PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gruppe G



Schambbediss
07.06.2018, 20:47
Alles zur gruppe G hier rein.

lpforlive
08.06.2018, 19:43
Dürfte eine klare Sache sein wer weiter kommt

africup.net
11.06.2018, 09:13
Der Tunesien-Klick, das gebe ich zu, ist von mir :) England tut sich ja ab und an einem grossen Turnier schwer und Tunesien zeigt nun schon längere Zeit eine starke Phase und musst, um an die WM zu kommen, die DR Kongo hinter sich lassen.

RvP_10
11.06.2018, 13:50
Der Tunesien-Klick, das gebe ich zu, ist von mir :) England tut sich ja ab und an einem grossen Turnier schwer und Tunesien zeigt nun schon längere Zeit eine starke Phase und musst, um an die WM zu kommen, die DR Kongo hinter sich lassen.

Wow die DR Kongo... da haben sie ja einen ganz Grossen rausgekegelt :p;). Aber im Ernst: Ich würde nicht alles darauf wetten, dass England unbedingt weiterkommt. Im Vermasseln sind auch sie hin und wieder mal ganz gut.

Schambbediss
12.06.2018, 09:54
Was traued ihr belgie zue dasjohr? Sinn jo doch für ainigi vor 2 johr an dr EM e gheimfavorit gsi z'sii

Cesaro
12.06.2018, 12:10
Was traued ihr belgie zue dasjohr? Sinn jo doch für ainigi vor 2 johr an dr EM e gheimfavorit gsi z'sii

Mittlerweile kann man sie meines Erachtens nicht mehr als Geheimfavorit bezeichnen, das waren sie schon vor 2 und vor 4 Jahren. Viel mehr sehe ich die aktuelle goldene Generation der Belgier langsam in der Bringschuld, zumal sie nun auch genug Turniererfahrung haben dürften. Ist ja ein unglaubliches Kader, was die haben. Ähnlich wie die Holländer zu ihren besten Zeiten. Trotzdem glaube ich nicht, dass es fürs Finale reicht.

africup.net
15.06.2018, 12:32
Unglaublich dass niemand von uns (ich habe selbst ja Tunesien und Belgien getippt) auf Panama tippt. Das Team hat das beste Preisleistungs-Verhältnis (8,5 Millionen Kaderwert, pro Panama-Tor müsste Frankreich (1,08 Milliarden) nicht weniger als 127 Treffer erzielen).

Schambbediss
18.06.2018, 08:31
Hüt spiele:

17 uhr, belgie - panama

20 uhr, tunesie - ängland

blauetomate
24.06.2018, 21:37
Interessante Ausgangslage fürs letzte Gruppenspiel:
Bei einem Unentschieden zwischen England und Belgien muss das Los über den Gruppensieg entscheiden.
Sollte Kolumbien in Gruppe H Zweiter werden (eine realistische Variante), werden wohl beide lieber verlieren.
(umsomehr, falls Brasilien nur Gruppenzweiter werden sollte, was nicht ganz ausgeschlossen ist. Dass Deutschland
seine Gruppe doch noch gewinnt, halte ich für weniger wahrscheinlich - dann wäre die Situation nämlich noch delikater).
Könnte amüsant werden.

Edith: Fairplay-Wertung als letzten Punkt vor dem Los habe ich übersehen. Kenne den aktuellen Stand nicht.
Das könnte dann aber noch amüsanter werden. Wenn beide Teams massenweise gelbe Karten sammeln um
bloss nicht Gruppenerster zu werden (oder eben: Eigentore schiessen).