PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YB will mit Zaugg ins neue Stadion einziehen



Zemdil
26.01.2005, 12:30
Si) Hans-Peter Zaugg soll die Young Boys im Sommer ins neue
Stadion führen. Die Berner Verantwortlichen haben dem Trainer
gemäss dem «Bund» ein Vertragsangebot bis Ende Juni 2006 vorgelegt.

Nach dem sportlichen Rückschlag im Herbst -- YB ist derzeit
«nur» auf Rang 5 klassiert -- war von verschiedenen Seiten Kritik
an Zauggs Arbeit aufgetaucht. «Hans-Peter Zaugg hat bisher einen
sehr guten Job gemacht; er geniesst unser volles Vertrauen», sagte
Peter Jauch, als YB-Verwaltungsrat und CEO der Stade de Suisse AG
der starke Mann bei den Bernern, der Berner Tageszeitung. Es sei
aber klar, dass in den nächsten Monaten eine positive Reaktion
erfolgen müsse.

In der nächsten Saison streben die Young Boys höhere Ziele an.
Noch unklar ist, ob das Budget von rund 9 Millionen Franken
aufgestockt wird. Einige Transfers sollen aber auf jeden Fall
getätigt werden.

Mahatma
27.01.2005, 10:54
Der Zeitpunkt der Vertragsverlängerung kommt für mich überraschend, nachdem sie sich bisher geziert haben.