muss

  24. #11574
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    139

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Gibt es in Europa eigentlich ausschliesslich Erdogan-Angänger die die Invasion in Nordsyrien beklatschen, oder liest man von denen nur nichts? Egal in welchen online-Medien ich mich bewege: jeder Türke ist voll des Lobes für Erdogans Invasion und bejohlt sie euphorisch. Ich kann nicht soviel essen wie ich gerade kotzen muss
    Die einzige türkische Partei die sich gegen die Invasion äussert die die HDP (https://de.wikipedia.org/wiki/Halkla...kratik_Partisi). Die Kemalisten bei der CHP (https://de.wikipedia.org/wiki/Cumhuriyet_Halk_Partisi) ist zwar in Opposition zur AKP von Erdogan, ist aber als kemalistische Partei stets hinter der Armee und auch stets bereit Kurden zu stiefeln die sich selbst nicht als "Bergtürken" sehen. Der CHP-Bürgermeister von Byzanz, dessen Wahl wir alle leicht bejubelt haben, stellt sich auch voll hinter die Invasion.
    Von dem her: Jeder TÜRKE ("Volkstürke", wenn ich mir diesen Begriff erlauben darf) findet die Invasion etwa so geil wie jeder Volksdeutsche damals den Einmarsch ins Rheinland, ins Sudentenland und den Anschluss der "Ostmark". Und wenn wir die Propaganda betrachten sieht die AKP die Grenzen der Türkei an den Grenzen des ormanischen Reiches.

    Kurz: Die 32km werden Erdolf nicht reichen. Er sieht sich als Sultan. Als politischer, militärischer und religiöser Führer der Osmanen. Erdolf marschiert bis Bagdad wenn er nicht gestoppt wird.

    Ich ziehe die Parallelen zu Deutschland bewusst. Auch in der Türkei sieht man die Friedensverträge nach den 1.WK (Severes, Lausanne) noch als zu tilgende Schmach. Zudem hat die Türkei die Erfahrung gemacht das man mit Völkermord (Armenier) bestens durchkommt. Das hat sich in den letzten Jahren mit den Säuberungen in den türkischen Kurdengebieten bestätigt. Wer zweifelt vergleiche Satelitenaufnahmen Kurdischer Städte über mehrere Jahre. Die Bulldozer haben dort ganze historische Zentren plattgemacht.

    Bei Erdolf ist die Politik am Ende. Aber so lange die Nato ihn als Bündnispartner sieht (ist immer noch so, Stoltenberg drückte "Verständnis" aus) und wir ihm Waffen verkaufen dürfen bleibt er. Fatal wäre einzig ein Angriff auf die Griechen (auch dort hat der Türke noch eine Rechnung offen) oder Angriffe auf Assad (gestützt von Russland) oder das Regime in Bagdad (gestützt von den USA).
    Geändert von Faniella Diwani (12.10.2019 um 15:49 Uhr)

  25. #11575
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    587

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Die einzige türkische Partei die sich gegen die Invasion äussert die die HDP (https://de.wikipedia.org/wiki/Halkla...kratik_Partisi). Die Kemalisten bei der CHP (https://de.wikipedia.org/wiki/Cumhuriyet_Halk_Partisi) ist zwar in Opposition zur AKP von Erdogan, ist aber als kemalistische Partei stets hinter der Armee und auch stets bereit Kurden zu stiefeln die sich selbst nicht als "Bergtürken" sehen. Der CHP-Bürgermeister von Byzanz, dessen Wahl wir alle leicht bejubelt haben, stellt sich auch voll hinter die Invasion.
    Von dem her: Jeder TÜRKE ("Volkstürke", wenn ich mir diesen Begriff erlauben darf) findet die Invasion etwa so geil wie jeder Volksdeutsche damals den Einmarsch ins Rheinland, ins Sudentenland und den Anschluss der "Ostmark". Und wenn wir die Propaganda betrachten sieht die AKP die Grenzen der Türkei an den Grenzen des ormanischen Reiches.

    Kurz: Die 32km werden Erdolf nicht reichen. Er sieht sich als Sultan. Als politischer, militärischer und religiöser Führer der Osmanen. Erdolf marschiert bis Bagdad wenn er nicht gestoppt wird.

    Ich ziehe die Parallelen zu Deutschland bewusst. Auch in der Türkei sieht man die Friedensverträge nach den 1.WK (Severes, Lausanne) noch als zu tilgende Schmach. Zudem hat die Türkei die Erfahrung gemacht das man mit Völkermord (Armenier) bestens durchkommt. Das hat sich in den letzten Jahren mit den Säuberungen in den türkischen Kurdengebieten bestätigt. Wer zweifelt vergleiche Satelitenaufnahmen Kurdischer Städte über mehrere Jahre. Die Bulldozer haben dort ganze historische Zentren plattgemacht.

    Bei Erdolf ist die Politik am Ende. Aber so lange die Nato ihn als Bündnispartner sieht (ist immer noch so, Stoltenberg drückte "Verständnis" aus) und wir ihm Waffen verkaufen dürfen bleibt er. Fatal wäre einzig ein Angriff auf die Griechen (auch dort hat der Türke noch eine Rechnung offen) oder Angriffe auf Assad (gestützt von Russland) oder das Regime in Bagdad (gestützt von den USA).
    Danke für diesen Beitrag.

    Es ist eine Schande.

  26. #11576
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.143

    Standard

    http://m.20min.ch/ausland/news/story...igern-20787594

    Hass auf solche relgiösen Fanatiker!!

  27. #11577
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.940

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    http://m.20min.ch/ausland/news/story...igern-20787594

    Hass auf solche relgiösen Fanatiker!!

    Wie immer bei solchen Artikeln fallen mir all jene Paare ein, denen es nicht vergönnt ist Kinder zu bekommen. Ich kenne mehrere und sogar zwei im engsten Umfeld (Bruder sowie Schwägerin). Und immer und immer wieder ist zu lesen, dass Eltern ihre Kinder im überhitzten Auto zurücklassen, auf Rastplätzen vergessen oder eben misshandeln, quälen oder gar töten.

  28. #11578
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Abbottabad, Pakistan
    Beiträge
    1.166

    Standard

    Politik hat im Sport nichts zu suchen oder wie war das schon wieder...?������


    https://www.welt.de/sport/article201...-den-Plan.html
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  29. #11579
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    106

    Standard

    Bekammen unsere Doppeladler nicht eine Sperre für sowas aufgebrummt?

  30. #11580
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.940

    Standard

    Zitat Zitat von Drigger Beitrag anzeigen
    Bekammen unsere Doppeladler nicht eine Sperre für sowas aufgebrummt?
    Wie will man denen nachweisen, dass dies eine politische Geste war? Salutieren als Torjubel wird wohl nicht strafbar sein

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •