Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 49 von 49

Thema: Ruedi Zbinden

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von BB85
    dr ruedi isch worschins irgendwo am strand am coktail schlürfe...dä het wohl dr geilschti bruef wo`s gits...

    schau ihm mal (im A4, Medienpulte) über die Schulter. er schaut zwar dauernd drein, als würde nächstens ein jahrhundertgewitter losprasseln und er ausnahmsweise seinen schirm vergessen hat....aber seine notizen und tabellen,die er in 90 minuten ausfüllt, sind sagenhaft....eher lerne ich chinesisch als dass ich auch nur 5 % seiner aufzeichnungen verstehen würde...

  2. #32
    Querdängger
    Gast

    Standard

    Nein, ich kenne den Ruedi nicht. Aber ich hab jetzt einfach einmal Vertrauen in die FCB Führungsetage, dass nach geeigneter Verstärkung umgesehen wird. Lieber erst in ein bis zwei Monaten einen Transfer tätigen, welcher dann dem FCB weiterhilft als einen Schnellschuss, welcher uns einen weiteren Edu oder Stereo beschert !

  3. #33
    Querdängger
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Laca
    Geduld bringt Rosen!

    Aber wer zum Henker will schon dämliche Rosen?
    Wir wollen endlich den Transfer-Knaller, dammisiech!
    Schnellschüsse à la Stereo und Edu ? Oder lieber zuwarten und dann sowas
    wie Chippi, Maestro, Atouba oder Delgado holen !

  4. #34
    Querdängger
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von bulldog™
    bi grad zrugg vo dert ... dr hund go wässere ...

    drmits topic bliibt ...

    dr zbinden ruedi hett mol bi nordstern gspielt ...
    richtig und zwar Nati A + Nati B und vo 1982 - 1986 bim FCB in der erschte Mannschaft !

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von adomania
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Klaibasel
    Beiträge
    374

    Standard

    Zitat Zitat von bulldogu2122
    du meinsch z.b. teofil, botteron, niggel, etc um numme e paar z nenne ...
    Nit wirklig... du hesch scho rächt, mr hän wohl zue jedere Zyt gueti UND schlächti Transfer gmacht. I dängg vor allem an die Zyt zwüsche dene Herre wo du obe uffgfiehrt hesch und dr Gross-Ära.. ei Name sotti do länge.. Robert Kok z.B.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von adomania
    Registriert seit
    25.02.2005
    Ort
    Klaibasel
    Beiträge
    374

    Standard

    Zitat Zitat von Diggi_Eier
    Was, die Gschichtli vom Erich Vogel? Han-y eigentlich nur guets drüber ghört... Ergic söll jo au no Leischtigsträger si, hört me's munkle.

    Ungefähr genau so wie dr Ze Maria, Sterjowski und dr Eduardo.

    Mit'em Delgado isch'r nadyrligg mit'me Vollträffer ko.
    Nei i red vonere Zyt vor dr Gross-Ära... abr di Zynismus liebi... isch jetz nit zynisch gmeint.

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    8.627

    Standard

    Irgendwie kommt Herr Zbinden und die Würdigung seiner Arbeit im Forum zu kurz.

    http://www.laola1.at/de/fussball/champions-league/basel-scouting-ruedi-zbinden-vor-porto/page/106862-414-56-56-.html

    Überraschendes steht da zwar nicht drin, und wie verlässlich die Information ist, dass man derzeit vor allem nach Spielern auf zwei Positionen Ausschau halte, weiss ich natürlich nicht.

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    1.978

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    wie verlässlich die Information ist, dass man derzeit vor allem nach Spielern auf zwei Positionen Ausschau halte, weiss ich natürlich nicht.
    Dass wir einen DM und einen Mittelstürmer brauchen, sieht wohl wirklich jeder.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.406

    Standard

    E guete Maa.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von fixi
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    4056
    Beiträge
    3.557

    Standard

    Guter Bericht.

    LOL! Man lese die Kommentare dazu. Der Stachel sitzt noch verdammt tief

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von Falcão
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    4.263

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    E guete Maa.

    Ruodi

    wie seht dini Top100 vo Stadie uf aller Welt us ?


