Seite 158 von 158 ErsteErste ... 58108148156157158
Ergebnis 4.711 bis 4.733 von 4733

Thema: Es wird immer schlimmer in Basel - Fortsetzung

  1. #4711
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    @Felipe, höchstwahrscheinlich ist (fast) alles in Ordnung mit Dir; allein Dein Humor ist womöglich etwas..hm..speziell
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  2. #4712
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    148

    Standard

    @Felipe
    Kommt drauf an auf welcher subkulturellen Metaebene du drüber lachst.

  3. #4713
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.021

    Standard

    Zitat Zitat von Keule Beitrag anzeigen
    @Felipe, höchstwahrscheinlich ist (fast) alles in Ordnung mit Dir; allein Dein Humor ist womöglich etwas..hm..speziell
    Ja, deine Einschätzung trifft sich da mit meiner

  4. #4714
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Zitat Zitat von Lorenzo von Matterhon Beitrag anzeigen
    Wurde diese Delikatesse mittlerweile umbenannt?

    Corned beef, oder?

  5. #4715
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.191

    Standard

    Viel schlimmer als dr Name isch sVerbräche, das Zügs als Nahrigsmittel zdeklariere.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  6. #4716
    Erfahrener Benutzer Avatar von Brummler-1952
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Tämpel, C6
    Beiträge
    769

    Standard

    Zitat Zitat von Lorenzo von Matterhon Beitrag anzeigen
    Wurde diese Delikatesse mittlerweile umbenannt?

    Jo, in "gstampfti Chueh"
    VORWÄRTS - IMMER VORWÄRTS !!

  7. #4717
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von Lorenzo von Matterhon Beitrag anzeigen
    Wurde diese Delikatesse mittlerweile umbenannt?

    Kommt drauf an. Es wurde z.T. schon 1987 bewusst als "Chappi" bezeichnet. Bzw. nur als "Gestampfter".
    Aber es sah nie so aus wie auf deinem Bild. So grosse Dosen gab es nicht ausserhalb der Küche.

  8. #4718
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.309

    Standard

    https://www.blick.ch/news/schweiz/ba...d15893498.html

    Wir Basler, wir rotgrünlinkes Basel, wir stehen zu denen, die in diesem Video-Beitrag aktiv sind. Wir lachen über die Kommentare der bedauernswerten Kuhschweizer mit ihrer dummen Moral. Wir in Basel wollen noch mehr solche Leute wie in diesem Beitrag, wir können davon den Hals nicht vollbekommen. Wir sind eben nicht hinter dem Mond wie die im ideologisch verdummten Kanton Appenzell Innerrhoden. Deshalb wählen wir nur noch rotgrünlinke Mehrheiten ins Kantonsparlament und in die Kantonsregierung, damit wir Gewissheit haben, dass Basel weiterhin attraktiv bleibt für solche Leute wie in diesem Video-Beitrag.

  9. #4719
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.600

    Standard

    Zitat Zitat von Rotblau Beitrag anzeigen
    https://www.blick.ch/news/schweiz/ba...d15893498.html

    Wir Basler, wir rotgrünlinkes Basel, wir stehen zu denen, die in diesem Video-Beitrag aktiv sind. Wir lachen über die Kommentare der bedauernswerten Kuhschweizer mit ihrer dummen Moral. Wir in Basel wollen noch mehr solche Leute wie in diesem Beitrag, wir können davon den Hals nicht vollbekommen. Wir sind eben nicht hinter dem Mond wie die im ideologisch verdummten Kanton Appenzell Innerrhoden. Deshalb wählen wir nur noch rotgrünlinke Mehrheiten ins Kantonsparlament und in die Kantonsregierung, damit wir Gewissheit haben, dass Basel weiterhin attraktiv bleibt für solche Leute wie in diesem Video-Beitrag.
    Das hat doch nichts mit roter, grüner oder linker Politik zu tun. Solche Bilder will keiner sehen.

    Was ist also die Absicht hinter diesem aufwiegelnden Kommentar?
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  10. #4720
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.191

    Standard

    Zitat Zitat von Lällekönig Beitrag anzeigen
    Das hat doch nichts mit roter, grüner oder linker Politik zu tun. Solche Bilder will keiner sehen.

    Was ist also die Absicht hinter diesem aufwiegelnden Kommentar?
    Die Absicht ist, aufzuzeigen, dass die bedauernswerten Kuhschweizer noch nie die Heuwaage unsicher gemacht haben.


    #Steineoderananderipartys
    Nid füre Lohn, für d'Region

  11. #4721
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.985

    Standard

    Und die Polizei schaut wieder nur zu?! Überhaupt nichts gelernt vom ersten Mai! Dann kann man gleich auch das Grossveranstaltungsverbot versenken, wenn es der Gesetzeshüter egal ist!

  12. #4722
    Erfahrener Benutzer Avatar von Brummler-1952
    Registriert seit
    09.05.2012
    Ort
    Tämpel, C6
    Beiträge
    769

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Und die Polizei schaut wieder nur zu?! Überhaupt nichts gelernt vom ersten Mai! Dann kann man gleich auch das Grossveranstaltungsverbot versenken, wenn es der Gesetzeshüter egal ist!
    Den Polizeicorps in diesen Fällen einen Vorwurf zu machen, ist völlig falsch. Es sind die zuständigen Departementsvorsteher (in BS die Waschküchen-Fleischkappe), welche keine Eier in der Hose haben. Dafür sind die Eier um so dicker, wenn es um Parkbussen und ähnlich trivialen Scheiss geht.
    VORWÄRTS - IMMER VORWÄRTS !!

  13. #4723
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Zitat Zitat von Lällekönig Beitrag anzeigen
    Das hat doch nichts mit roter, grüner oder linker Politik zu tun. Solche Bilder will keiner sehen.

    Was ist also die Absicht hinter diesem aufwiegelnden Kommentar?
    Die Kriminalitätsstatistik ist nicht das offizielle Ziel von Rotgrünlinks, sondern eine Folge derer Politik.

  14. #4724
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.600

    Standard

    Zitat Zitat von Rotblau Beitrag anzeigen
    Die Kriminalitätsstatistik ist nicht das offizielle Ziel von Rotgrünlinks, sondern eine Folge derer Politik.
    Du siehst aber schon, dass sich Narrative gegenseitig aufheben können und daher nicht zielführend sind. Die Rotgrünlinken können die Geschichte auch andersrum erzählen, dass die Rechtsbürgerlichen mit der Verhinderung von besseren Bedingungen für solche Menschen für die Kriminalitätsstatistik verantwortlich sind. Durch einseitiges Denken wird man solche Probleme nicht in den Griff bekommen, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Man sollte sich eher auf die gemeinsamen Nenner besinnen, dass nämlich keiner solche Bilder sehen will und alle Parteien ihren Anteil daran tragen. Die Schuld nur bei den anderen zu suchen bringt nichts.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  15. #4725
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Zitat Zitat von Lällekönig Beitrag anzeigen
    Du siehst aber schon, dass sich Narrative gegenseitig aufheben können und daher nicht zielführend sind. Die Rotgrünlinken können die Geschichte auch andersrum erzählen, dass die Rechtsbürgerlichen mit der Verhinderung von besseren Bedingungen für solche Menschen für die Kriminalitätsstatistik verantwortlich sind. Durch einseitiges Denken wird man solche Probleme nicht in den Griff bekommen, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Man sollte sich eher auf die gemeinsamen Nenner besinnen, dass nämlich keiner solche Bilder sehen will und alle Parteien ihren Anteil daran tragen. Die Schuld nur bei den anderen zu suchen bringt nichts.
    Es ist Wahljahr in BS, bitte vergiss das, dass man jetzt auf einmal anfängt vernünftig, lösungsorientiert und parteiübergreifend zu denken.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  16. #4726
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.307

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Es ist Wahljahr in BS, bitte vergiss das, dass man jetzt auf einmal anfängt vernünftig, lösungsorientiert und parteiübergreifend zu denken.
    Das vergessen die Bürgerlichen leider viel zu oft und bezahlen dafür die Zeche. Aber ihnen ist offenbar lieber, eine Linksregierung zu haben als sich mal zusammen zu reissen und zusammen zu arbeiten.
    Kunststück, haben die Linken ein Kinderspiel, die Mehrheit der Sitze zu ergattern. Wie schon mehrmals erwähnt, sind sie eben in dieser Beziehung viel pragmatischer. Würde mich nicht wundern, wenn sich SP und die Grünen schlussendlich doch wieder mit der Pasta für die Wahlen zusammenschliessen.

  17. #4727
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    148

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Das vergessen die Bürgerlichen leider viel zu oft und bezahlen dafür die Zeche. Aber ihnen ist offenbar lieber, eine Linksregierung zu haben als sich mal zusammen zu reissen und zusammen zu arbeiten.
    Kunststück, haben die Linken ein Kinderspiel, die Mehrheit der Sitze zu ergattern. Wie schon mehrmals erwähnt, sind sie eben in dieser Beziehung viel pragmatischer. Würde mich nicht wundern, wenn sich SP und die Grünen schlussendlich doch wieder mit der Pasta für die Wahlen zusammenschliessen.
    Es gitt halt doch e rächte Unterschied zwüsche Wirtschaftsliberal-Nationalistisch, Wirtschaftsliberal-Konservativ und Wirtschaftsliberal-Grüen, Und denn gitts no d CVP, also Witschaftsliberal-Bürgerlig. Gitts eigentlig d CSP (Wirschaftsliberal-Sozial) no?

    Do sin d Unterschied uff dr lingge Sitte nit so gross.

  18. #4728
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.307

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen

    Do sin d Unterschied uff dr lingge Sitte nit so gross.
    Wie wahr! Die Unterschiede sind in etwa so klein wie zwischen CVP und BDP. Eine Partei würde da also ausreichen.

  19. #4729
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    248

    Standard

    s git passend zur aktuelle situation protescht wahle und dr jüngscht, schönscht und bescht "the one and only" eric weber chunnt zumene triumphale ärdrutsch wahl ergäbniss
    STAYTHEFUCKSAFE!!!

    ... erkennt die gefährlichkeit des virus aber lasst euch nicht von all den unseriösen prognosen der experten verunsichern...

    ... eine kurz- oder mittelfristige lösung dieser pandemie und infodemie ist utopisch...

  20. #4730
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Das vergessen die Bürgerlichen leider viel zu oft und bezahlen dafür die Zeche. Aber ihnen ist offenbar lieber, eine Linksregierung zu haben als sich mal zusammen zu reissen und zusammen zu arbeiten.
    Kunststück, haben die Linken ein Kinderspiel, die Mehrheit der Sitze zu ergattern. Wie schon mehrmals erwähnt, sind sie eben in dieser Beziehung viel pragmatischer. Würde mich nicht wundern, wenn sich SP und die Grünen schlussendlich doch wieder mit der Pasta für die Wahlen zusammenschliessen.
    Es betrifft alle Parteien. Als die LDP eine ständige Komission inizieren wollte, welche alle Gesetze etc. auf ihre Klima-Auswirkung überprüft, wurde das von der SP versenkt. Als die Grünen danach den selben Vorschlag brachten, unterstützte dies die SP und feierte dies als grosse Sache von Rotgrün.
    Da ging es einzig und alleine darum, dass es nicht sein darf, dass jemand aus einem anderen Lager in dieser Thematik etwas erreicht. Es muss aus dem eigenen Lager kommen.

    Und das wird sich dieses Jahr bis in den Herbst noch verstärken. Auf beiden Seiten.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  21. #4731
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.307

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Es betrifft alle Parteien.
    Welche Teil meines Beitrages betrifft alle Parteien?

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Als die LDP eine ständige Komission inizieren wollte, welche alle Gesetze etc. auf ihre Klima-Auswirkung überprüft, wurde das von der SP versenkt. Als die Grünen danach den selben Vorschlag brachten, unterstützte dies die SP und feierte dies als grosse Sache von Rotgrün.
    Da ging es einzig und alleine darum, dass es nicht sein darf, dass jemand aus einem anderen Lager in dieser Thematik etwas erreicht. Es muss aus dem eigenen Lager kommen.

    Und das wird sich dieses Jahr bis in den Herbst noch verstärken. Auf beiden Seiten.
    ... was meine Aussage zementiert.

  22. #4732
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.600

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Es betrifft alle Parteien. Als die LDP eine ständige Komission inizieren wollte, welche alle Gesetze etc. auf ihre Klima-Auswirkung überprüft, wurde das von der SP versenkt. Als die Grünen danach den selben Vorschlag brachten, unterstützte dies die SP und feierte dies als grosse Sache von Rotgrün.
    Da ging es einzig und alleine darum, dass es nicht sein darf, dass jemand aus einem anderen Lager in dieser Thematik etwas erreicht. Es muss aus dem eigenen Lager kommen.

    Und das wird sich dieses Jahr bis in den Herbst noch verstärken. Auf beiden Seiten.
    Ja. Leider betrifft es alle Parteien. Sich über verlorenes Vertrauen der Bevölkerung wundern, aber gleichzeitig Parteipolitik über Sachpolitik stellen.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  23. #4733
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Dr Zolli isch wider offe und d Gorillas sage: "Ou nai, jetz kömme die Affe wider!"
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •