PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Groundhopping: Sochaux-Lyon 0:2



Admin
13.01.2005, 10:26
Bilder: http://gallery.joggeli.ch/view_album.php?set_albumName=album123

- riesiger Parkplatz vor dem Stadion (Peugeot-Gelände...)
- beim Ticketkauf erlebt wie nebendran Lyon-Fans den Fanraum der Sochaux-Fans angreifen wollten, Flaschen etc. flogen bis die Polizei eingriff
- gute Verpflegungsmöglichkeiten (Merguez, Kebab)
- abschreckende WC's (Plumpsklo...)
- schönes kleines Stadion, das ein wenig ans Joggeli erinnert
- ca. 50 Gäste-Fans im Fanblock, plus noch weitere Lyon-Fans auf den Tribünen
- in Oberrang der Nordkurve befindet sich der aktivere Teil der Sochaux-Fans, während des Spiel werden immer wieder Bengalen gezündet und auf den Boden gelegt, die Stewards kommen und holen die Bengalen raus aus dem Block ohne das was passiert....das gleiche habe ich schon in Strasbourg erlebt, komische Sitten in Frankreich.
- Im Unterrang der Südkurve befinden sich 2 Fans mit Megaphon plus 3 Trommler die 90 Minuten für Alleinunterhaltung in der Südkurve sorgen
- Akkustik scheint gleich schlecht zu sein wie im Joggeli
- Stimmung ansonsten ok, sogar Wechselgesänge zwischen Nord- und Südkurve klappen, Tribüne bleibt aber still.

örjan berg
13.01.2005, 11:11
nach sochaux müässt me wirkli mol go luege. muesch jo nit wit fahre bis z monbéliard bisch und denne würd meh de lonfat wieder mol gseh....

ellesse
13.01.2005, 11:13
Bilder: http://gallery.joggeli.ch/view_album.php?set_albumName=album123

- Im Unterrang der Südkurve befinden sich 2 Fans mit Megaphon plus 3 Trommler die 90 Minuten für Alleinunterhaltung in der Südkurve sorgen


Voll närvig gsi die zwei "Capos".....ha wäg dene nie ghört was d'Lyon-Fans gsunge hän... ;)

Bengalo-Boy
13.01.2005, 12:00
Das isch in Frankrich normal, das d Bengale vo dä eigens mitbrachte Stewards igsamlet werdet (also im Marseille-Kop isch das so). Do macht jetzt aber grad gar niemer es "Drama" um s abbränne vo Bengale!

So sötts bi ois i dä CH au si...