    Mann, het dä e Bruef, aber er isch usgfuchst, und das in aller Stille ! Chapeau, hätti i nid dänggt, wo er no im rotblaue Libli Ecke und Freyschtöss versemmelt het so um 1990 umme.
    "wer in die mk kommt, weil es billiger ist, dem sollte der aufenthalt so unangenehm wie möglich gemacht werden" (Asselerade)

    Geographie? Tschoppenhof = Liedertswil, Degen = Lämpeberg. Aber auch Wurscht, Oberbaselbiet halt.

  12. #42
    Gesperrt Avatar von Agent Orange
    Registriert seit
    11.07.2006
    Ort
    Dank Wessels nicht mehr in Basel!
    Beiträge
    5.995

    Standard

    Zitat Zitat von fixi Beitrag anzeigen
    Guter Bericht.

    LOL! Man lese die Kommentare dazu. Der Stachel sitzt noch verdammt tief
    Vor allem millian10, kein Satz ohne einen Fehler....

  13. #43
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Prag
    Beiträge
    1.584

    Standard

    Zitat Zitat von fixi Beitrag anzeigen
    Guter Bericht.

    LOL! Man lese die Kommentare dazu. Der Stachel sitzt noch verdammt tief
    Ja, das meiste neidische Kommentare, aber derjenige von Wutan hat Qualität.

    Übrigens kann ich mich erinnern, dass Zbinden beim FC nordstern gespielt hat, als dieser noch in der nla gespielt hat.

    Fast unglaublich ist, dass sich 2001 noch René C. Jäggi um Transfers gekümmert hat! Da hat der Club sich enorme Entwicklung geleistet, wobei das aber zum "strukturellen Defizit" beiträgt - wenn aber so hervorragende Arbeit geleistet wird, müsste eigentlich die Transfer Abteilung als Profit Center betrachtet werden. So eine Rechnung zu machen, wäre interessant, Herr Werthmüller (die er wohl auch sicher hat, aber lieber nicht veröffentlicht) ... hier haben wir das Thema auch schon angeschnitten:

    http://www.fcbforum.ch/forum/showthr...=1#post1485945
    Geändert von Marek (12.03.2015 um 18:30 Uhr)

  14. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    8.627

    Standard

    Oft arbeiten gute Leute im Hintergrund. Wir wollen einen wichtigen davon lobend erwähnen. Aus der heutigen Sonntagszeitung:

    Die Basler Goldgräber


    Florian Raz
    Kein Schweizer Club investiert so viel ins Scouting wie Basel – und keiner fährt mehr Rendite ein

    Basel Ja, Ruedi Zbinden hat etwas Zeit für ein Gespräch. Was ein glücklicher Zufall ist. Gerade war er in Südamerika, um «alles zu durchforsten», wie er sagt. Wobei alles hier meint: jedes Fussballstadion, das in die Reiseroute passt. 16 Spiele in 18 Tagen: Klingt nach einem guten Ausflug für den Chefscout des FCBasel. Und gleich geht es weiter nach Frankreich und Holland. Auf der Suche ist Zbinden stets nach talentierten Fussballern. Der FCB ist jener Schweizer Club, der am meisten in das Scouting investiert. Und er fährt klar die beste Rendite ein.
    Bald ist es wieder so weit. Nicht einmal eine Million Franken betrug die Ablösesumme für Mohamed Elneny 2013. Jetzt will ihn Arsenal verpflichten – für gegen zwölf Millionen. Der Ägypter reiht sich ein in eine Liste junger Spieler, die Basel auf der ganzen Welt ausgräbt, um sie zu veredeln. Mohamed Salah, Aleksander Dragovic oder Derlis Gonzalez haben dem FCB gute Renditen eingebracht. Auch dank eines Scouting-Systems, das während 14 Jahren aufgebaut wurde.
    «Mir fehlte die Zeit. Ich musste mich auf Agenten verlassen und beging Fehler»
    Eine reine Erfolgsgeschichte erzählt Zbinden nicht. Dass er 2003 in Argentinien Matias Delgado entdeckte, der in Basel erst zum Publikumsliebling wurde und dann für viel Geld weiterzog, half als Rechtfertigung seiner Arbeit. Doch Zbinden war eine Einzelmaske. Er bereiste das Ausland, wurde von Agenten mit Videos überschwemmt, sollte künftige Gegner beobachten und eigene Spieler beurteilen. «So fehlte mir die Zeit», gesteht er, «darum war ich nicht parat, wenn schnell ein Transfer nötig wurde. Ich musste mich auf Agenten verlassen und beging Fehler.»
    Deswegen ist die Spielersuche des FCB heute auf mehrere Schultern verteilt. Um die Angebote von Agenten kümmert sich jetzt Sportdirektor Georg Heitz. Wirkt ein Spieler vielversprechend, wird eine Grobanalyse mit der Video-Datenbank Wyscout erstellt. Erst dann entscheidet Zbinden, ob er einen seiner fünf Scouts losschickt. Ist auch der überzeugt, macht sich der Chefscout selber auf die Reise.
    Unvorbereitet will Zbinden bei einem Abgang nie mehr erwischt werden. Darum hat er für jede Position mindestens drei Spieler auf seiner Liste, die als Ersatz taugen. Und die Kaderplanung für die nächste Saison beginnt in der Transferkommission unmittelbar nach dem Ende der Sommertransferperiode. Zunächst werden das bestehende Kader und der eigene Nachwuchs besprochen, dann wird sofort die Schweiz sondiert. «Ende August müssen wir jeden Spieler in der Super und der Challenge League gesehen haben», erklärt Zbinden.
    Dass Zakaria bei den Young Boys spielt, ärgert den Chefscout
    Umso mehr kann er sich ärgern, wenn einer durchs Netz rutscht. Denis Zakaria zum Beispiel, der im Sommer von Servette zu den Young Boys wechselte. Als der im Herbst stark aufspielte, ging Zbinden noch einmal alle Servette-Partien durch, die seine Leute in der letzten Saison besucht hatten: «Fünf Matches, fünfmal hat Zakaria nicht gespielt. Das ist dann auch Pech.»
    Ist der Schweizer Markt durchkämmt, geht der Basler Blick ins Ausland. Auch dort will Zbinden den Spieler auf jeden Fall selbst vor Ort sehen. Ob der Profi menschlich nach Basel passt, ist nämlich mindestens so wichtig wie fussballerische Qualitäten. Wie läuft er sich warm, wie geht er mit Mitspielern, Gegnern und Schiedsrichtern um? Trägt einer Hütchen, oder gibt er den entrückten Star? «Solche Beobachtungen sagen mir mehr über einen Charakter, als wenn ich mit einem Spieler direkt spreche», meint Zbinden.
    Auch so bleibt die Einschätzung, ob ein Spieler mit den Verhältnissen in Basel zurechtkommen wird, der schwierigste Teil seiner Aufgabe. Eben ist der Japaner Yoichiro Kakitani in die Heimat zurückgekehrt, weil er kaum eingesetzt wurde. Zbinden ist trotzdem von der Wichtigkeit seiner Arbeit überzeugt: «Ein kleinerer Schweizer Club würde lieber einen Spieler weniger verpflichten und für das Geld einen Scout anstellen.» Die Basler Transferbilanz spricht für seine These.

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.406

  16. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    8.627

    Standard

    Lest und versteht ihr Blick-Verlinker eigentlich die Artikel auch richtig ?

  17. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    741

    Standard

    "Schlägt Alarm" im Titel, im Text nur nüchterne und nicht wirklich zitierenswerte Aussagen.
    Hab mehr das Gefühl dass die Zeitung "elegant" versuchte das Thema anzuschneiden ohne eigene negativen Aussagen zu machen die dann beim FCB schlecht ankämen.

    Was macht man also? Man lässt einen anderen reden (Zbinden), der wirklich nicht viel sagte und veröffentlicht einen Beitrag mit einer clickbait Schlagzeile.
    Und dann?
    Man veröffentlicht einen eigenen Kommentar und zitiert ihn nochmal mit eigenen Gedanken. Wozu? "Sind ja alles nur Zbindens Aussagen" falls der FCB grummelnd beim Blick anruft, "man ging doch darauf ein" kann man schliesslich behaupten. Ist doch alles Alibijournalismus.

    Ist dasselbe wie bei diesem Leserbrief eines Lehrers in der baz. Selbst hinstehen, die Lage durchleuchten und dann einen sinnvollen Beitrag veröffentlichen der nichts anderes als Negativ sein kann momentan, ist nicht möglich, ansonsten haut Burgener noch einem auf die Finger. Wie man sich hinter Lehrern und Scouts verstecken muss, ist peinlich!
    Geändert von barracuda (14.09.2018 um 19:41 Uhr)

  18. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.680

    Standard

    Aha, Thread erst jetzt gesehen. Also ist Caipi-Ruedi noch aktiv.

  19. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    6.824

    Standard

    caipi hat schon 100 länderpunkte

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •