PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Johreswäggsel, wie händ ihr dä gfyyrt?



F.i.s.t.
01.01.2005, 19:40
interessiert mi was ihr do für ä art zum fyyre hän!

Scott
01.01.2005, 19:42
zerscht gmüetlich mit kollege deheim ebbis gschpachtlet und nach de 12 in d stadt...sind in dr loge1 gsi.....und es isch..naja, ok gsi...durchschnittsjohreswäggsel gsi...nid übel aber au nid dr risser...

Black Styrian
01.01.2005, 19:50
ersteres, mehr oder weniger besoffen auf einer party eines freundes, die darauf hinauslief, das die rettung uns mal einen besuch abgestattet hat...

Gustavo
01.01.2005, 19:58
Ersteres .

nogomet
01.01.2005, 20:07
bei kollegen mit gediegenem essen und einem gläschen.

:)

Vincent Vega
01.01.2005, 20:14
bei kollegen mit gediegenem essen und einem gläschen.

:)

Ebenfalls, allerdings bei einigen Glässchen...

nogomet
01.01.2005, 20:22
Ebenfalls, allerdings bei einigen Glässchen...

wen ich nicht noch nach hause fahren hätte müssen, wären es wohl auch einige gläschen geworden ...

;)

Rankhof
01.01.2005, 20:23
im zug

12345

forza_basilea
01.01.2005, 20:46
am19:00 agfange suffe und den xoffe bis am 3 am morge! am 12i z Nacht hemmer no die mittleri brugg i graucht bit emene halbe kg rauchpulver :D

Mindl
01.01.2005, 20:58
zerst dehaim gässe
den kolleg hai
den go suff wos gratis alk für mich gitt :D

alles in allem erfolgriech gsi :)

Basilou
02.01.2005, 01:21
Sit langem wider emoll mit de Eltere... "Back to the roots", so quasi... ;)

z'erscht e Fondue und e Gläsli Wysse (oder 2 oder 3), denn Aida uf DVD, 1. Hälfti (Uffnahm us em Joggeli vom Summer '03), e edels Dessert (zweifarbigs Schoggimousse, Orangesalat, huusgmachti Waffle), Aida 2. Hälfti, e guete Whisky und am 12i denn e Glas Schämpis.

Isch gmietlig gsi, es muess jo nid immer e Besäufnis si, me wird jo schliesslig au nid jünger... ;)

Maischter04
02.01.2005, 02:49
Wie immer!! :D

gruusigeSiech
02.01.2005, 07:25
Am PC gamen und Whisky saufen ...

FCB-Staernli
02.01.2005, 12:45
im Soca ab de 11, weder bsoffe no bekifft :)

Eckfahne
02.01.2005, 12:48
Ka am poll nid teilnä... isch e Mischig gsi, zimlich däne zwüschem Münsterplatz, dr Cargo-Bar und dr Gambi-Lounge.... aber in jdem Fall mol wieder richtig Party gmacht.....

F.i.s.t.
02.01.2005, 12:53
die 3 wos mit dr fründin im bett duregmacht hän die tschegges, muessi au mol mache :D

Keano
02.01.2005, 12:59
1. sehr gutes essen mit freundin
2. voll besoffen mit freundin
3. im bett mit freundin

Vincent Vega
02.01.2005, 13:00
im Soca ab de 11, weder bsoffe no bekifft :)

Soca nüchtern?! :confused: Dasch für mich öpä glich vorstellbar wiä d Kupple z beträtte ohni 3l Bier oder s Sixties z beträtte ohni 5l Bier....

Faktion Basel
02.01.2005, 13:06
Mir sind uff dr Pfallz gsi und händ agschosse und e Fackle zündet.

Händ eigentlich no andere Zündet?

plopp.
02.01.2005, 13:14
1. Raclette beim Bruder in Luzern
2. Nach Zürich zum Kollege in der Küche rumhängen und Trinken
3. Nach Wetzikon in die Kulti an eine schlecht besuchte Drum&Bass-Party den Rest geben
4. Mit Vollrausch ins Bett

art-of-football
02.01.2005, 13:17
1. Raclette beim Bruder in Luzern
2. Nach Zürich zum Kollege in der Küche rumhängen und Trinken
3. Nach Wetzikon in die Kulti an eine schlecht besuchte Drum&Bass-Party den Rest geben
4. Mit Vollrausch ins Bett

Tour de Suisse :eek: :eek: :D

Uf dr Pfalz... (@Faktion es het guet usgseh ;) )

FCB-Staernli
02.01.2005, 13:42
Soca nüchtern?! :confused: Dasch für mich öpä glich vorstellbar wiä d Kupple z beträtte ohni 3l Bier oder s Sixties z beträtte ohni 5l Bier....

also nüchtern.... ha vor em soca elläi miesse e fläsche champagner trinke will y dä nit ha dörfe mit ine nä!

Huber
02.01.2005, 17:24
@fcbstärnli:
widerliche sig. hast du da!

Basilou
03.01.2005, 02:19
au @fcbstaernli:


im Soca ab de 11, weder bsoffe no bekifft
ha vor em soca elläi miesse e fläsche champagner trinke will y dä nit ha dörfe mit ine nä!
No keini 16 Johr alt und nach ere ganze Fläsche Schämpis nid bsoffe... my respect! ;)





widerliche sig. hast du da!
http://home.tiscalinet.ch/basil.boesch/images/word.gif

Lady_P
03.01.2005, 07:04
e bitz in dr stadt gsoffe....

Hank Hoover
03.01.2005, 09:13
familie, kollege, champagner aber nit bsoffe....

Naz
03.01.2005, 10:02
Voll hart drunked inere Villa mit Kollege und nochane no primitiv ind Kupple "wer schleppt die hässlischt ab" hett sich aber irgendwie niemerds Finger welle schmtzig mache ;)

Sektion Wartenberg
03.01.2005, 10:59
Bericht von Silvester 2004 in Adelboden:

13.00 Uhr
Auf diesen Tag freute ich mich schon seit so langer Zeit. Silvester, als könnte ich an keinem anderen Tag mir die Birne vollsaufen oder sonst die Sau rauslassen. Darum beschliesse ich an diesem Tag mich von meiner besten Seite zu zeigen und seriös zu bleiben. Nach diesem Satz setzte es jedoch schon der erste Tritt in den Hintern von meinen Kollegen. Theresli, Elfmetergesicht und Schalmpe waren noch die schöneren Namen welche sie mir an den Kopf warfen. Mir war das egal, den ich halte bekanntlich nicht viel von Gruppenzwang.

16.00 Uhr
Okay ich bin leicht beeinflussbar und versöhne mich mit meinen Kollegen bei einem Bierchen. Schliesslich sind wir ja in den Ferien und man sollte sich vertragen. Der nächste Schlag folgt jedoch schon wieder als ich den einen Kollegen frage ober er mir seine "Alte" heute Nacht ausleihen könnte falls ich keine finde.

18.00 Uhr
Endlich gibt es unser Silversteressen: Reis mit Tomatensauce und zum Dessert Prinzenrollen. So gut habe ich schon lange nicht mehr gegessen.
Warum die Sauce mehr nach Schnaps als Tomaten schmeckte sei einmal dahin gestellt.

22.00 Uhr
Endlich machen wir uns auf den Weg nach Adelboden-City. Doch wo wollen wir den Jahreswechel feiern? Wir beschliessen in eine Bar zu gehen.
Doch schon beim Eingang heisst es für uns Endstation, nach dem einer von uns sich vor der Eingangstüre übergeben musste.

22.30 Uhr
Endlich haben wir etwas gefunden, die BernaBar. Kaum drinnen fällt mir diese hübsche Blondine auf, als nichts wie hin. Das sie mich nicht gerade als atraktiv empfindet fällt in diesem Moment allen ausser mir auf.

24.00 Uhr
2004 sag sali. Ich schaue noch einmal auf das vergange Jahr zurück. Die Reisen nach Budapest und Mailand, mein längerer Besuch in Zürich, die Sommerferien in London,ja es lief doch noch einiges in diesem Jahr.

01.30 Uhr
Nach dem mich ein Deutscher (mit Köln-Trikot) als Bauernsohn beschift, verliere ich kurz die Fassung. Ich äusserte mich mit den Worten " Lieber Bauer als Weltkriegs verlierer". Okay sein Schlag auf meine Nase war nicht von schlechten Eltern.
So dass reichte aber nun wirklich. Ich packte meinen kleinen Freund und wollte gerade aufziehen, als mich 2 Securitis packten und hinausstellten.
Das stand ich nun also alleine vor der Türe ohne Jacke und Geld.
Kein Problem dachte ich, ich rufe einfach schnell meine Kollegen drinnen an und erzähle Ihnen was geschehen ist auf der Tanzfläche. Doch wie kann es anderst sein auch das Natel hatte ich an meinem Platz an der Bar gelassen.

Nach ca. einer halben Stunde kam endlich jemand raus und ich durfte wieder hineingehen um meine Sachen zuholen.
Wir beschlossen unseren Abend im Chalet zu beenden bei ein paar gemütlichen Flaschen Wein.

Fazit:
Ich werde nie ein Freund von Kölner
Ich werde wohl nie mehr die Blondine an der Bar sehen
Ich werde nie mehr sagen ich lasse mich nicht leich beeinflussen

nidganzbache
03.01.2005, 11:57
Party in Davos!

Stärnli, losisch V-B?

Dark Coyote
03.01.2005, 12:14
Bericht von Silvester 2004 in Adelboden:

13.00 Uhr
Auf diesen Tag freute ich mich schon seit so langer Zeit. Silvester, als könnte ich an keinem anderen Tag mir die Birne vollsaufen oder sonst die Sau rauslassen. Darum beschliesse ich an diesem Tag mich von meiner besten Seite zu zeigen und seriös zu bleiben. Nach diesem Satz setzte es jedoch schon der erste Tritt in den Hintern von meinen Kollegen. Theresli, Elfmetergesicht und Schalmpe waren noch die schöneren Namen welche sie mir an den Kopf warfen. Mir war das egal, den ich halte bekanntlich nicht viel von Gruppenzwang.

16.00 Uhr
Okay ich bin leicht beeinflussbar und versöhne mich mit meinen Kollegen bei einem Bierchen. Schliesslich sind wir ja in den Ferien und man sollte sich vertragen. Der nächste Schlag folgt jedoch schon wieder als ich den einen Kollegen frage ober er mir seine "Alte" heute Nacht ausleihen könnte falls ich keine finde.

18.00 Uhr
Endlich gibt es unser Silversteressen: Reis mit Tomatensauce und zum Dessert Prinzenrollen. So gut habe ich schon lange nicht mehr gegessen.
Warum die Sauce mehr nach Schnaps als Tomaten schmeckte sei einmal dahin gestellt.

22.00 Uhr
Endlich machen wir uns auf den Weg nach Adelboden-City. Doch wo wollen wir den Jahreswechel feiern? Wir beschliessen in eine Bar zu gehen.
Doch schon beim Eingang heisst es für uns Endstation, nach dem einer von uns sich vor der Eingangstüre übergeben musste.

22.30 Uhr
Endlich haben wir etwas gefunden, die BernaBar. Kaum drinnen fällt mir diese hübsche Blondine auf, als nichts wie hin. Das sie mich nicht gerade als atraktiv empfindet fällt in diesem Moment allen ausser mir auf.

24.00 Uhr
2004 sag sali. Ich schaue noch einmal auf das vergange Jahr zurück. Die Reisen nach Budapest und Mailand, mein längerer Besuch in Zürich, die Sommerferien in London,ja es lief doch noch einiges in diesem Jahr.

01.30 Uhr
Nach dem mich ein Deutscher (mit Köln-Trikot) als Bauernsohn beschift, verliere ich kurz die Fassung. Ich äusserte mich mit den Worten " Lieber Bauer als Weltkriegs verlierer". Okay sein Schlag auf meine Nase war nicht von schlechten Eltern.
So dass reichte aber nun wirklich. Ich packte meinen kleinen Freund und wollte gerade aufziehen, als mich 2 Securitis packten und hinausstellten.
Das stand ich nun also alleine vor der Türe ohne Jacke und Geld.
Kein Problem dachte ich, ich rufe einfach schnell meine Kollegen drinnen an und erzähle Ihnen was geschehen ist auf der Tanzfläche. Doch wie kann es anderst sein auch das Natel hatte ich an meinem Platz an der Bar gelassen.

Nach ca. einer halben Stunde kam endlich jemand raus und ich durfte wieder hineingehen um meine Sachen zuholen.
Wir beschlossen unseren Abend im Chalet zu beenden bei ein paar gemütlichen Flaschen Wein.

Fazit:
Ich werde nie ein Freund von Kölner
Ich werde wohl nie mehr die Blondine an der Bar sehen
Ich werde nie mehr sagen ich lasse mich nicht leich beeinflussen


Ich bin au in adelbode gsi aber in dr Taverne!

und das isch mit abstand eini vo de geilste silvesterpartys gsi sit langem ;)

muess sage die berner meitschi sind eifach super und mit dene cha meh au so einiges mache :cool:

und all die Thun-Fans wo dört obe sind... eifach köstlich... aber die händ mir natürlich au in bode gsunge :D

hmmm schad händ mir uns nid troffe... sunst wür de Köln-Fan jetzt sicher immer no dobe sie ;)

El Capullo
03.01.2005, 12:33
An dr Strandbar in Muscat (Oman) - gschätzti 30 Grad im Schatte :cool: :)

RALE BALE
03.01.2005, 16:47
Binis zKitz gsi und han die Ösis unter e Tisch gsoffe. PFFF am drey go schlofe und mi eifach ellaige im Schnee mit enere Kischte Bier stoh lo isch doch verantwortigsvoll!!!

basilea_xsempre
03.01.2005, 19:09
am19:00 agfange suffe und den xoffe bis am 3 am morge! am 12i z Nacht hemmer no die mittleri brugg i graucht bit emene halbe kg rauchpulver :D
und jetzt bisch e bessere mensch??? ;)

Baudelaire
03.01.2005, 20:42
Mit guete Lütt umezoge... am Schluss simmer no im Fame glandet, isch aber dütlich luschtiger gsi als ichs mir vorgstellt hetti.

sek. Milieu
03.01.2005, 20:52
hmmm silvester??? wenn isch das gsi??? hää?? :cool: ;)

FCB-Staernli
03.01.2005, 21:00
Party in Davos!

Stärnli, losisch V-B?

huch was isch ez V-B?? :)

Mindl
03.01.2005, 21:01
huch was isch ez V-B?? :)

VB = vecchi bastardi
oder so :D

art-of-football
03.01.2005, 21:03
VB = vecchi bastardi
oder so :D

:D :D


kurz - lang - ändlig

Mindl
03.01.2005, 21:08
:D :D


kurz - lang - ändlig


willsch e date? :D

art-of-football
03.01.2005, 21:10
willsch e date? :D

mit dir?? nei danke, ha dr Witz nit schlächt gfunde aber wenn du di bedrängt fühlsch kanni au goh... :D

Mindl
03.01.2005, 21:20
mit dir?? nei danke, ha dr Witz nit schlächt gfunde aber wenn du di bedrängt fühlsch kanni au goh... :D



date a la: http://www.gepflegt-arrogant.net

wenn d vecchi bastardi scho nid magsch... laufet gnueg vo däne asoziale arschlöcher umenander... :cool:

|{i||er
03.01.2005, 22:45
VB = vecchi bastardi
oder so :D

Denke er meinte Vinyl Brothers, Baselbieter HipHop Combo!

Mindl
03.01.2005, 22:57
pscht... mues er nid wüsse

Lucy in the Sky
03.01.2005, 23:11
Mit guete Lütt umezoge... am Schluss simmer no im Fame glandet, isch aber dütlich luschtiger gsi als ichs mir vorgstellt hetti.


Du bisch au im Fame gsi?:eek:

Bi nach Fondue mit Fründ und Fründe ins Fame, aber öppe ab de drei am Morge hän sie so scheiss Techno laufe loh - mir sin den gange...


Hesch dr libanesischi Türsteher wieder troffe? Ich nämlig nid...

Versumpfte
04.01.2005, 10:11
Mir sind uff dr Pfallz gsi und händ agschosse und e Fackle zündet.

Händ eigentlich no andere Zündet?

Jo scho....aber nid do...in Ängelbärg sin mr's versumpft! :D
Woni zrugg lueg hets dr Kolleg e Faggle in dr Hand...hän mr e weeneli gwietet! Sch'luschtig gsi!

Hän e paar gfunde vo Bärn oder so...jo ihr sind Basler...ihr könnet das ganze besser und wüssed bschaid! Drugge uns die Faggle in d'Hand! Au schön! :rolleyes:

hoebbsi
04.01.2005, 10:20
Tis isches....!

Schranz
04.01.2005, 11:16
viel z wenig uswahlmöglichkeite....

aber erschtens triffts am beschte :cool:

Schranz
04.01.2005, 11:17
Drugge uns die Faggle in d'Hand! Au schön! :rolleyes:

hehe das isch doch immer schön...das smiley passt besser :D

Baudelaire
04.01.2005, 11:49
Du bisch au im Fame gsi?:eek:

Bi nach Fondue mit Fründ und Fründe ins Fame, aber öppe ab de drei am Morge hän sie so scheiss Techno laufe loh - mir sin den gange...


Hesch dr libanesischi Türsteher wieder troffe? Ich nämlig nid...

:eek: Neeeei, ich glaubs jo nid! Mir sind öbbe am drei ko, es isch grad no Techno gloffe, aber zum Glück bald nümm. Mr miend uns rächt knapp verpasst ha.

Nei, hanen au nid gseh, hami au gfrogt öber dött isch... isch aber glaub Paläschtinänser us Gaza, nid Libanes. Wär aber sicher luschtig gsi für e Schwätzli...

pluky
04.01.2005, 14:01
Tis isches....

...SCHEISSE!! i vergib em simon lutz nie im lääbe, dass er dere stadt ein vo de beschte und legendärschte live-clubs versaut het :mad: