PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1. Version des Sicherheitsreglement



BillyBob
03.02.2005, 22:07
Sicherheitsreglement für ein Spiel der Axpo Superdupa League.

Version 1.1





§1: Grundlegendes

Sobald ein potentieller Matchbesucher in die Nähe einer Sportanlage kommt, tritt er sämtliche Menschenrechte ab.
Jeder Matchbesucher ist ein potentieller Hooligan, Massenmörder, Eselvergewaltiger und Holocaust-Leugner und ist dementsprechend zu behandeln




§2: Vor der Saison

Vor einer Axpo Superdupa League Saison muss jeder Gewaltverbrecher (Im folgenden u201EFanu201C genannt) folgendes beim Verband abgeben:



2 farbige Portraitfotos (A4), nicht älter als 2 Monate
Fingerabdrücke
DNA Fingerprint
Psychiatrisches Gutachten




§3: Vor einem Spieltag

Vor jedem Spieltag der Axpo Superdupa League muss jeder u201EFanu201C folgendes beim Sicherheitschef seines Vereins abgeben:



Leumundzeugnis (von sich und seinen Eltern)
Strafregisterauszug (von sich und seinen Eltern)
Lebenslauf (von sich und seinen Eltern)
AIDS Test (von sich und seinen Eltern)




§4 Am Spieltag



Fingernägel schneiden
Urinprobe und Stuhlprobe beim Vereinsarzt deponiern
Haaranalyse und Abklatschtest beim nächsten Polizeiposten abgeben
u201EFansu201C unter 18 Jahren müssen während des ganzen Spieltages eine Einverständisserklärung der Eltern dabei haben, damit sie jederzeit und an jedem Ort der Schweiz angehalten und in Untersuchungshaft genommen werden können.
Jeder u201EFanu201C muss sein gültiger Reisepass mit Visum für die USA und Kuba auf sich tragen (Vereinfacht die Auslieferung nach Guantanamo Bay)




§5 Während des Spiels



Kleidung

Schals sind verboten
Schuhe sind verboten
Jacken sind verboten
Hosen sind verboten
Mützen sind verboten
Socken sind verboten
Badelatschen sind erlaubt
Stringtangas sind erlaubt


Diverses

Fahnen sind verboten
Banner sind verboten
Akustische Verstärker sind verboten
Fangesänge sind allgemein verboten
Aufzustehen ist verboten
Taschentücher sind verboten
Mobil Telefone sind verboten
Feuerzeuge sind verboten
Medikamente sind verboten (v.a. Astma-Sprays)
Optische Hilfsmittel sind verboten
Akustische Hilfsmittel sind verboten


Verboten ist somit alles ausser u201EKleidung Punkt 7 und 8u201C







Zu beachten gilt, dass ab sofort vor jedem Spiel die Schweizer Nationalhymne gespielt wird und ein Gebet zu ehren des Verbandes vorgetragen wird. Wer sich nicht aktiv daran beteiligt macht sich strafbar und wird mit Stadionverbot bis zur EM 2098 belegt.



(Verbandsfunktionäre sowie deren Angehörige und Freunde sind von §1 - §5 selbstverständlich ausgeschlossen. Ebenso alle Sponsorenvertreter, Politiker, Polizisten, Private Sicherheitsdienste, Bahnpolizei und Wurstverkäufer)

panda
03.02.2005, 22:13
:D :D :D :D

könig
03.02.2005, 22:48
hehehe

s truurige isch, dass das nit mol sooo übertriibe isch...

smd
03.02.2005, 23:30
....

:D :D :D :D

k@rli o.
04.02.2005, 09:51
Ergänzung zu §2:

Weiter abzugeben: Eigene, von offizieller Lesart abweichende Meinung.

Lanz
04.02.2005, 09:54
:D :D
gaehn........... :D

Ghetto Child
04.02.2005, 13:56
faile siech pyro erlaubt oder? :p

maurizio
04.02.2005, 14:08
hast etwas vergessen,

am Spieltag: schnauze halten

Goofy
04.02.2005, 14:11
hast etwas vergessen,

am Spieltag: schnauze halten

Nai das dörfe me scho, me darf eifach numme dass sage, was vor em Spiel uffeme Flyer vom Fuessballverband druffgschriebe worde isch... Preiset den Herren äh den Fussballverband ;)